Allgemein

Aufgebraucht (und Nachgekauft?) im Juni, Juli und August 2013

Hallo ihr Lieben! =)

Mittlerweile machen es mir die Produkte schwer sie aufzubrauchen und das nicht weil ich sie zu wenig nutze, sondern eher weil sie so ergiebig sind und ich deswegen Gott sei Dank so wenig von ihnen verbrauche… Aus diesem Grund habe ich die letzten drei Monate nur solche Produkte aufbrauchen können, die sich ohnehin mindestens einmal im Monat dem Ende neigen und eigentlich wollte ich auch noch warten bis ich irgendetwas „Interessanteres“ aufgebraucht habe, aber die Box – in der ich die Produkte sammle – ist trotzdem schon voll…


„Zeit für dich-“ und „Muskel Vital-“ Bad von Tetesept (je 125 ml):
Treue Leser meines Blogs wissen sicherlich schon, dass ich die Badezusätze von Tetesept oder auch die von Kneipp liebe – Die Bäder tun meiner Haut einfach gut, gerade jetzt wo sie mal wieder etwas irritiert zu seien scheint, außerdem sind sie sehr ergiebig und durften gut… Obwohl ich z. B. eigentlich kein großer Fan von Lavendel bin, duftet das „Zeit für dich“ – Bad in Kombination mit dem darin noch enthaltenen Orangenöl richtig gut und das „Muskel Vital“ riecht zwar etwas nach Erkältungsbad, weil die Minze sehr heraussticht, aber ich mag den Duft mit einem Hauch von Zitrone total gerne.
Ob das „Muskel Vital“ – Bad jetzt die Muskeln lockert und Verspannungen löst, kann ich nicht wirklich sagen… Irgendwie hatte ich nicht so wirklich den Eindruck, aber dafür bin ich auch kein Maßstab 😉
Allerdings hätte ich mir bei dem „Zeit für dich“ – Bad noch etwas mehr Schaum erhofft – Ich finde nicht, dass man da schon von lang anhaltendem Schaum sprechen kann, wenn kaum einer da ist.

Almost Powder Makeup von Clinique in der Farbe Nr 03 – Light“ (9 g):
Einige unter euch denken sich jetzt bestimmt: „Nicht schon wieder…“, denn das ist auch so ein Klassiker von mir, den treue Leser mit Sicherheit kennen 🙂 Ich habe auch schon so oft versucht davon loszukommen, aber irgendwie greife ich doch immer und immer wieder darauf zurück… Obwohl ich mit dem „Mineralize Skinfinish“ von MAC oder dem „Poudre Transparent“ – Puder in der Farbe „Rose Orient“ von Sisley auch zufrieden bin, geht das Almost Powder Makeup von Clinique allerdings morgens einfach am schnellsten, weil ich da nichts mehr drunter machen muss – Mittlerweile sieht es an manchen Tagen jedoch mit der Zeit etwas pudrig aus und ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung an was das auf einmal liegen könnte… Trotzdem habe ich die nächste Packung aber schon wieder im Gebrauch 😉

Pflegedusche „powerfruit refresh“ von Nivea* (250 ml):
Das wurde mir von der „dm-Drogerie“ zum testen zugeschickt… Eine ausführliche Review dazu findest ihr HIER 😉

Deodorant Roll-On „Jardins du Monde – Baumwoll-Blüte aus Indien“ von Yves Rocher (50 ml):
War aus der selbstgemachten Beauty-Box, die mir mein Schwesterherz zum Geburtstag geschenkt hat – Ich finde Deoroller angenehmer als die Sparys, wenn sie nicht gerade kleben und dass tut der hier Gott sei Dank überhaupt nicht… Das Wichtigste ist aber das es mich nicht im Stich gelassen hat und noch dazu duftet es sehr nach den Abschminktüchern für empfindliche Haut von Ebelin 🙂

Und was habt ihr in den letzten Monaten alles aufgebraucht?

Macht euch noch einen schönen Sonntag und habt morgen dann einen guten Start in die neue Woche! 🙂

 *Das Produkt wurde mir bedingungslos zur Verfügung gestellt – Vielen Dank dafür!

10 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.