Allgemein

Beauty-Favoriten im Juni 2015

Hey meine Lieben! =)

Mein Gott, ist es ja schon Juli! Mir kommt es immer noch so vor, als wäre gestern erst Weihnachten gewesen und nun steuern wir eigentlich schon wieder geradewegs darauf zu. Das bedeutet aber nicht nur, dass die erste Hälfte des Jahres bereits hinter uns liegt, sondern auch, dass es allerhöchste Zeit wird, euch zu erzählen, welche Produkte im vergangenen Monat mein Gesicht strahlen ließen…

Beauty-Favoriten Juni

Im Juni war ich mehr oder weniger Eintönig unterwegs. Trotzdem haben es auch wieder ein paar neue Schätzchen auf mein Gesicht geschafft. Einige stellen für die alten Hasen auf dem Thron sogar eine Bedrohung dar. Welche Produkte sich jetzt also fürchten müssen, weil andere ihnen eventuell bald den Rang ablaufen, erfährt ihr jetzt…

Beauty-Favoriten Juni Teint

Da wäre zum Beispielen die TimeWise Luminous-Wear Foundation aus dem Hause Mary Kay. Ich finde die Luminous Silk Foundation von Giorgio Armani zwar nach wie vor gut, aber die von Mary Kay hat einen ganz klaren Vorteil: Dadurch, dass die hellste Nuance nämlich eins zu eins zu meiner Hautfarbe passt, kann ich sie auch mal punktuell auftragen. Da ich bloß an ein paar Rötungen leide und Gott sei Dank nur selten an Unreinheiten, geht es so morgens halt viel schneller. So aufgetragen ist es natürlich sehr leicht und das wiederum machte die Luminous-Wear Foundation zu meinem perfekten Sommer-Make-Up. Trotzdem habe ich ab und zu auch zu dem Endless Perfection Make Up von Manhattan gegriffen, denn ich möchte ich bald meine Meinung dazu sagen. Doch egal welche Grundierung ich verwendet habe, zum fixieren habe ich dann nach wie vor das Mosaik-Puder von p2 verwendet und auch meine Concealer-Kombi blieb die Gleiche.

Beauty-Favoriten Juni Teint

Um meinen Teint zu perfektionieren habe ich letzten Monat bloß zwei Produkte verwendet: Entweder Rockateur von Benefit oder aber das Blush Camélia Rosé von Chanel. Damit bin ich sogar mehr oder weniger unbewusst in der gleichen Farbfamilie geblieben, denn Rosétöne haben es mir im Moment richtig angetan. Manchmal habe ich das Blush von Chanel auch unter Rockateur getragen, um so einen zusätzlichen Glow zu erzielen.

Beauty-Favoriten Juni Augen

Meine Augen durften sich dafür über einen neuen Look freuen. Dieser bestand lediglich aus dem Ombre Iridescente in der Farbe „01 Aquatic Rose“ von Clarins und dem 24/7 Glide-On Eye Pencil „Demolition“ von Urban Decay. Darunter habe ich natürlich auch Painterly von MAC, aber das tue ich ja auch wenn ich keinen Lidschatten trage. Um seinen Platz bangen muss dahingegen der „Sourcils Poudre“ – Augenbrauenstift von Dior, denn da mir in der letzten Zeit immer mehr aufgefallen ist, dass die Farbe „Sand“ zu dunkel geworden ist, habe ich kurzerhand den Brow Pencil von Bobbi Brown ins Boot geholt. Die Farbe „Grey“ passt perfekt, mich stört aber, dass der Stift hinten kein Bürstchen dran hat. Um die Härchen deshalb zu bändigen, kam wieder Maybelline´s Brow Drama Mascara zum Einsatz. Alleiniger König unter den Wimpern war dafür die Roller Lash von Benefit und ich denke, die würde ich mir sagar nachkaufen.

Beauty-Favoriten Juni Lippen

Auf den Lippen habe kaum etwas getragen. Ab und zu mal eine Kombination mit „Hot Gossip“ von MAC und „Nymphette“ aus dem gleichnamigen Haus und ansonsten lediglich irgendeine Pflege, die gerade griffbereit war. Ich wunder mich eigentlich, warum ich diese Kombi nicht öfters getragen habe, denn ich finde sie sehr schön zusammen.

Beauty-Favoriten Juni

Man könnte also sagen, dass ich im Juni einem Look treu geblieben bin, diesen aber immer mit verschiedenen Produkten geschminkt habe. Schuld daran ist mit Sicherheit mein derzeitiger Fable für Rosétöne, denn eine Tendenz ist wohl nicht abzustreiten.


Hattet ihr eine Lieblingsfarbe im Juni?
Oder ein Produkt, welches ihr im vergangenen Monat häufig verwendet habt?
Ich wünsche euch noch einen angenehmen Abend! 🙂

10 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Huhu 🙂
    Da hast du wieder ein Paar tolle Produkte benutzt!
    Bei Mary Kay finde ich es etwas schade, dass gar kein LSF vorhanden ist, den muss man sich dann immer selber noch drauf machen.
    Bei mir war es in letzter Zeit viel der Blush aus der Cinderella LE und Lippenstifte, die ins lila gehen (irgendwie habe ich auch corallige aber den einen von Dior muss ich erstmal wieder aufspüren ^^). Sonst eigenlich Puder und Foundation wie immer… ich dachte ich kann ein Puder von Zuii anfangen und musste feststellen, dass es zu hell ist 🙁

    Liebe Grüße,
    Annika

  2. Oo ich glaube mit dem Mac Lippenstift "Hot Gossip" hast du mich nun angefixt:D Der sieht ja wirklich traumhaft aus. Und in der Kombination erst *schwärm*

    Ich bin sehr auf Dein Fazit zu der Manhattan Foundation gespannt. Für meine Hochzeit im September bin ich nach wie vor auf der Suche. Die Dior Star Skin Foundation habe ich mir nun auch mal bestellt. Mal sehen ob die mit der Post jemals ankommen wird:(

    LG
    Laura

    PS. Bei mir läuft grad ein kleines Giveaway, vielleicht hast Du ja Lust mal vorbeizuschauen:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.