Allgemein

Haul für den Urlaub 2018

Drogerie-Haul für den Urlaub 2018 Horizont-Blog

Auch im Urlaub benötigt man solche alltägliche Dinge wie Duschgel, Shampoo und Co. Ich bin aber kein Freund davon, all die Anbrüche aus meinem Badezimmer mitzunehmen. Aus diesem Grund gehe ich vor meinem Urlaub immer in einer Drogerie einkaufen. Welche günstigen Alternativen ich dort für meinen Urlaub gekauft habe und ob ich etwas vergessen habe, möchte ich euch jetzt verraten.

Shampoo und Duschgel

Wenn man Urlaub am Strand macht, steht man tagtäglich mindestens einmal unter der Dusche. Da ich aber damit möglichst wenige Zeit verbringen möchte, greife ich hier auf sogenannten 2-in-1-Produkte zurück.

Drogerie-Haul für den Urlaub 2018 Horizont-Blog

Sowohl das Balea Professional Shampoo + Spülung After Sun 2in1 als auch das Balea Professional Sonnenschutz Spray und das Balea Duschgel After Sun sind seit Jahren meine treue Urlaubsbegleiter. Sehr wahrscheinlich würde ein herkömmliches Shampoo und ein normales Duschgel Rückstände von Sand, Salz- und Chlorwasser genauso gut entfernen. Die Produkte haben aber allesamt schon so einen sommerlichen Duft, der pures Urlaubsfeeling versprüht und zu der richtigen Stimmung verhilft. Außerdem hat das Balea Duschgel tatsächlich einen kühlenden Effekt auf der Haut und die Haarpflege-Produkte haben ein UV-Schutz.

Kurz habe ich überlegt, ob ich mir stattdessen das Balea Reisegröße Shampoo & Spülung Twinpack Kokos kaufen soll. Darin sind aber bloß jeweils 50 ml enthalten. Wenn ich mir tatsächlich täglich die Haare waschen muss, komme ich bei meiner Haarlänge in zwei Wochen damit aber nicht weit. Außerdem hätte ich meine Haare dann sowohl mit dem Shampoo als auch mit der Spülung waschen müssen. Die Pflegewirkung wäre so sicherlich effektiver gewesen. Im Urlaub habe ich aber ehrlich gesagt keine Lust dazu. Sollten meine Haare tatsächlich mehr Pflege benötigen, werde ich mir stattdessen lieber noch eine Haarkur aus so einer Tüte holen.

Deodorant

Wenn man in der Hochsaison im Süden Urlaub macht und es dort jeden Tag über 30 Grad sind, braucht man ein gutes Deodorant.

Drogerie-Haul für den Urlaub 2018 Horizont-Blog

Aus diesem Grund habe ich mir das Balea Anti-Transpirant Extra Dry als Spray und als Creme gekauft. Hier habe ich mich definitiv sowohl von der Verpackung als auch von dem Duft leiten lassen. Die rosafarbene Verpackung fiel mir im Regal sofort auf und da mir der Duft, den man bereits riechen kann, wenn man die verschlossene Balea Anti-Transpirant Extra Dry Deocreme Richtung Nase hält, so gut gefallen hat, habe ich die Produkte direkt mitgenommen. Erst im Nachhinein ist mir eingefallen, dass ich noch nie irgendein Deodorant von Balea benutzt habe. Vielleicht hätte ich für den Urlaub eher auf ein Anti-Transpirant zurückgreifen sollen, dessen Wirkung ich schon kenne. Zur Not kaufe ich mir Vorort aber einfach ein anderes Deodorant. Die Balea Anti-Transpirant Extra Dry Creme macht allerdings schon mal einen guten Eindruck. Sie wird auf der Haut leicht pudrig und hinterlässt keinen weißen Fleck.

