Allgemein Fashion-Looks

{Outfit} Bohemian – Look mit Jeans und Leder

Outfit Bohemian - Look mit Jeans und Leder

Im Mittelalter von den Römern als Untergewand erfunden und von den Hippies geprägt, surft die Tunika schon seit Jahrzehnten ganz weit oben auf der Modewelle. So steht sie durch ihre Leichtigkeit der Stoffe und bunten Farben zwar noch immer für den Inbegriff von Sommer, Sonne, Strand und Meer, ist aber inzwischen auch im Büro tragbar. Wenn draußen die Temperaturen steigen und die Sonne lacht, wird die klassische Bluse deshalb nicht selten durch die Tunika ersetzt. Kombiniert mit einer Skinny-Jeans und einer Lederjacke wird so aus dem flatterten Oberteil beispielsweise ein dezenter Bohemian – Look. Wie das aussehen könnte, zeige ich euch jetzt.

Outfit Bohemian - Look mit Jeans und Leder

Outfit: Tunika von LTB | Top von Street One | Lederjacke von Tom Tailor |
Jeggins von Mango | Schuhe von Hub Footwear

Die Tunika von LTB ist das neuste Kleidungsstück in meinem Schrank. Durch ihren leicht transparenten, beigen Unterton passt sie sich trotz der bunten, aber dezenten Farben hervorragend an. So gibt im Prinzip also ausnahmsweise mal nicht das Oberteil den Ton an, sondern das, was sich darunter befindet. In diesem Fall ist das ein Long-Top der Marke Street One. Es handelt sich dabei um ein schlichtes Basic-Teil, welches meiner Meinung nach in jeden Kleiderschrank gehört. Da ich diese Teile generell gerne unter kürzeren Blusen oder Pullovern trage, habe ich davon gleich mehrere Farben zu Hause. Damit der Look aber noch etwas mehr Hippiesk wird, habe ich mich hier ganz bewusst für einen orangen Ton entschieden.

Outfit Bohemian - Look mit Jeans und Leder

Obwohl der fast schwerelose Stoff nur eine leichte Transparenz aufweist, lässt sich so Dank des Tops meine Figur erahnen. Aufgrund dessen, dass weitere Oberteile im Sitzen meistens noch voluminöser wirken, lege ich darauf viel Wert. Um dem von vorneherein etwas entgegen zu wirken, wähle ich solche Kleidungsstücke prinzipiell eine Nummer kleiner. Ein weiterer Vorteil hierfür ist der Gummizug, der in der Taille sitzt. Dadurch fällt die Tunika zwar wie ein Ballon um meinem Oberkörper, lässt dem Long-Top so aber auch etwas mehr Raum zur Betonung meiner Figur. Dieses geraffte Bündchen ist ebenfalls an den 3/4-Ärmeln angebracht, welche hier aber von einer Lederjacke verdeckt werden. Bei der Jacke handelt es sich um eine Lederimitation aus einer älteren Saison von Tom Tailor. Da Lederjacken allgemein aber niemals wirklich aus der Mode kommen und das Beige noch dazu neutral ist, ist sie schlicht und ergreifend zeitlos. In Anbetracht dessen, dass sich dieser bräunliche Ton in gewisser Weise auch in der Tunika wiederspiegelt, passt sie perfekt zu dem Outfit. So entsteht ein sportlich, angehauter Bohemian – Look, der sich sowohl in der Freizeit als auch im Büro sehen lassen kann.

Outfit Bohemian - Look mit Jeans und Leder

Bei solchen Looks ist es für mich ein absolutes No-Go, wenn man zu dem weiten Oberteil auch noch eine weite Hose dazu wählt. Solang es in den Augen nicht wehtut, kann man die Farben meinetwegen zusammenwürfeln, wie man lustig ist, aber das ist meiner Meinung nach eine Sache, die gar nicht geht. Aus diesem Grund habe ich mich hier für eine Skinny-Jeans der Marke Mango entschieden. Da es sich dabei wieder um eine Jeggins handelt, sieht diese dazu nicht nur gut aus, sondern ist auch noch super bequem. Der Bohemian – Look wird dafür am Schluss noch einmal durch die Schuhe von Hub Footwear und deren blauen Perlen an den Schnürsenkeln aufgegriffen.

Wie gefällt euch dieser Look?

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag!

22 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Der Look steht dir einfach richtig gut. 🙂 Die Farben passen hervorragend zu dir, sieht super aus. 🙂 Ich finde es außerdem großartig, dass du uns deine Outfits zeigst. Ich könnte mir vorstellen, dass es dich mehr Überwindung kostet als manch anderen. Vielen Dank dafür! <3

    Liebst Elisabeth-Amalie

    1. Vielen lieben Dank!

      Es hat am Anfang wirklich etwas Überwindung gekostet. Mittlerweile ist der Rollstuhl für mich ein Hilfsmittel wie für andere eine Brille und gehört einfach dazu. Je nach Lust und Laune mache ich aber auch mal Bilder ohne ihn, schließlich greift ein Brillenträger auch mal auf Kontaktlinsen zurück.

  2. Ich finde das Outfit mega schön!
    Solche Natur-Töne stehen dir wirklich sehr gut und mit dem Bohemian Style liegt man ja dieses Jahr immer in Trend 🙂
    Liebe Grüße <3

  3. Das Outfit mag ich sehr, gerade die Tunika finde ich sehr schön! Und die Schuhe sind außergewöhnlich und irgendwie cool. 🙂 Die Farben stehen Dir hervorragend. <3
    Viele liebe Grüße an Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.