Allgemein Reviews Swatches

Lancôme – Cushion Blush 024 Sparkling Framboise

Lancôme - Cushion Blush 024 Sparkling Framboise

Die Erfolgsgeschichte des Cushion-Trends geht weiter: Lancôme überträgt das Grundprinzip der Cushion Foundation auf ein Blush. Das Rouge, welches in einem Kissen steckt, ist seit Sommer letzten Jahres in insgesamt sechs Nuancen auf dem Markt. Da ich eine Schwäche für Blush habe, musste ich diese neue Innovation natürlich ausprobieren. Wie ich sie finde, erzähle ich euch heute in meiner Review über Lancôme Cushion Blush Subtil in der Farbe 024 Sparkling Framboise.

Lancôme - Cushion Blush 024 Sparkling Framboise

Verpackung

Ganz gleich ob High End oder Drogerie: Eine runde Dose, die aussieht wie ein Puder und im Deckel ein Spiegel integriert hat – So sehen die Cushion Produkte derzeit bei nahezu jeder Marke aus. Der Grund dafür ist der, dass diese Dose im Inneren nochmals luftdicht versiegelt ist. Meistens ist das Kissen beziehungsweise der Schwamm unter dem Deckel nochmals durch einen Aufkleber geschützt, so ist es auch bei dem Lancôme Cushion Blush Subtil der Fall. Lediglich die Farbe der Verpackung ist von Marke zur Marke unterschiedlich. Das Lancôme Cushion Blush Subtil deshalb in einer schlichten, aber edeln schwarzen Dose. In der Mitte auf dem Deckel der Dose ist bloß eine Rose, die das Markenzeichen von Lancôme ist. Diese Rose ist hier in der selben Farbe wie das Blush gehalten. Zudem liegt im inneren der Dose auch das für Cushion Produkte übliche Pad. Da es sich um ein High End Produkt handelt, befindet sich die Dose in einem Pappkarton, der als Umverpackung dient. Wie es für Lancôme typisch ist, hat dieser die Farbe von glänzendem Silber. Darauf ist im Hintergrund wieder die Rose von Lancôme gestanzt. Im Vordergrund stehen diverse Produktbezeichnungen und der klassische Schriftzug von Lancôme oberhalb der Verpackung.

Lancôme - Cushion Blush 024 Sparkling Framboise

Die Farbe 024 Sparkling Framboise

Das Lancôme Cushion Blush Subtil gibt es in insgesamt sechs Nuancen im Standardsortiment. Darunter sind alle üblichen Blush Farben wie zum Beispiel Rot, Pink, Rosa und Orange. Ich habe mich mit der Farbnummer 024, die den Namen Sparkling Framboise trägt, für ein etwas dunkleres Pink entschieden. Da der Name dieser Farbe übersetzt so viel bedeutet wie funkelnde Himbeere, finde ich die Bezeichnung sehr passend. Müsste ich die Nuance im einem Wort beschreiben, würde ich sie in der Tat als Himbeerton betiteln. Sie ist sehr intensiv und leuchtend. Obwohl Lancôme hier mit einer aufbaubaren Intensität wirbt, ist mir die Farbe für ein Blush schon fast zu intensiv. Das könnte aber auch daran liegen, dass sich die Farbe durch das Kissen meines Empfindens nach doch nicht so gut dosieren lässt, wie Lancôme wirbt. Als ich meinen Finger ganz sacht auf das Kissen drückte, um für euch den Swatch zu machen, hatte ich bereits so viel Farbe auf der Fingerkuppe, dass ich mir damit locker die Lippen hätte anmalen können. Aus Erfahrung weiß ich aber, dass Cushion Produkte normalerweise nach kürzester Zeit noch etwas trockener werden und dann sollte das dosieren besser klappen, denke ich.

