Allgemein Fashion-Looks

Fashion Haul für Herbst 2018

Fashion Trends Haul für Herbst 2018 Horizont-Blog
– Kleidung selbst gekauft –

Mit dem Wetterwechsel einer Jahreszeit, kommt gleichzeitig auch frischer Wind in den Kleiderschrank – Altes wird aussortiert und schafft Platz für neue Trends und Lieblingsteile. Längst muss ich aber nicht mehr jeden Trend im Kleiderschrank haben. Inzwischen habe ich meinen Stil gefunden und weiß ganz genau, was mir steht und gefällt. Welche Trends für diesen Herbst in meinen Kleiderschrank einziehen durften, möchte ich euch heute in Form eines Fashion Hauls zeigen.

Glänzende Highlights

Ganz egal ob Pullover, Hose oder Schuhe – In diesem Herbst dürfen die Kleidungstücke glänzen und glitzern, was das Zeug hält.

Fashion Trends Haul für Herbst 2018 Horizont-Blog

Wenn man aber nicht unbedingt wie eine Discokugel aussehen möchte, sollte man sich bloß auf ein Kleidungsstück mit Glitzer beschränken. Man kann ja ruhig mehrere glitzernde Teile im Kleiderschrank haben. Ich bin das beste Beispiel. Zu meiner Garderobe gehören bereits Glitzerschuhe und wie ihr hier seht, seit kurzem auch Pullover, Hose und eine Mütze mit Glitzer. Trotzdem würde ich aber nicht alles zusammen anziehen. Ich finde es schöner, wenn der Look sich bloß auf ein glitzerndes Kleidungsstück konzentriert. So sticht das Kleidungsstück viel mehr heraus und setzt sozusagen ein glänzendes Highlight. Erst recht, wenn man eher dezenten Glitzer bevorzugt. Die Hose von einer italienischen Marke, die anscheinend M & G heißt, hat mir genau deshalb so gefallen. Zudem ist die Hose aufgrund der Streifen ohnehin total im Trend. Da sie dadurch sehr auffällig ist, finde ich das Glitzer hier genau richtig eingesetzt. So ist es lediglich ein Akzent, der durch das Glitzer gesetzt wird. Ausschlaggebend für den Kauf war aber nicht nur die Optik, sondern auch, dass sie bequem ist. Da ich im Rollstuhl sitze, ist es für mich mittlerweile ein wichtiges Kriterium, dass meine Hose einen Gummizug, statt Knopf und Reißverschluss besitzen.

Ebenso bequem ist der Baumwollpullover, den ich mir im H&M gekauft habe. Für die Arbeit mag ich Oberteile, die ohne ausgefallenen Schnitt oder Schmuck etwas hermachen. Ein solcher Pullover ist dieser auf jeden Fall. Er ist zwar einfarbig rosa, sieht aber durch sein Strickmuster trotzdem besonders aus.

Hosen mit Fischgrätenmuster

Die Frau von heute steht in dieser Saison sozusagen ihren Mann – Die zeitlosen, schicken Hosen, die überwiegend von Männer getragen wurden, kann nun auch die Frau anziehen.

Fashion Trends Haul für Herbst 2018 Horizont-Blog

Bleiben wir aber erst einmal beim Glitzer: Ich weiß. Gerade eben habe ich noch geschrieben, dass man nur ein glitzerndes Kleidungsstück tragen sollte. Es gibt aber auch Ausnahmen. Eine Mütze trägt man beispielsweise bloß draußen. Da kann man ruhig einen glitzerfarbenen Rollkragenpullover der gleichen Farbfamilie dazu anziehen. Wahrhaftig hat mich die Mütze von Barts dazu veranlasst, auch den Rollkragenpullover zu kaufen. Hätte mir die Farbe der Mütze nicht so sehr gefallen, wäre mir der Pullover von Vero Moda vielleicht gar nicht aufgefallen. Außen fühlt sich die Mütze durch das Glitzer sehr rau an, innen ist sie aber schön weich und kuschelig. Genauso wie der Rollkragenpullover.

Die graue Hose mit dezentem Fischgrät-Muster von Tom Tailor passt sich im Grunde jedem Oberteil an. Der Rollkragenpullover von Vero Moda passt ebenso gut zu der Hose wie der rosafarbene Baumwollpullover von H&M. Eine solche Hose gehört meiner Meinung nach in jeden Kleiderschrank. Zumal sie allein durch das Fischgrätenmuster schick wirken kann. So sieht die einfache Hose mit Gummibund selbst zu einer Bluse schick aus. Elegant und trotzdem bequem geht eben doch.

Karierte Stoffhose mit Seitenstreifen

Ein Trend der lange Zeit von mir bloß wenig Beachtung bekam, sind die Track Pants. Ob beim Shoppen oder Fernsehen schauen – Überall sah man Stoffhosen mit Seitenstreifen. Eigentlich wollte ich nicht, die was weiß ich wievielte Person sein, die mit einer solchen Hose herumläuft. Es kommt aber immer anders als man denkt.

