Allgemein

Barbara Box 02/2017

Barbara Box 02/2017
– PR – Sample –

Die schönsten Momente im Sommer sind die, die wir mit unseren Lieblingsmenschen verbringen. Stundenlang sitzen wir mit den Mädels am See oder einfach nur auf der Terrasse. Während wir dort die warmen Sonnenstrahlen genießen, reden wir dabei aber nicht nur hemmungslos über den neusten Klatsch und Tratsch, sondern auch über Neuheiten und Trends in der Beauty-Welt. Passend dazu ist die aktuelle Barbara Box* mit Produkten gefüllt, die einen solchen Moment noch perfekter machen sollen. Um welche Produkte es sich dabei handelt und ob ich mich darüber freue, erfahrt ihr heute in meinem Unboxing über die brandneue Barbara Box.

Botanicals Fresh Care – Camelina Seidigkeits-Ritual Shampoo und Spülungsbalsam (400 und 200 ml / je 7,95 Euro):
Exklusive Premium-Haarpflege mit botanischen Inhaltsstoffen – ohne Silikone, ohne Parabene und ohne Farbstoffe. Die Seidigkeits-Ritual Serie mit bändigendem Camelina-Öl soll entwirren, widerspenstiges Haar glätten und Geschmeidigkeit verleihen.

Barbara Box 02/2017

Juhu! Endlich mal eine Haarpflege ohne Silikone, Parabene und Farbstoffe. Gerade Shampoos ohne Silikone kommen in solchen Beautyboxen ja eher selten vor. Da ich Haarpflege ohne Silikone meistens besser vertrage, konnte ich die meisten Produkte daher nicht selbst verwenden. Nun spricht aber rein gar nichts dagegen, die Haarpflege von Botanicals Fresh Care aus dieser Barbara Box auszuprobieren. Mein Haar ist schließlich widerspenstig und ich bin gerade ohnehin auf der Suche nach einer neuen Haarpflege. Wenn das mal nicht die perfekte Voraussetzung ist, um diese Botanicals Fresh Care Produkte zu testen, weiß ich auch nicht. Wofür Botanicals Fresh Care von mir aber jetzt schon mal ein Sternchen bekommt, ist die Verpackung. Ich finde den Pumpspender einfach mega praktisch und noch dazu ist er aus recycelbarem Material.

Tavana The Pearl – High Performance Boost Day Cream (50 ml / 185 Euro):
Die Tagescreme für frische Ausstrahlung. Der Regenerationsprozess der Haut kann sofort neu angekurbelt werden. Fältchen erscheinen von Tag zu Tag weniger sichtbar.

Barbara Box 02/2017

Diese Tagespflege kostet 185,00 Euro! Zunächst dachte ich, dass das ein Druckfehler ist. Man kann sich schließlich schwer vorstellen, dass sich eine derart teuere Creme als Orignalgröße (!)  in einer Box befindet, die man so gesehen nur für knappe 30 Euro bekommt. Das ist nicht mal ein Bruchteil von dem, was die Creme normalerweise kostet. Natürlich ist mir vollkommen bewusst, dass das mit Sicherheit eine Ausnahme ist, um die Box zu promoten, aber damit legt die Barbara Box die Messlatte für sich und andere Beautyboxen trotzdem doch schon sehr hoch. Ob die Barbara Box das noch einmal topen wird, ist fraglich. Ich hätte mich aber ganz ehrlich auch über die Creme gefreut, wenn sie nur halb so teuer gewesen wäre. Eine Tagescreme, die frische Ausstrahlung verspricht und den Regenerationsprozess der Haut ankurbelt, spricht mich einfach an.

Ramazotti – Aperitivo Rosato Probierbox:
Ramazzotti  Aperitivo Rosato: der fruchtig-frische Aperitif zum Mixen. Jetzt in der Probierbox mit Tonic Water als Rosato Duo genießen! Ob als stilvoller Appetitanreger rund ums Essen oder als perfekter Begleiter zum Mädelsabend.

Barbara Box 02/2017

In der Probierbox befindet sich eine 0,2 Liter Flasche Tonic Water und zwei kleine Ramazzotti Fläschchen mit jeweils 3 cl. Ich gehe mal davon aus, dass die Menge reicht, um den beschriebenen fruchtig-frischen Aperitif Vorschlag zwei Mal mixen zu können. Ramazzotti habe ich zwar noch nicht getrunken, probiere den Mix mit dem Tonic Water aber gerne bei dem nächsten „Bachelor“ – Abend mit meinen Mädels.

Kosmetiktasche „Kriegsbemalung“ (1 Stück / 7,90 Euro):
Neuer Lieblingsbegleiter für unterwegs! Das sommerlich blaue Kosmetiktäschchen liegt gut in der Hand und lässt sich mit einem Reißverschluss sicher verschließen. Hier ist Platz für Ihre Beauty.Kampfausrüstung, vom Notfall-Puder bis hin zum SOS-Lipgloss!

Barbara Box 02/2017

Leider gehöre ich zu der Typ Frau, die ihre Kosmetikprodukte einfach in die Handtasche schmeißen. Wenn ich in der Stadt unterwegs bin, habe ich ohnehin nicht viel Make-Up mit. Concealer, Puder und der Lippenstift, der gerade meine Lippen ziert, reichen mir für den Notfall vollkommen aus. Ein Kosmetiktäschchen würde nur unnötig Platz in meiner Handtasche wegnehmen. Lediglich auf längeren Reisen nutze ich eine separate Tasche für meine Kosmetik. Dafür wäre die Kosmetiktasche aus der Barbara Box aber wiederum viel zu klein. Ich finde die Tasche mit der Aufschrift „Kriegsbemalung“ ja eigentlich ganz süß, müsste ich mich aber für ein Flop-Produkt aus der aktuellen Barbara Box entscheiden, würde ich trotzdem diese Kosmetiktasche wählen. Einfach aus dem Grund, dass ich nichts damit anfangen kann.