Lancôme - Cushion Blush 024 Sparkling Framboise

Auftrag und Haltbarkeit

Für das Auftragen ist das natürlich nicht wirklich optimal. Um ehrlich zu sein, war ich richtig erschrocken als ich das Lancôme Cushion Blush Subtil zum ersten Mal aufgetragen habe. Im Nu war ich overblushed. In der Hoffnung, dass der Beautyblender etwas von der Farbe aufsaugt, habe ich ganz schnell zu ihm gegriffen. Mit ihm und etwas Foundation habe ich dann noch einmal die Kurve bekommen. Danach hat mir das Ergebnis richtig gut gefallen. Aufgrund dessen, dass man das Lancôme Cushion Blush Subtil feucht aufträgt, bringt es den Teint auch ohne Schimmerpartikel zum Strahlen. Allein das macht bereits einen sehr natürlichen Glow und wirkt nicht aufgesetzt. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten wird das Lancôme Cushion Blush Subtil bei mir auch nicht fleckig. Es verbindet sich prima auf der Haut mit dem Make Up und macht ein ebenmäßigen Teint. Das Lancôme Cushion Blush Subtil in der Farbe 024 Sparkling Framboise lässt die Wangen erröten und tatsächlich sehr frisch aussehen. Vor allem jetzt im kommenden Frühling finde ich es wirklich passend. Vermutlich ist die Farbe deshalb auch teil des aktuellen Spring Look Absolutely Rose! von Lancôme. Die Nuance ist frisch, lebendig und einfach perfekt, um schon ein paar Frühlingsgefühle aufkommen zu lassen.

Lancôme - Cushion Blush 024 Sparkling Framboise

Preis und Bezugsquellen

Das Lancôme Cushion Blush Subtil in der Farbe 024 Sparkling Framboise kostet derzeit sowohl im aktuellen Spring Look Absolutely Rose als auch im Standardsortiment etwas über 40 Euro. Allerdings weiß ich nicht, wie viel Gramm in der limitierten Umverpackung enthalten ist. In der Standardverpackung, die ich euch hier vorgestellt habe, sind es laut Verpackung circa 7 Gramm. Erhältlich ist das Lancôme Cushion Blush Subtil beispielsweise bei Douglas.

Habt ihr schon von dem Lancôme Cushion Blush Subtil gehört?
Wie gefällt euch die Farbe 024 Sparkling Framboise davon?

Ich wünsche euch einen fabelhaften Tag!
Liebe Grüße,
eure Saskia-Katharina

30 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Mina sagt:

    Ich muss sagen dass ich zuerst dachte dass die Farbe auf dem Gesicht aufgetragen noch etwas knalliger aussehen würde – aber mir gefällt sie auf jeden Fall, Danke für’s zeigen!!

    Fühl dich lieb gedrückt und hab noch einen schönen Abend! 🙂

    Liebst,
    Die Mina

  2. Anja S. sagt:

    Hallo, auf dem Handrücken sah es schon sehr knallig aus, aber Du hast das schön hinbekommen und es gefällt mir gut. Ich mag die Cushions auch sehr gerne und werde einmal danach Ausschau halten.
    Liebe Grüße
    Anja

  3. Sunny sagt:

    die Farbe ist wunderwunderschön und steht dir mit deinen dunklen Haaren auch extrem gut ! Schönes Review meine Liebe. Hab ein wunderschönes Wochenende, liebste Grüße Sunny von

  4. Aileen sagt:

    Ich war erst richtig erschrocken wie heftig die Farbe auf dem ersten Bild rüber kommt. Aber dein Ergebnis lässt sich wirklich sehen. I like!

    Liebe grüße,
    Aileen

  5. Swenja sagt:

    Die Farbe ist wirklich hübsch *.* Aber ich glaube ich hätte auch ein wenig Probleme im Auftrag, für mich sind Puderblushes immer noch am einfachsten 🙂

    Liebste Grüsse
    Swenja

  6. Shades of Ivory sagt:

    Die Farbe steht dir richtig, richtig gut. Für mich war sie leider zu Pink, weshalb ich mich für den Coral Ton entschieden habe. Ich mag den Cushion Blush von Lancome echt gerne, auch wenn es für mich anfangs etwas komisch war, ihn aufzutragen. Entweder ich hatte zu viel Produkt, oder zu wenig, haha.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.