Allgemein Reviews

Zadig & Voltaire This is her!

Zadig & Voltaire This is her!

Düfte gehen mit der Mode. Sobald die Temperaturen sinken und wir uns gerne wieder in unseren liebsten Rollkragenpullover kuscheln, steigt deshalb auch die Vorliebe für warme Düfte. Umhüllt von pudrigen oder holzigen Noten, die Behaglichkeit verströmen, fühlen wir uns in dieser Jahreszeit am Wohlsten – Ein solcher Duft ist für mich derzeit Zadig & Voltaire This is her! Was daran so besonders ist und warum er mir so gut gefällt, erfahrt ihr heute in meiner Review über das neue Parfum This is her! von Zadig & Voltaire.

Zadig & Voltaire This is her!

Verpackung

Ganz im Stil von Zadig & Voltaire ist der Flakon clean und kantig in Weiß-Schwarz gehalten. Frontal wirkt er zwar wie ein ganz normaler viereckiger Flakon, schaut man sich aber eine der beiden Seiten an, scheint es als wäre er dort einfach unsäuberlich abgeschnitten worden. Da Zadig & Voltaire mit dieser markanten Form zeigen möchte, dass Gegensätze sich anziehen, hat das auch seinen Grund. Das Pendant zu Zadig & Voltaire This is her!, der Herrenduft This is him!, ist genau in den gegensätzlichen Farben gestaltet. Durch die abgeschrägten Seiten der jeweiligen Flakons signalisiert Zadig & Voltaire also, dass sie zusammengehören, obwohl sie unterschiedlicher nicht hätten sein können. Anders als der männliche Gegenpaart, ist das Glas des Flakons von Zadig & Voltaire This is her! aber zudem milchig. Mich erinnert das an die Kastanie in der Herznote. Vermutlich soll sich damit aber auch der leicht milchige Inhaltsstoff Sandelholz wiederspiegeln. Ziemlich mittig auf dem Flakon sind die Bezeichnungen des Duftes sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite wie auf einem Paketband angeordnet. Ohne Unterbrechung liest man in großen Buchstaben immer wieder Zadig & Voltaire. Darunter stehen, wesentlich kleiner geschrieben als der Rest, weitere Details zum Parfum. Es wirkt wie ein Newsticker, der auf dem Flakon durchläuft. Das spiegelt sich auch auf der Umverpackung aus Pappe wieder. In verschiedenen Größen sind darauf kaum merklich die Schriftzüge von Zadig & Voltaire gestanzt. Lediglich einer ist als Produktbezeichnung schwarz und fällt dadurch sofort ins Auge.

Zadig & Voltaire This is her!

Duftnoten und -Beschreibung

Die Duftnoten, die sich hauptsächlich in Zadig & Voltaire This is her! befinden, sind Jasmin, Kastanie, Vanille und Sandelholz. Ebenso enthält das Parfum Seide, Kaschmir und Pfeffer. Drei Komponenten, die von vielen Seiten unterschlagen werden, aber den Duft meiner Meinung nach sehr schön abrunden. Gerade weil die Vanille hier unheimlich ausgeprägt ist. Der Auftakt von Zadig & Voltaire This is her! ist daher relativ süß. Kurze Zeit später mischt sich aber vermutlich bereits der Pfeffer ein und verhindert dadurch, dass der Duft zu Vanillepudding wird. Nichtsdestotrotz zieht sich die Vanille bis zum Schluss durch die Duftkomposition. Sobald sich die Kastanie und das Sandelholz entfalten, bekommt das Parfum eine einzigartige Note. Durch das Sandelholz bekommt Zadig & Voltaire This is her! zwar etwas Holziges, gleichzeitig riecht es aber unheimlich sauber und rein. Seide und Kaschmir machen den Duft warm und cremig. Mich erinnert das an ein warmes und cremiges Vollbad. Auf die Schnelle fällt mir kein Duft ein, mit dem er vergleichbar wäre. Es gibt das Cremebad „Spürbar sanft“ von Kneipp, welches ähnlich sauber riecht. Das duftet aber wesentlich frischer als Zadig & Voltaire This is her! und ist nicht so warm und würzig. Die ganz leichte blumige Note von Jasmin rundet den Duft sanft ab. Eine weitere Beschreibung des Duftes findet ihr bei der lieben Marie-Theres Schindler.

Zadig & Voltaire This is her!

Anlass und Haltbarkeit

Zadig & Voltaire This is her! soll der Duft einer freien, rebellischen Frau sein. Als Michel Almairac – Robertet den Duft mit Sidonie Lancesseur kreierte, hatte er das Bild von einer Rockband im Kopf, die in einem Apartment ihre Songs spielte, heißt es. In der Tat ist es ein rebellisches Parfum. Es verbindet Komponenten miteinander, die man so in keinem anderen Duft findet und es ist daher einfach einzigartig. Obwohl er so sauber riecht, hat der Duft auch etwas verruchtes an sich. Etwas, was mich tatsächlich an eine Rockband denken lässt. Gleichzeitig ist er durch das Jasmin und das Sandelholz unheimlich erwachsen und weiblich. So wie ein Rollkragenpullover oder ein Schal umhüllt Zadig & Voltaire This is her! mit einer angenehm pudrigen Wärme. Aus diesem Grund ist er für mich ein ganz klarer Winterduft. Ich könnte ihn mir durchaus aber auch bei einer schicken Abendveranstaltung im Sommer vorstellen. Er strahlt meines Erachtens nicht das typisch Rockige, sondern eher eine aufregende und extravagante Eleganz aus. Wenige Spritzer genügen, um sich in diese wohlige warmen Wärme zu hüllen. Zadig & Voltaire This is her! hat einen ziemlich intensiven Duft, der den ganzen Tag über hält. Man sollte aber aufpassen, dass man nicht so viel davon aufträgt. Unter Umständen könnte er sonst leicht erdrückend wirken.

Zadig & Voltaire This is her!

Preis und Bezugsquelle

Zadig & Voltaire This is her! ist in vielen gängigen Parfümieren erhält. So bekommt man ihn beispielsweise in ausgewählten Filialen von Douglas oder im Onlineshop von Flaconi. Sogar im Onlineshop bei dem Müller Drogeriemakt habe ich das Parfum schon entdeckt. Je nach Menge und Angebotspreis kostet es um die 40 Euro. Insgesamt gibt es den Duft in drei verschieden Größen. Zu dem Sortiment von Zadig & Voltaire This is her! gehört außerdem ein Duschgel, eine Bodylotion, ein Deospray oder einen -Stick und sogar eine Duftkerze. Diese sind aber allesamt separat erhältlich.

Würde euch Zadig & Voltaire This is her! gefallen?
Oder schreckt euch die Duftkomposition eher ab?

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag!

23 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. ich finde es super spannend wie sich die Düfe mit den Jahreszeit und eben mit der Mode verändern!
    selber bin ich ja leider nicht so der Profi was Düfte angeht und benanspruche immer Beratung … diesen Job hast du hier super gemacht 🙂

    hab einen zauberhaften Adventsabend,
    ❤ Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.