Allgemein

Die neue Doubox ist da

Hallo ihr Lieben! =)

Heute morgen brachte mir die Postbotin die neue Doubox und wem jetzt tausend Fragezeichen im Gesicht stehen, weil er noch nie von dieser Box gehört hat, dem sei gesagt, dass es sich dabei schlicht und greifend um die Box of Beauty von Douglas handelt. Obwohl… So schlicht ist es gar nicht. Zum vierten Geburtstag der begehrten Beautybox hat sich Douglas nämlich etwas ganz Neues ausgedacht – Was, das werdet ihr jetzt gleich erfahren, wenn ihr wollt 🙂

Doubox Mai 2015

Die wohl wichtigste Überraschung ist, dass die Douglasbox ein eigenes Portal und somit auch einen neuen Namen zum Geburtstag bekommen hat. Scheinbar ist dieses besagte Portal aber immer noch auf dem gleichen Server. Das hat natürlich zur Folge, dass man es leider im Moment (noch) gar nicht erreichen kann. So kann ich euch jetzt auch nur die Änderungen weitergeben, die den beigelegten Flyern zu entnehmen sind. Darin steht unter anderem, dass es drei Ausführungen der Box geben wird: Eine Originale, bei der ich annehme, dass es sich dabei um die handelt, die ich bereits in meinen Händen halte und eine Premium- sowie Deluxe-Variante, die bestimmt teurer werden als der Standard. Außerdem wird jeden Monat ein neues Design der Box angekündigt. Damit ist dann wohl der Pappschieber um die Box herum gemeint, denn ansonsten hat sich optisch nicht viel verändert…

Doubox Mai 2015

Die Schnörkel wurden laut dem Flyer übrigens angeblich mit einem Eyeliner von Lancome gemalt – Da fragt man sich doch, warum dafür nicht lieber zum 24/7 Glide – On Eye Pencil von Urban Decay gegriffen wurde… Die Farbe „Perversion“ ist nämlich das Starprodukt dieser Geburtstagsbox:

Doubox Mai 2015 - Urban Decay 247 Glide On Eye Pencil Perversion

Doubox Mai 2015 -  Swatch Urban Deca 247 Glide One Eye Pencil Perversion, Max Factor Color Elixir Lipgloss Captivating RubyUnd meiner Meinung nach hat er diesen Titel zu recht verdient, denn… oh mein Gott, ich habe noch nie einen Eyeliner in Stiftform gesehen, der so tiefschwarz und deckend ist wie dieser! Ich finde es nur etwas schade, dass er so dermaßen cremig ist, dass man beim Malen beinah die Spitze zerdrückt. Dem Swatch auf meiner Hand zu folge, scheint er aber wirklich lange zu halten – Auch nach mehrmaligem Hände waschen mit Seife sieht man ihn nämlich noch etwas.

Da seht ihr auch schon das nächste Produkt dieser Box – Der Color Elixir Lipgloss von Max Faxtor in der Originalgröße. Leider hatte ich aber Pech und habe die rote Variante davon erwischt, denn laut dem Fyler gab es auch einen Nudeton. Diesen hätte ich zwar wesentlich lieber gehabt, aber dafür kann Douglas ja nun wirklich nichts.

Doubox Mai 2015 - Max Factor Color Elixir Lipgloss Captivating Ruby

Im Grunde ist die Box sowieso voll gepackt mit vielen kleinen Highlights. Noch dazu handelt sich bei jedem Produkt um die Originalgröße, ich denke aber das wurde auf Grund des Geburtstags ausnahmsweise so gemacht – Wenn es nach mir ginge, könnten sie das allerdings ruhig so beibehalten.

Doubox Mai 2015 - Papanga Haargummis Small

So gibt es die Haargummis von Papanga auch gleich im Dreierpack. Darüber habe ich mich mit am meisten gefreut, denn beinah hätte ich sie letzte Woche schon gekauft und nun bin ich froh es nicht getan zu haben… Ehrlich gesagt, wusste ich gar nicht, dass es die jetzt auch im Douglas gibt. Mag sein, dass einige darüber nicht so sehr begeistert sind, weil es auch schon etliche Male die Invisibobble in der Box gab. Ich nutze diese Form von Haargummis aber nur noch und bin froh, wenn ich die mir nicht selbst kaufen muss.

