Allgemein Reviews

Hollister Wave for Her

Hollister Wave for Her

Ein endloser Sommer, den ganzen Tag am Strand und dem Rauschen der Wellen lauschen, ein leichter Wind, der durch das Haar weht und die Sonne, die langsam die Haut erwärmt – Hollister, das Lifestyle-Label, welches für seine lässigen Surfer-Looks bekannt ist, bringt sein erstes Duft-Duo auf den Markt und damit in gewisser Weise den California-Dream nach Deutschland: Hollister Wave entführt die Sinne an eine Strandkulisse fernab der Realität, erinnert an die Freiheit eines nie endenden Sommertages und verbereitet so eine gelassene Stimmung, die einem Urlaubsfeeling gleicht. Wie die Duftkomposition von Hollister Wave for Her meiner Meinung nach duftet, verrate ich euch in meiner heutigen Review.

Hollister Wave for Her

Verpackung

Bereits bei der Umverpackung hat sich das Label hinter Hollister Wave for Her von der kalifornischen Strandküste inspirieren lassen. Auf dem quadratischen Pappkarton ist ein Meer abgebildet, welches in den Farben eines Sonnenuntergangs getaucht ist. Dieses Farbspiel aus zartem Rosa, sanftem Orange und hellem Blau zieht sich wie ein Leitfaden durch die gesamte Umverpackung. Aufgrund dessen, dass das Rosa als Hauptton herausstricht, wirkt das mädchenhaft und man erkennt sofort, dass das der Damenduft des Duo´s ist. Gleichzeitig repräsentiert die Meeresabbildung den lockeren Surfer-Look von Hollister, der vor allem bei Jugendlichen sehr gut ankommt. In Mitten dieser Abbildung ist das Label mit dem dazugehörigen Logo von Hollister in einem dezenten Pinkton geprägt. Direkt darunter ist der Name des Duftes abgebildet. In dieser beschriebenen Umverpackung befindet sich ein gebogener, runder Flakon. Ich gehe davon aus, dass Hollister mit dieser Form den Wellengang interpretieren möchte. Das Rosa der Verpackung greift der Flakon dadurch auf, dass das Parfum selbst und nicht das Glas hauchzart gefärbt ist. Meiner Meinung nach passt die Verpackung gut zum Motto von Hollister Wave for Her, wirkt aber doch sehr jugendlich.

Hollister Wave for Her

Duftbeschreibung und Haltbarkeit

Auf meiner Haut macht der Auftakt von Hollister Wave eine frische Zitrusnote, die wahrscheinlich der Sternfrucht in der Kopfnote zuzuschreiben ist. Nach kürzester Zeit wird sie aber von einem dezenten Waldbeerenduft etwas in den Hintergrund gestellt. Eher sich die wilde Orchidee im Herzen der Duftkomposition dazu mischen kann, duftet Hollister Wave for Her dadurch einen Moment lang wie ein frisch zubereiteter Obstsalat. Anschließend übernimmt tatsächlich die Orchidee die Oberhand und gibt dem Duft damit einen blumigen Hauch. Damit kommt eine leichte Weiblichkeit ins Spiel, die durch den kalifornischen Mohn in der Herznote zart unterstützt wird. Da der frische Obstsalat sich davon aber nicht völlig verdrängen lässt, würde ich Hollister Wave trotzdem nicht als femininen Duft beschreiben. Er wirkt nach wie vor sehr verspielt und frisch, bekommt durch das Sandelholz und das Amber aber trotzdem eine leicht, warme Nuance. Dadurch ist der Duft hervorragend für junge, heranwachsende Frauen oder Damen, die es im Alltag etwas legerer wollen. Mich erinnert Hollister Wave for Her sehr an die Sommerdüfte von Escada. Aufgrund der warmen Note ist er aber auch noch gut in der Übergangszeit zum Herbst tragbar. Hollister Wave for Her hat allerdings nicht nur die Duftrichtung mit Escada gemeinsam, sondern auch die Haltbarkeit. Obwohl es sich bei Hollister Wave for Her um ein Eau De Parfum handelt, hält es den Tag also nicht bis zum Abend durch und verfliegt bereits nach wenigen Stunden.

Hollister Wave for Her

Preis und Bezugsquelle

Hollister Wave for Her gibt es ab einem Preis von ungefähr 25 Euro aufwärts. Es gibt den Duft sowohl in einer Größe von 30 Millilitern, als auch in 50 und 100 Millilitern. Anders als Hollister Wave for Him ist das Eau De Parfum für Frauen nicht als Body Spray oder Deo Stick. Angesichts der Tatsache, dass es doch vor allem die Frauen sind, die gerne alles komplett haben wollen, finde ich das etwas merkwürdig. Glücklicherweise bekommt man Hollister Wave nicht nur direkt im Store von Hollister, sondern auch exklusiv in der Müller Drogerie.

Habt ihr den Duft von Hollister Wave bereits gerochen?
Wenn ja, wie findet ihr ihn?

Ich wünsche euch einen sonnigen Start in die neue Woche!

14 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Ich finde es ja wirklich immer sooo schwierig, Düfte zu beschreiben, aber du hast wirklich ein Händchen dafür und ich liiiebe ja alle Düft von Hollister, alleine schon wenn man die Stores betritt, ich glaube sofort ich bin auch zauberhaftem Weg in Kalifornien gelandet und genau das vermitteln die Düfte. Tolle Review liebe Saskia-Katharina. Ich wünsche dir einen ganz faabelhaften Wochenstart, mit ganz viel Sonne, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli

  2. Oh, deine Review klingt nach einem richtig schönen Duft. Schade, dass wir keinen Hollister in der Stadt haben, aber ich werde bei der nächsten Gelegenheit bestimmt an deinen Post denken und mal riechen, ob er auch für mich passt.

    LG,
    Amy

  3. Huhu liebe Saskia 🙂

    Hach, toller Beitrag – du schaffst es durch einen Blogpost mit den Duft nahezubringen *-*
    Wenn ich so deine Worte lese, dann scheint es ein Duft zu sein, der mir sehr gut gefallen könnte!
    Muss ich demnächst mal Ausschau danach halten 😉
    Danke dir dafür!

    Hab noch eine schöne Herbstzeit und alles Liebe,
    deine Rosy :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.