Allgemein

Ein Paar neue Schuhe für den Sommer… Oder doch lieber Zwei?

Hey meine Lieben! =)

Mit Schuhen ist das bei mir ja immer so eine Sache… Ich komme nicht in jeden Schuh rein und wenn ich dann einen Perfekten gefunden habe, fällt es mir richtig schwer mich von ihnen zu trennen, selbst wenn es nur für ein paar Monate ist – So erging es mir auch wieder mit meinen „Indianer-Schuhen“, die ich bis gestern noch fast jeden Tag getragen habe… Gut, natürlich war ein Grund dafür auch das bescheidene Wetter, aber irgendwie wurde es jetzt doch mal Zeit die Schuhe der Jahreszeit anzupassen. Die letzten Sommer haben bei meinen Chucks aber leider auch ganz schön Spuren hinterlassen und so mussten notgedrungen neue Schuhe her. Also ging ich in Laden, wo meine Schwester mir im letzten Herbst schon meine geliebten „Indianer-Schuhe“ geholt hat, denn ein Kauferfolg ist eben anziehend 🙂
Das waren die Schuhe, die sofort mit mir nach Hause gehen dürften – Sie sind von Boxfresh.

Aber wie das immer so ist: Wenn man mehrere Schuhe anprobiert, läuft man auch oft Gefahr, dass man Gefallen an mehr als nur einem Schuh findet – Das wäre ja gar nicht so schlimm gewesen, wenn ich nicht auch in den anderen so gut rein gekommen wäre und er nicht mindestens genauso bequem gewesen wäre. Eigentlich hatte ich vor trotzdem hart zu bleiben und daher bin ich erst auch nur mit einem Schuh nach Hause gegangen… Aber wie ihr euch jetzt sicherlich schon denken könnt, liegt die Betonung hier definitiv auf dem ‚eigentlich‘ und dem berühmt-berüchtigten ‚Hätte-Wäre-Wenn‘, denn nach nur zwei Tagen würde ich letztendlich weich und habe sie mir doch noch geholt – Zu meiner Verteidigung: Sie gingen mir einfach nicht mehr aus dem Kopf und dafür kommen jetzt auch die Schuhe weg, die ich nur ihrer Schönheiten wegen behalten habe… Das ist doch was, oder? 🙂

Und hier sind die besagten zweiten Schuhe, 
die übrigens genau wie meine „Indianer-Schuhe“ von der Marke „hub footwear“ sind.
Jetzt bin ich richtig froh, dass ich Beide genommen habe, denn ich kann mich im Moment wirklich noch nicht entscheiden, welcher nun der Bequemere von beiden ist  🙂
Erst findet man Wochen… ach was sag ich Monate lange gar keinen Schuh und dann auf einmal gleich zwei Paar – Das ist doch manchmal zum verrückt werden!
 Kennt ihr das auch?
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und genießt das schöne Wetter – Auf das wir nun alle unsere Winterschuhe ganz und gar einpacken können! 🙂

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

  1. Oh ja, die Sache mit den entweder keine oder zu viele Schuhe finden kenne ich ^^
    Vor allem sucht man z.B. Chucks und kauft Pumps 😀
    Die Schuhe sehen toll aus und ich hoffe, dass sie lange halten 🙂
    Ich habe übrigens mal in Leipzig ein Paar Schuhe nicht gekauft, welches mir dann nicht mehr aus dem Kopf ging… nach 3 Tagen Suche im Internet habe ich letztendlich den Hersteller selbst angeschrieben und bei ihm direkt die Schuhe bestellt ^^

    Liebe Grüße,
    Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.