Warum ich das Balea Anti-Transpirant Extra Dry übrigens in zwei Varianten gekauft habe, liegt daran, dass ich das Spray ganz herkömmlich unter den Achseln verwende und die Creme überall dort, wo die Haut aneinander reibt. Durch diesen Hack lassen sich unter anderem Blasen an den Füßen oder Wunden, die durch Reibung entstehen, ganz gut vorbeugen. Außerdem trage ich Deocreme auch gerne an Stellen auf, an denen ich durch das ständige Sitzen im Rollstuhl, vermehrt schwitze.

Sonnencreme

Das allerwichtigste Produkt in einem Sommerurlaub ist die Sonnencreme.

Drogerie-Haul für den Urlaub 2018 Horizont-Blog

Falls sich nun tatsächlich jemand fragt, warum Sonnencreme so extrem wichtig ist: Im Urlaub besteht ein erhöhtes Risiko einen Sonnenbrand zu bekommen. Aus diesem Grund ist Sonnencreme im Urlaubsland wahrscheinlich auch so teuer. Weshalb ich mir diesmal keine Sonnencreme für den Körper gekauft habe, liegt bloß daran, dass ich von meiner Schwester die Hawaiian Tropic Silk Hydration Air Soft Sun Lotion mit  SPF 50 zu Ostern bekommen habe. Diese finde ich ganz gut, weil sie sich in einem Pumpspender befindet, keinen weißen Schleier auf der Haut hinterlässt und schnell einzieht. Außerdem duftet sie ein bisschen nach Kokosnuss.

Ich musste mir also nur noch eine spezielle Sonnencreme für mein Gesicht und meine Lippen holen. Für die Lippen habe ich mir wie immer den Sundance Sensitive Lippenpflegestift 50 Hoch geholt. Damit bin ich die letzten zwei Jahre recht gut gefahren.

Für mein Gesicht wollte ich etwas Neues haben: Der Missha All-Around Safe Block Essence Sun SPF45. Mit dieser Sonnencreme liebäugele ich schon sehr lange. Dementsprechend groß war die Freude, als ich sie in einem dm-Drogeriemarkt entdeckt habe. Ehrlich gesagt konnte ich es auch gar nicht bis zum Urlaub abwarten und habe die Missha Sonnencreme schon mehrmals benutzt. Schönes Wetter, um eine Sonnencreme zu verwenden, brauche ich ja nicht. Ich trage das ganze Jahr über eine Sonnencreme auf mein Gesicht auf. Wenn ihr wissen wollt warum, lest am Besten meinen Beitrag über Photoaging.

Gesichtspflege

Auch wenn Frau sich im Strandurlaub weniger schminkt, muss das Gesicht dort gut gepflegt werden.

Drogerie-Haul für den Urlaub 2018 Horizont-Blog

Normalerweise nutze ich sehr selten Reinigungstücher. Da ich im Urlaub aber weder meine Jemako Abschminkspads ständig waschen, noch ein zusätzliches Abschminkprodukt mitnehmen möchte, habe ich mir die Balea Pflegende Reinigungstücher 3in1 geholt. Aufgrund meiner Wimpernverlängerung, wollte ich eigentlich Reinigungstücher ohne Öl kaufen, habe aber komischerweise keine gefunden. Dann muss ich eben vorsichtig sein und die Augen aussparen.

Die 30 Wattepads von Ebelin habe ich mir beispielsweise für das Gesichtswasser gekauft. Sicherlich wäre es günstiger gewesen, wenn ich mir aus einer großen Packung einfach ein paar Wattepads abgepackt hätte. Ich finde das aber nicht sehr hygienisch.

Letztes Jahr habe ich mir sogar extra Gesichtspflege in der Drogerie gekauft, weil ich meine High End Produkte nicht mitnehmen wollte. Da ich diese aber nicht vertragen habe, habe ich stattdessen bei Douglas das Shiseido Waso Starter Kit gekauft. Darin enthalten sind jeweils 30 Milliliter der Quick Gentle Cleanser, der Fresh Jelly Lotion und der Clear Mega-Hydrating Cream. Ich denke, das reicht mir für zwei Wochen Urlaub.

