Allgemein Dupes Reviews Swatches

{Dupe} Huda Beauty The New Nude Palette vs. Catrice Nude Peony Palette

Ist die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette ein gutes Dupe Huda Beauty The New Nude Palette? @Horizont-Blog
– Produkte selbst gekauft –

Die Huda Beauty The New Nude Palette ließ den Nude-Look wiederaufleben und entfachte einen neuen Hype. Mit perfekt aufeinander abgestimmten Farben und Texturen, die einzigartige Effekte zaubern, ist die The New Nude Palette längst ein Social Media Star und ein echtes Must Have in der Lidschatten-Sammlung. Dass die Huda Beauty The New Nude Palette Nacharmer hat, ist, bei so viel Wirbel bloß verständlich. Eine davon ist die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette. Da diese nur noch für kurze Zeit erhältlich ist, möchte ich noch schnell ein Fazit ziehen, welche Lidschattenpalette ich persönlich besser finde: Die teuere Huda Beauty The New Nude Palette oder die günstigere Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette?

Die Verpackung der
Catrice Nude Peony Palette: Romantisch, leicht verspielt und dennoch erwachsen

Was die Verpackung optisch betrifft, bleibt Catrice sich mit der Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette treu und setzt trotzdem ein Statement.

Ist die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette ein gutes Dupe Huda Beauty The New Nude Palette? @Horizont-Blog

Ist die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette ein gutes Dupe Huda Beauty The New Nude Palette? @Horizont-Blog Die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette kommt in einem Pappschuber daher. Auf diesem ist das gleiche Design abgebildet, welches sich ebenfalls auf der eigentlichen Palette befindet: Pfingstrosen in Rosa- und Apricottönen, die an manchen Stellen zart ineinander verlaufen. Dünne Linien in einem Rosegold mit metallischem Effekt, die ähnlich wie ein Rhombus angeordnet sind, sorgen dafür, dass der Blick direkt auf den Namen der Palette fällt. Mit diesem romantischen und leicht verspielten Design bleibt sich Catrice treu, setzt aber trotzdem ein Statement. So wirkt die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette wesentlich hochwertiger und erwachsener als die Lidschattenpaletten, die ich noch von früher her aus dem Standartsortiment kenne. Das Design alleine lässt aber nicht darauf schließen, dass es sich bei der Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette um ein Dupe zur Huda Beauty The New Nude Palette handelt. Einzig, die Verpackung an sich haben beide Paletten äußerlich gemeinsam. So befinden sich beide Paletten in einer Verpackung aus Pappe ähnlichem Material, welche sich mit einem unsichtbaren Magnetverschluss verschließen lässt. Außerdem befindet sich im Deckel der Verpackung bei beiden Lidschattenpaletten im inneren ein Spiegel.

Die Huda Beauty The New Nude Palette
und die Catrice Nude Peony Palette –
Im Inneren fast identisch

Wie immer kommt es aber vor allem auf die inneren Werte an.

Ist die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette ein gutes Dupe Huda Beauty The New Nude Palette? @Horizont-Blog

Wenn man die Deckel öffnet und beide Lidschattenpaletten nebeneinander legt, wird man überrascht sein. Auf den ersten Blick sieht die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette der beliebten Huda Beauty The New Nude Palette dann nämlich sehr ähnlich. Selbst an den eigentlich überflüssigen Concealer hat die Drogeriemarke Catrice gedacht. Lediglich die Anordnung der Lidschattenfarben ist eine andere. Wenn man aber beginnt die einzelnen Lidschatten farbtechnisch miteinander zu vergleichen, wird man verschiedene kleine und feine, aber auch ein paar größere Unterschiede finden.

Ist die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette ein gutes Dupe Huda Beauty The New Nude Palette? @Horizont-Blog

So ist die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette insgesamt wesentlich mehr von Orange geprägt. Da das bei fast allen Farben mal mehr und mal weniger ins Gewicht fällt, würde ich hier sogar vom größten Unterschied zu der Huda Beauty The New Nude Palette sprechen, die vielmehr die rosafarbenen Töne beinhaltet. Das sieht man ganz deutlich, wenn man versucht in der Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette ein Dupe zu dem Lidschatten namens Lace aus der Huda Beauty The New Nude Palette zu finden. Es handelt sich dabei um ein helles und mattes Mauve, welches man in der Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette vergebens suchen wird. Stattdessen wird man dort ein gesättigtes Orange in Matt finden. Es scheint fast so als würden die beiden Nuancen den Farbunterton der jeweiligen Palette angeben. Das erkennt man auch an den Pigmenten, die zwar in jeder Palette vorhanden, doch keineswegs ein Dupe zueinander sind. So sind Pigmente Excite und Infatuated aus der Huda Beauty The New Nude Palette ganz klar in der rosafarbenen Farbfamilie angesiedelt. Dagegen wirkten die Pigmente aus der Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette eher golden.