Fashion Trends Haul für Herbst 2018 Horizont-Blog

Die karierte Stoffhose mit Seitenstreifen von Lecomte hat es mir nämlich sehr angetan. Und das obwohl ich zunächst dachte, dass es zwar eine richtig schöne Hose ist, aber mein Kleiderschrank so ein Trendteil nicht braucht. Sie ging mir auf einmal nicht mehr aus dem Kopf und als ich sie dann endlich kaufen wollte, kam der Alptraum einer jeden Frau: AUSVERKAUFT! Da mir die Hose vor allem aufgrund der ockerfarbenen Streifen gefallen hat, habe ich mir dann eben den Pullover von Soyaconcept in genau dieser Farbe geholt. Sozusagen als Trostpflaster. Das hat aber nicht viel genutzt. Durch den Pullover musste ich bloß ständig daran denken, wie gut er doch zu der Hose passen würde. Glücklicherweise fand ich die Lecomte einige Wochen später dann doch noch in meiner Größe. Nun habe ich ein perfekt aufeinander abgestimmtes Outfit für den Herbst. Hätte ich die Hose nicht mehr bekommen, wäre der Pullover aber trotzdem kein Fehlkauf gewesen. Den Pullover kann man nämlich ebenso wunderbar zu einer dunkelblauen Jeans kombinieren. Zudem gefällt mir hier auch die Musterung des Pullovers richtig gut.

Melierter Pullover

Ein Trend, der scheinbar niemals wirklich aus der Mode geht: Melierte Pullover. Seit ich denken kann, sind sie schon ein Teil meines Kleiderschranks.

Fashion Trends Haul für Herbst 2018 Horizont-Blog

Aus diesem Grund durften gleich zwei neue Pullover in dieser Art bei mir einziehen. Der Eine ist von Tom Tailor und der Andere ist von H&M. Beide sind aber in meiner Lieblingsfarbe Rosa gehalten. Während der Pullover von Tom Tailor allerdings einfarbig rosa ist, ist der von H&M hellbraun, beige, rosa und weinrot gestreift. Außerdem ist der Pullover von H&M oversize und länger geschnitten, als der von Tom Tailor. Wie ich oben bereits geschrieben habe, mag ich solche Pullover gerne für die Arbeit. Ich könnte mir aber auch gut vorstellen, dass vor allem der Pullover von H&M ein Wohlfühlpullover für zu Hause werden könnte. In jedem Fall kann man mit solchen Pullover nichts falsch machen. Es sind Basics, die meiner Meinung nach in jeden Kleiderschrank gehören.

Wollblazer und Boots

Vor nicht allzu langer Zeit galten Wollblazer noch als altmodisch, heute sind sie total im Trend.

Fashion Trends Haul für Herbst 2018 Horizont-Blog

Wenn es nach mir geht, könnten Wollblazer immer im Trend sein. Zugegeben, ich habe erst vor kurzem den Wollblazer von Multiblu für mich entdeckt. Er ist aber so bequem und wandelbar, dass ich ihn gar nicht mehr hergeben möchte. Sowohl zu einem schicken als auch zu einem sportlichen Casual – Look, macht er durch die leichte Musterung sicherlich eine gute Figur. Für mich ist der Wollblazer die perfekte Übergangsjacke. Jetzt bleibt im Prinzip bloß noch zu hoffen, dass der Winter noch lange auf sich warten lässt und ich den Wollblazer daher noch oft anziehen kann.

Falls die Temperaturen doch schneller sinken, habe ich mir aber schon einmal ein paar Boots von Esprit geholt. Diese sind echt super leicht, was für mich ein wichtiges Kriterium beim Kauf von Schuhen ist. Ich sitze nunmal im Rollstuhl und jedes zusätzliche Gewicht an den Beinen schränkt mich ein. Außerdem muss der Reißverschluss weit genug aufgehen, damit meine Füße überhaupt hineinkommen und das ist hier gegeben. Da kann ich bloß von Glück reden, dass die Boots meine Aufmerksamkeit auf sich zogen, weil sie Rosa sind. Eine andere Farbe hätte wohl wenig Beachtung von mir bekommen. Auf der Suche nach Schuhen war ich schließlich gar nicht.

Habt ihr in der letzten Zeit auch
neue Kleidung geshoppt?

14 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Bei deinem Haul sind echt ein paar richtig tolle Sachen dabei. Besonders der Pulli mit Blockstreifen gefällt mir sehr. Aber auch die Karo-Hose mit Seitenstreifen mag ich total. Bin gespannt wann du uns die Teile mal in einem Outfitpost zeigst 🙂

    Liebe Grüße, Milli

  2. sehr schöne Looks hast du zusammengestellt. Hosen im Fischgrätenmuster mag ich auch sehr.
    Ich habe nicht sehr viel geshoppt, da ich noch ausreichend Kleidung für den Herbst habe. Nur wenige Lieblingsstücke haben es mal wieder geschafft.

    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Doreen

  3. ich muss zugeben, so einen richtigen Einkauf für den Herbst habe ich gar nicht gemacht … aber ich bin meine Garderobe mal durchgegangen und habe gut aussortiert und dann auch das eine oder andere Teil „ersetzt“ 😉

    Kuschelpullis und eine Bikerjacke waren auch dabei 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina

  4. Ein super schöner Haul. Ich war bis jetzt leider noch nicht so richtig für den Herbst shoppen, werde das aber noch nachholen. Du hast dir auf jeden Fall super schöne Sachen gekauft. Am besten gefällt mir das Outfit mit den Trackpants & dem gelben Pulli. xxx

  5. Da sind ein paar richtig schöne Sachen dabei, da komme ich direkt in Shopping-Laune 🙂 Die Hose mit Fischgrätenmuster und auch die karierte gefällt mir gut. Ich war bisher noch nicht so richtig einkaufen für den Herbst, aber so langsam sollte ich mal loslegen.

    Liebe Grüße
    Sybille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.