Hygiene

Wir sind mit dem Auto unterwegs. Da man nie weiß, in welchem Zustand man die Toiletten am Rastplatz vorfindet, gehe ich lieber auf Nummer Sicher.

Drogerie-Haul für den Urlaub 2018 Horizont-Blog

Aus diesem Grund wollte ich Desinfektionstücher kaufen. Stattdessen habe ich Sanft & Sicher Feuchtes Toilettenpapier gekauft. Das heißt, ich darf noch einmal losgehen und Desinfektionstücher kaufen. Aber halb so schlimm. Ich habe beim Schreiben von diesem Haul gemerkt, dass ich ohnehin die Hälfte vergessen habe. WC-Papiersitze beispielsweise.

Wenigstens habe ich mich bei dem Sagrotan Healthy Touch Hand-Desinfektionsgel mit Kamille nicht vergriffen. So ein Desinfektionsgel für die Hände befindet sich standardmäßig in jeder meiner Handtaschen. Da es aber leer war, musste ich es nachkaufen.

Reise-Apotheke

Dort, wo ich hinfahre, sind leider viele Mücken.

Drogerie-Haul für den Urlaub 2018 Horizont-Blog

Aus diesem Grund habe ich mir wieder Anti Brumm Forte kauft. Damit bin ich die letzten Jahre relativ gut davon gekommen. Während andere nahezu verstochen worden sind, hätte ich höchstens zwei bis drei Stiche. Was viele auch nicht wissen, ist, dass die Wirkstoffe in Anti Brumm wesentlich höher dosiert sind als in der berühmten Konkurrenz Autan. Und ja, ich bin mir durchaus darüber bewusst, dass ich mir damit im Urlaub ständig eine Chemiekeule auf die Haut sprühe. Da Stiche bei mir aber dazu neigen, anzuschwellen und sich zu entzünden, ist es mir so wesentlich lieber.

Falls ich doch gestochen werde, habe ich mir Soventol HydroCortison in der Apotheke geholt. Ob das hilft, weiß ich nicht. Ich habe es zum ersten Mal gekauft. Die Creme, die ich mir letztes Jahr gekauft habe, hat jedenfalls nicht wirklich geholfen. Aus diesem Grund wollte ich etwas Neues ausprobieren.

Last but not least: Reisetabletten. Da wir, vorausgesetzt es läuft gut, etwa zehn Stunden unterwegs sind, wollte ich für den absoluten Notfall etwas dabei haben. Als Kind litt ich schon bei einer zweistündigen Autofahrt unter extremer Übelkeit. Jetzt, wo ich älter bin, hat sich das zwar gebessert, aber sicher ist sicher. Ich hoffe nur, dass die Tabletten nicht so müde machen. Wenn wäre es aber auch nicht so schlimm, denn ich selbst kann ja gar kein Auto fahren.

Habt ihr auch Produkte,
die ihr speziell für den Urlaub kauft?

20 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Ich will auch nie meine angebrochenen Packungen mitnehmen 😀 Da ich in der letzten Zeit meist nur eine Woche im Urlaub war, bin ich immer nur mit Handgepäck gereist. Daher habe ich beim DM dann immer die kleinen Größen gekauft. Ich weiß ist nicht Jedermanns Sache, aber findes es ganz gut das teils teure Gepäck einzusparen und im Urlaub etwas reduzierter unterwegs zu sein.
    LG Denise

  2. Toller Artikel und schöne Aufzählung schöner Produkte. Bei mir kommen immer noch ein paar Pflaster mit. Und eine Pinzette habe ich auch immer dabei. 😉 Deine kleine Reiseapotheke kaufe ich auch immer so ein.
    Alles Liebe Marie

  3. Das ist ja ein spannender Haul. Das Deo muss ich mir mal ansehen, klingt gut. Ich kaufe vor dem Urlaub aber tatsächlich eher Reisegrößen, weil ich versuche Platz im Gepäck zu sparen und ich immer so viele verschiedene Sachen mitschleppen „muss“ 😀 Sonnencreme darf natürlich auch nicht fehlen.

    Liebe Grüße,
    Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.