Es sind die kleinen, aber feinen Nuancen,
die den Unterschied ausmachen

Hat man die Wahl, hilft die Frage, ob man es eher rosa- oder orangefarbener mag, vielleicht bei der Entscheidung, welche Lidschattenpalette man nehmen sollte.

Ist die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette ein gutes Dupe Huda Beauty The New Nude Palette? @Horizont-Blog

Abgesehen von den drei Nuancen, die ich oben genannt habe, sind die restlichen Lidschatten in beiden Paletten nämlich fast identisch. Lediglich im direkten Vergleich mit der Huda Beauty The New Nude Palette fällt auf, dass die restlichen Lidschattenfarben in der Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette allesamt einen leichten Hang zu Orange haben. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf das Augenmake-Up, welches man damit schminkt. Auf heller Haut kommt der Hang zu Orange meiner Meinung nach sogar noch etwas mehr heraus wie bei einem sonnengebräunten Teint. Aus diesem Grund würde ich mich persönlich eher für die Huda Beauty The New Nude Palette entscheiden. Für mein Empfinden sieht zu orangefarbener Lidschatten auf heller Haut in den seltensten Fällen wirklich gut aus. Außerdem gehören die rosafarbenen Töne einfach zu meinen Lieblingsfarben und passen daher ohnehin viel besser zu meiner restlichen Kosmetik und meiner Kleidung.

Die Catrice Nude Peony Palette ist
besser für Anfänger geeignet

Catrice richtet sich vor allem an Schminkanfänger und junge Erwachsene. Dementsprechend ist die Pigmentierung hier nicht ganz so hoch wie bei der Huda Beauty The New Nude Palette.

Ist die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette ein gutes Dupe Huda Beauty The New Nude Palette? @Horizont-Blog

Das kann aber durchaus auch Vorteile haben. Gerade für Schminkanfänger empfinde ich die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette  sogar als die bessere Variante. Die Huda Beauty The New Nude Palette beinhaltet Pigmente, die man am besten feucht aufträgt. Anderenfalls kann es unter Umständen passieren, dass das Pigment wieder etwas vom Augenlid fällt. Das stellt für Schminkanfänger sicherlich eine kleine Herausforderung dar. Die Catrice Nude Peony Pressed Pigment Palette hingegen hat eher richtige Lidschatten, die hochpigmentiert glitzern. Der Auftrag hier ist also wesentlich einfacher.

Welche Lidschattenpalette würdet ihr wählen?

14 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Erstmal vorab – tolle, ausführliche Review! Und natürlich sind beide Palette ein absoluter Traum!
    Wenn man sich die Swatches anschaut, scheint die Catrice Palette dem teuren Original auch qualitativ kaum nachzustehen. Wegen der Farbauswahl würde meine Wahl aber wohl ebenfalls eher auf die Huda Beauty Palette fallen, denn rosastichige Töne vertragen sich auch mit meinem Alpina-Weiß-Teint um einiges besser. Orange ist wirklich keine Farbe für Blassnasen!

    Liebe Grüße, Larissa

  2. Busymamawio sagt:

    Hmm also ich muss zugeben, unter nude tönen habe ich mir etwas anderes vorgestellt, daher würde ich beide Paletten nicht wählen. Ich besuche keine Events, bei den ich mir glitzernden Lidschatten auftragen würde. Unter nude verstehe ich eher rosa oder sandige Töne.
    Dennoch danke für die Vorstellung 🙂
    Viele Grüße
    Wioleta

  3. Jana sagt:

    Was für wunderschöne Farben und dann noch Glitzer dazu! Die Palette wäre wie für mich gemacht! Aber da ich ziemlich trockene Augen hab, muss ich leider aufs Schminken verzichten 🙂 Schade bei der schönen Auswahl!

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.