Allgemein Reviews

Jo Malone – Orris & Sandalwood

Jo Malone - Orris & Sandalwood

Iriswurzel, Sandelholz und Veilchen – Auf den ersten Blick scheint das neue Cologne Intense Orris & Sandalwood von Jo Malone ziemlich einfach gestrickt. In der Tat ist es aber eine recht außergewöhnliche Komposition, die sowohl holzig und pudrig als auch blumig duftet. Es ist fast schon wie eine Reise in die Toskana zur wertvollen Iriswurzel. Wie dieses Erlebnis duften könnte, verrate ich euch jetzt.

Jo Malone - Orris & Sandalwood

Verpackung

Englischer Luxus in Form eines Parfums – Dieses Konzept verfolgt Jo Malone bereits seit mehr als 20 Jahren. Der britische Lifestyle wird aber nicht nur durch die außergewöhnlichen Düfte umgesetzt, sondern auch von der Umverpackung und dem Flacon wiedergespiegelt. Sie vermitteln in gewisser Weise das Understatement der Kultur wieder und bestechen durch schlichte Eleganz. Der Flacon verfolgt stets dieselbe gradlinige Form. Auf ihm zusehen ist bloß das Etikett des Duftes. Allein das sieht aber schon sehr edel aus. Zudem wird der Flacon von dem Deckel des Zerstäubers enorm aufgewertet. Dieser sieht in etwa wie ein Knauf von einer Kommode aus. Je nachdem ob es sich bei dem Parfum um ein Eau De Cologne oder ein Cologene Intense handelt, ist der Flacon durchsichtig oder schwarz eingefärbt. Da das Behältnis von Orris & Sandalwood schwarz ist, ist es also ein Cologene Intense. Unabhängig von der Art des Parfums, befinden sich die Düfte von Jo Malone in einer cremefarbenen Box. Diese ist mit Schwarz umrandet und sozusagen das Markenzeichen des Labels. Darauf abgebildet ist der Schriftzug von Jo Malone. Jeder Duft wird vor den Augen des Käufers von der Verkäuferin in schwarzes Seidenpapier darin verpackt und mit einer schwarzen Schleife verschlossen.

Jo Malone - Orris & Sandalwood

Duftbeschreibung

Jo Malone ist bekannt für gewagte Duftkompositionen. Das Label kombiniert oft recht eigenwillige Nuancen miteinander und kreiert dadurch außergewöhnliche Düfte mit Wiedererkennungswert. Die Parfums tanzen in gewisser Weise aus der Reihe ohne dabei ihre Herkunft aus den Augen zu lassen. So hat auch Orris & Sandalwood etwas ganz Eigenes, was ihn aber trotzdem als Duft von Jo Malone auszeichnet. Das Parfum soll an die duftenden Hügel von Florenz erinnern. Ob das stimmt, kann ich euch nicht sagen. Frisch aufgesprüht nehme ich allerdings tatsächlich den Duft einer Blumenwiese war. Kommt das Parfum aus dem Zerstäuber, hat zunächst das Veilchen ganz klar die Oberhand. Innerhalb von Sekunden kommt jedoch etwas holziges dazu. Es riecht dann ein wenig so, als hätte man die schöne Blumenwiese mit den Veilchen gerade abgemäht. Eine Prise von den frischen Veilchen bleibt aber trotzdem bestehen und etwas pudriges kommt dazu. Ich gehe davon aus, dass das von der Iriswurzel in Herznote herkommt. Diese wurde angeblich ganze drei Jahre getrocknet, damit sie ihren Duft in zwei einzigartigen Nuancen entfalten kann: Holzig und blumig und trotzdem puderig und intensiv. Zum Schluss bekommt Orris & Sandalwood von Jo Malone auf meiner Haut etwas warmes, cremiges. Das rundet den Duft meiner Meinung nach perfekt ab. Mitunter habe ich dann das Gefühl, das Parfum würde nach einem Lippenstift duften.

Jo Malone - Orris & Sandalwood

Kombinationsmöglichkeiten und Haltbarkeit

Jo Malone ist aber nicht nur allein für außergewöhnliche Düfte bekannt, sondern auch dafür, dass sich die Parfums untereinander individuell kombinieren lassen. Im Grunde kann man sich mit den Parfums von Jo Malone also auch einen ganz eigenen Duft kreieren. Das Label selbst empfiehlt Orris & Sandalwood beispielsweise mit Mimosa & Cardamom oder Dark Amber & Ginger Lily zu kombinieren. Da Mimosa & Cardamom auch zu meinen Lieblingen gehört und somit in meiner Sammlung vertreten ist, habe ich diese Kombination natürlich ausprobiert. Ich finde aber, dass Orris & Sandalwood auf der Haut dann völlig überdeckt wird und nur noch nach Mimosa & Cardamom duftet. Da es sich bei Mimosa & Cardamom um ein Cologne handelt, welches zwar von morgens bis abends hält, aber irgendwann an Intensität verliert, intensiviere ich den Duft allerdings trotzdem gerne indem ich Orris & Sandalwood vorher aufsprühe. In Anbetracht dessen, dass Orris & Sandalwood eine Cologne Intense ist, hat dieser Duft solche Tricks natürlich nicht nötig. Ich nehme ihn auf meiner Haut am Abend noch genauso intensiv wahr, wie morgens frisch nach dem Aufsprühen. Es handelt sich dabei übrigens um einen Unisex-Duft. Ich persönlich kann ihn mir aber an einem Mann nur schwer vorstellen. Das liegt möglicherweise daran, dass er auf meiner Haut einen blumigen Hauch beibehält. Vielmehr würde ich das Parfum Orris & Sandalwood von Jo Malone als Duft beschreiben, der ganzjährig und zu jeder Gelegenheit tragbar ist.

Jo Malone - Orris & Sandalwood

Preis und Bezugsquellen

Da 100 Milliliter von Orris & Sandalwood aber bereits 120 Euro kosten, würde ich mir vorher allerdings gut überlegen wann und wo ich den Duft aufsprühe. Anders als die normalen Cologne Düfte gibt es die Cologne Intense leider wirklich nur in dieser einen Größe. In Anbetracht dessen, dass das Parfum so lange hält, dass man es nicht mit sich herum tragen muss, ist das wohl verständlich. Für den Geldbeutel ist es hingegend eher schmerzlich. Man bekommt Jo Malone sowohl in ausgewählten Filialen von Douglas als auch in diversen Onlineshops. Da die Düfte zum einem sehr teuer und zum anderen sicherlich auch nicht jedermanns Sache sind, würde ich davon abraten sie online blind zu bestellen.

Kennt ihr die Düfte von Jo Malone und deren Konzept schon?

Ich wünsche euch noch einen erholsamen Tag!

8 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Christina sagt:

    Ich kannte die Düfte von Jo Malone noch gar nicht! Die Komposition klingt aber wirklich interessant. Ich mag es, wenn Düfte sich etwas abheben. Das muss ich beim nächsten Ausflug in die Stadt gleich mal testen, wenn ich es finde!
    Christina ♥

  2. Ulrike sagt:

    Your MessageDankeschön für Deinen interessanten Bericht.
    Ich hatte auch schon das Eine und Andere von Jo Malone und kann Deine Eindrücke voll und ganz bestätigen! Ich mag die Marke sehr; die Produkte sind hochwertig und besonders.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sommer. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.