Rituals Cosmetics – Express Your Soul Duschöl (200 ml / 8,50 Euro):
Das Duschöl der Summer Limited Edition „Express Your Soul“ soll die Haut unter der Dusche optimal mit Feuchtigkeit versorgen und hinterlässt ein schönes, weiches Hautgefühl. Die Künstlerin MadC hat der Kollektion ein frisches Design in gelb und grün verpasst.

Barbara Box 02/2017

Im Grunde mag ich die Marke Rituals sehr gerne. Wie wahrscheinlich jeder habe ich vor allem eine Vorliebe für die Duschschäume. Öle mag ich stattdessen gar nicht. Ein ganz normales Duschgel von Rituals hätte es allerdings auch getan. Trotzdem möchte ich noch nicht sagen, dass ich Pech habe, dass sich ausgerechnet ein Duschöl in der Barbara Box befindet. Es duftet nämlich verdammt gut – Zitronig mit floraler Note, außergewöhnlich edel. Zudem steht auf dem Pumpspender, dass es sich in einen seidig zarten Schaum verwandelt. Obwohl mir der Warnhinweis, dass es nach der Benutzung in der Badewanne rutschig werden könnte, schon wieder alle Hoffnung nimmt, möchte ich dem Rituals Cosmetics Express Your Soul Duschöl erst einmal eine Chance geben.

Icrush – Glücksarmbändchen (1 Stück / 14,90 Euro):
Das Mandala Armband steht für Harmonie und begleitet Sie als Glücksbringer oder Freundschaftsarmband auf der Reise des Lebens.

Barbara Box 02/2017

Als Glücksbringer ist das sicherlich ein schönes Armband. Um es als Freundschaftsarmband zu tragen, braucht man jedoch zwei Stück. Wenn man das gleiche Armband nicht auch der besten Freundin verschenken kann, macht ein Freundschaftsarmband schließlich keinen Sinn. Es sei denn natürlich, die beste Freundin bekommt das Armband durch die Barbara Box selbst. Da ich nur sehr wenig Schmuck trage, werde ich das Armband trotzdem einer Freundin als Glücksbringer schenken. Richtige Freundschaftbändchen sind ohnehin out und das Armband finde ich zu schön, um es einfach im Schrank liegen zu lassen.

Barbara Box Postkarten-Trio:
Ob als Statement am Kühlschrank, an der Pinnwand hängend oder als lustige Grußkarte für die beste Freundin – die Barbara Box Postkarten zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht!

Barbara Box 02/2017

Also mir haben die Postkarten auf jeden Fall ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Die Sprüche schreien förmlich nach dem Humor von Barbara Schöneberger. Ich mag solche Postkarten sehr gerne und hänge sie ab und an auch an meiner Magnetwand auf. Vorerst wird dort aber erst einmal nur die Postkarte mit dem Spruch „Eine starke Frau muss man sich nervlich erstmal leisten können!“ einen Platz finden. Die anderen Postkarten werde ich mir für die passende Gelegenheit aufheben.

Barbara Box 02/2017

Lange Rede, kurzer Sinn: Die Barbara Box hat sich meiner Meinung nach selbst übertroffen. Ich habe es kaum für möglich gehalten, dass die zweite Barbara-Box noch besser wird als die Erste. Dass mir die aktuelle Barbara Box so gut gefällt, liegt aber nicht nur an der High End Creme von Tavana. Vielmehr ist es der ganze Inhalt und die Tatsache, dass in der Barbara Box keine Standartprodukte enthalten sind, die man in jeder x-beliebigen Drogerie vorfindet.

Wie gefällt euch die Barbara Box?
Würde euch der Inhalt auch so gefallen oder eher weniger?

*Die Box wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ich wünsche euch noch ein schönes Bergfest und einen entspannten Abend!
Liebe Grüße,
eure Saskia-Katharina

Follow Me: YouTube | Facebook | Instagram | Bloglovin | Google+ | Twitter | Pinterest | Blog – Connect

28 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Billchen sagt:

    Ich finde den Inhalt wirklich toll. Die erste Box fand ich auch gut, aber diese hat sie wirklich noch übertroffen! Ich hoffe es geht weiter so 🙂

  2. Samira sagt:

    Wow also der Inhalt kann sich für den Preis von 30 EUR echt sehen lassen! Aber auch die Produkte an sich sehen super aus und ich bin mir sicher, ich hätte mich total über sie gefreut. Ich muss mal die nächste Box beobachten und dann vielleicht auch mal zuschlagen 🙂

    Liebste Grüße, Samira

  3. Leni sagt:

    Das sind ja mal wieder sehr schöne Produkte! Mir gefällt das Kosmetiktäschchen ogar am besten, die sind immer so praktisch! Wenn man nur über 1 oder 2 Nächste wegfährt sind die auch super 🙂
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂

  4. Avaganza sagt:

    Liebe Saskia,

    die Barbara Box ist die einzige Box, deren Inhalt ich wirklich toll finde! Von all den anderen Boxen halte ich gar nichts – aber mit dieser hätte ich eine große Freude!

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.