Allgemein Reviews Swatches

Lancôme – My Parisian Pastels Blush Rose

Lancôme - My Parisian Pastels Blush Rose

Federleicht, verspielt und trotzdem ausgesprochen feminin: In der aktuellen Frühjahrskollektion „My Parisien Pastels“ kombiniert Lancôme dieses Jahr sanfte Pastelltöne mit kraftvollen Neonfarben. Inspiriert durch Luftballons, die in poppingen Farben an ein Süßwarengeschäft erinnern, bringen die Blushes beispielsweise einen zarten Hauch von transparenter und natürlich wirkender Farbe auf die Wangen. Diese frische und mühelose Ausstrahlung sprach mich vor allem bei der Nuance „02 Rose Hausmann“ an. Aus diesem Grund stelle ich euch heute das bläuliche Pink näher vor.

Lancôme - My Parisian Pastels Blush Rose

Für diese Trendkollektion, die auch unter dem Namen From Lancome with Love bekannt ist, hat sich das Label eine kreative Verpackung ausgedacht. So befindet sich das My Parisian Blush nicht in einem für Rouge üblichen Etui, sondern in einer runden Bonbondose aus Metall. Auf dem Deckel der Dose ist eine Karikatur von einer stilechten Pariserin abgebildet, die mit ihrem Hund über die Dächer der Metropole wandert und dabei Luftballons steigen lässt. Lediglich die Aufschrift auf dem silbernen Pappkarton lässt äußerlich darauf schließen, dass es sich dabei um ein Blush handelt. Dadurch fällt das Rouge natürlich auf und ist in jedem Fall ein wahrer Eyecatcher in jeder MakeUp-Sammlung.

Lancome-My-Parisian-Pastels-Blush-Rose-03

Die Farbe des My Parisian Blushes Rose Hausmann von Lancôme wirkt auf den ersten Blick weniger spektakulär. Im Pfännchen wirkt die Nuance wie eine Himbeere ohne jegliche Ausstrahlung. Swacht man sie aber auf dem Handrücken, beginnt sie augenblicklich zu leuchten. Es ist fast so als wüsste sie, dass es dabei um alles geht. Das bläuliche Pink kommt auf meiner blassen Haut also wesentlich greller heraus, als es der Dose zunächst den Anschein macht. Ich würde sogar sagen, dass es um einiges wärmer erscheint. Trotzdem möchte ich dem Pink aber keineswegs einen bläulichen Unterton abstreiten. Wäre dieser nämlich nicht, würde My Parisian Blush in Rose Hausmann von Lancôme sicherlich total losknallen und dem berühmten Pink einer Plastikpuppe Konkurrenz machen.

Lancôme - My Parisian Pastels Blush Rose

Auf den Wangen macht das limitierte Cremerouge von Lancôme einen strahlenden Teint, der in der Tat sehr frisch und natürlich wirkt. Durch die leuchtende Farbe von dem My Parisian Blush bedarf es dafür nicht einmal solchen Schnickschnack wie Glitzer und Schimmerpartikel. Ich würde aber mal behaupten, dass die cremige Konsistenz ihr Übriges dazu tut. Da diese einer Knetmasse nachempfunden wurde, wird sie von Lancôme selbst als„Play-Doh“-Textur beschrieben. Um die knetartige Konsistenz zu fühlen, soll man das Blush deshalb direkt mit den Fingern auf die Wangen auftragen und verblenden. Streicht man mit dem Finger über die Oberfläche, fühlt es sich darunter tatsächlich wie die Knete aus Kindertagen an. Aufgrund der sehr empfindlichen Textur sollte man bei dieser Auftragetechnik aber extrem vorsichtig sein und nur zart darüber streichen. Passt man nämlich nicht richtig auf, hat man darin schnell den Abdruck von seinem Fingernagel verewigt. In Anbetracht dessen, dass in der Dose bloß 3 Gramm von dem Blush enthalten sind, wäre das natürlich besonders ärgerlich – Das für den Preis von um die 35 Euro, ist aber auch so ziemlich das Einzige, was ich an dem My Parisian Blush von Lancôme zu bemängeln habe.

Lancôme - My Parisian Pastels Blush Rose

Da das Cremerouge „Rose Hausmann“ aus der „From Lancome with Love“ – Trendkollektion trotz der leuchtenden Farbe bloß einen zarten Hauch auf die Wangen zaubert, würde ich das Blush als perfekten Alltagston für den Frühling bezeichnen. Je nachdem wie man es haben möchte, lässt sich der Ton aber auch hervorragend aufbauen und zu einem Farbtupfer verarbeiten.

Wie gefällt euch das My Parisian Blush von Lancôme?

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

14 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Die Verpackung ist ja zuckersüß!!! Selten ein so hübsches Produkt gesehen. Die Farbe steht dir total gut 🙂 sie passt wirklich perfekt zu dem (hoffentlich jetzt endlich kommenden) Frühling.
    liebste Grüße, Mandy

  2. Liebe Saskia-Katharina,
    ich finde die Dose so super süß und zugleich edel und die Farbe des Blush gefällt mir auch total gut.
    Ich finde, dass das Rouge auch tatsächlich sehr natürlich auf deinen Wangen aussieht und deshalb würde ich es auch jeden Tag verwenden 🙂
    Liebe Grüße
    Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.