Allgemein Reviews

Biotherm – L’Eau by Lait Corporel

Hey meine Lieben! =)

Düfte spielen mit unseren Gefühlen, denn manchmal genügt schon ein einziger Duft, um uns in Erinnerungen schwelgen zu lassen. Sie steigen nämlich einfach ungefragt in unsere Nase, umhüllen uns dann schnell mit Geborgenheit, Glück oder gar Zufriedenheit und entführen uns so zu wunderschönen Momenten zurück – Genau das, machte das neue Eau De Toilette L’Eau Lait Corporel von Biotherm mit mir und ich hoffe es gelingt mir heute, euch mit auf diese Reise zunehmen 🙂

Biotherm - L'Eau by Lait Corporel

Hätte ich nur ein Wort, um euch L’Eau Lait Corporel zu beschreiben, fiel mir das gar nicht so schwer, wie man es man zunächst denken könnte. Das Wort würde sogar sofort aus mir heraus sprudeln, denn ich müsste gar nicht darüber nachdenken, um zu wissen, dass mich dieser Duft an Urlaub erinnert. Wenn ich das rieche, denke ich also gleich daran, wie ist am Strand in der Sonne zu liegen und dem Meeresrauschen zuzuhören. Den Sand und die Wärme der Sonne fühle ich dann förmlich auf meiner Haut. Ich denke sogar an die Strandverkäufer, die sich mir mit ihrem Ohlala in mein Gedächtnis gebrannt haben und wünsche mir nichts sehnlicher als endlich wieder dort zu sein… Gott sei Dank dauert es ja nicht mehr lange! 🙂

Biotherm - L'Eau by Lait Corporel

Schuld an diesem Urlaubsfeeling ist meiner Meinung nach die frische Zitrusnote. Als ich die Beschreibung des Duftes las, hatte ich zwar erst bedenken, dass der Duft dadurch künstlich riechen könnte, aber das bestätigte sich Gott sei Dank nicht. Im Gegenteil, denn durch die Mandarine und die Orange lebt L’Eau Lait Corporel richtig auf und versprüht so gute Laune. Diese Note beherrscht den Duft sehr, wird aber am Schluss doch noch etwas von der Bergamotte und dem Zedernholz ausgebremst. Dadurch bekommt er einen herben Touch und ist dann natürlich nicht mehr ganz so süß. Unterstützt wird diese herbe Zitrusnote durch den Ingwer und das rundet Duftkomposition damit erst so richtig ab, denn die Freesien darin nehme ich kaum war.

Biotherm - L'Eau by Lait Corporel

Man sagt das, dieser Duft genauso duften soll wie die legendäre Lait Corporel – Bodylotion, deshalb auch die Namensgleichheit. Anscheinend zur meiner Schande muss ich aber gestehen, dass dieser Bestseller von Biotherm bisher völlig unbeachtet an mir vorbei gezogen ist. Ich selbst kann allerdings nur von Glück reden, dass ich vorher nichts von dieser Bodylotion wusste, denn sonst wäre ich in einen großen Zwiespalt gekommen – Als bekennender „Eincreme-Muffel“ hätte ich nämlich gleich dreimal nachdenken müssen, ob es sich wirklich lohnt, die 4566787 Bodylotion nur auf Grund ihres Duftes mitzunehmen. Verwendung hätte sie dann wahrscheinlich eh nicht gefunden. Vielleicht wurde das Eau De Tolitte ja deshalb so lang ersehnt erwartet?

Biotherm - L'Eau by Lait Corporel

Wer mit dem Eau De Toilette allerdings den Duft der Bodylotion intensivieren möchte, weil er sich davon eine längere Haltbarkeit gewünscht hat, wird hier wohl leider mehr als enttäuscht sein – Die Haltbarkeit lässt nämlich meiner Meinung nach sehr zu wünschen übrig… Klar, von einem Eau De Toilette sollte man auch nicht zu viel verlangen, jedoch ist es sehr schade, wenn es bereits nach zwei, drei Stunden wieder verfliegt. Natürlich spielen dafür viele Faktoren eine Rolle und sicher wird das auch von Haut zu Haut verschieden sein, aber bei mir ist noch nie eins so schnell verfolgen, wie dieses.

Biotherm - L'Eau by Lait Corporel

Der Duft befindet sich in einem ovalen Flacon, so wie er auch für Biotherm üblich ist. Darin sind 100 Millimeter enthalten, die derzeit um die vierzig Euro kosten. Allerdings ist der Flacon nicht wie seine Kollegen in nur einer Farbe gehalten, sondern in einem stylischen Ombré. Dieser Look wertet das Produkt meiner Meinung nach optisch etwas auf, denn das klassische Weiß wirkt edel. Das Blau hingegen spiegelt das wieder, was ich mit diesem Duft verbinde: Sonne, Strand und Meer. Die blaue Farbe kommt aber nicht nur, wie man zunächst denken könnte, vom Flacon, sondern auch vom Duft selbst – Sprüht man es nämlich zum Beispiel auf ein weißes Taschentuch, erkennt man, dass die gut duftende Flüssigkeit bläulich eingefärbt ist. Auf Haut bleiben jedoch keine Spuren davon zurück.

Kennt ihr schon den legendären Lait Corporel – Duft von Biotherm?
Erinnert euch dieser Duft auch so an den Sommer?
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

6 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Hallo meine Liebe, ja, der ist schön, ich hatte bisher allerdings nur der Lotion, freue mich, dass es jetzt auch das EdT-Spray gibt. Allerdings habe ich noch einige andere Kandidaten von Biotherm hier, sodass dieser erst mal warten muss. Ich liebe diese frischen EdTs auch, auch die von Lancôme. Schade, dass es das Eau de Paradis (in der hummerroten Verpackung) nicht mehr gibt; das war so toll und hielt auch lange an. Liebe Grüße. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.