Doubox Mai 2015 - Mavala Handcreme

Dafür bin ich weniger begeistert über die Handcreme von Mavala. Das liegt aber einfach daran, dass ich – wie schon so oft gesagt – ein richtiger „Eincreme-Muffel“ bin und dazu gehört nun einmal auch das Eincremen von Händen… Ich habe zum Beispiel noch nicht einmal angefangen den Tiny Hands von Lush aus meinem Project 10 Pan aufzubrauchen.

Doubox Mai 2015 - Diadermine Hautperfektion Gesichtsöl

Das Gesichtsöl von Diadermine kann ich allerdings gut gebrauchen. Mir sträuben sich zwar die Nackenhaare, wenn ich auf der Verpackung lese, dass es nicht fettend sein soll (Öl = fettig, wir erinnern uns an meine Review zum Reinigungsöl von L’Oréal ^^). Davon mal abgesehen, dass ich so etwas „stark straffendes“ auch noch gar nicht brauche. Ich beschäftige mich aber gerade mit dem Schichten von Produkten in der Gesichtspflege und das Öl eignet sich zum ausprobieren sicher prima.

Doubox Mai 2015 - Korres Duschgel Guava

Und Duschgel kann doch wohl jeder gebrauchen… Okay, ich gebe ja zu, meine Begeisterung über das „Guava“ – Duschgel von Korres hielt sich auch in Grenzen. Sind wir aber mal ehrlich: Jeder wäscht sich (hoffentlich ^^) und das tagtäglich. Demzufolge wird auch das 4566678 Duschgel irgendwann aufgebraucht werden, also ist es doch gar nicht so schlimm, dass sich das jetzt eben in dieser Box befindet.

Doubox Mai 2015 - Yankee Candle Shea Butter

Eine Yankee Candle! Ich habe gedacht, ich sehe nicht richtig… Das nenne ich mal eine Überraschung. Ich wusste zwar, dass das Douglas auch vertreibt, aber trotzdem hätte ich nicht damit gerechnet – Ich liebe Yankee Candle, so wie fast jeder Beautyblogger und so gesehen passt sie doch ganz gut in die Box, oder? Ich meine, Beauty ist ja auch Wellness und das verbinde ich immer mit guten Düften.

Doubox Mai 2015

Alles in allem also eine sehr gelungene Box, über die man eigentlich nur schwer meckern kann. Bleibt nur noch zu hoffen, dass Douglas mit dem neuen Konzept besser fährt und die Doubox so wieder aufleben kann, denn eins ist klar: Bei dieser Box handelt es sich nun einmal um eine Specialbox auf Grund des Geburtstags und der Änderung – Dementsprechend lässt sich dieser Inhalt nur schwer als Maßstab nehmen….

Und was sagt ihr zu der neuen Doubox 
und den Änderungen?
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend! 🙂

7 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Tanja Gammer sagt:

    Hallo Saskia-Katharina,

    ich werde mir sie dennoch nicht holen, es sind immer zuviele Produkte dabei, die nicht gefallen. Auf kurz oder lang wird es wieder so werden. Gehypt durch die Neuerung und flacht dann wahrscheinlich wieder ab. Wobei man es ja nie allen recht machen kann.
    LG Tanja

  2. Tja… Veränderungen… ich weiß ja nicht.
    Also nur weil das Teil jetzt einen anderen Namen hat und man mega teure Versionen bestellen kann bin ich nicht so recht überzeugt, dass es besser wird. Vielleicht hätten sie auch erstmal ein funktionierendes Portal bauen sollen und danach alles änern können.
    Diese Box war ganz nett und ich habe sie auch behalten (die nächsten kann man dann ja nicht mehr zurück schicken -.- )

    Liebe Grüße,
    Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.