Allgemein Reviews

{Review} Catrice – Glow Booster Serum

Review Catrice - Glow Booster Serum @Horizont-Blog
- Produkt selbst gekauft -

Catrice hat ein neues Produkt gegen müde und fahl wirkende Haut. Es handelt sich dabei aber diesmal nicht um eine Foundation oder einen Concealer, sondern ein Serum mit einem 10 % Vitamin-Komplex aus Vitamin C, E und B3 sowie Ananas-Fruchtextrakt. Dieses sogenannte Glow Booster Serum soll für einen ebenmäßigen Teint, der ganz natürlich strahlt sorgen. Wie meine Haut darauf reagiert hat, erfahrt ihr in meiner Review über das Catrice Glow Booster Serum.

Die Verpackung des
Catrice Glow Booster Serums

Da sich das Catrice Glow Booster Serum in einer speziellen Flasche befindet, möchte ich zunächst einmal darüber sprechen.

Review Catrice - Glow Booster Serum @Horizont-Blog

Review Catrice - Glow Booster Serum @Horizont-BlogSicherlich habt ihr schon gesehen, dass die Flasche von dem Catrice Glow Booster Serum aus braunen Glas ist. Ich gehe mal davon aus, dass man so das Catrice Glow Booster Serum vor der UV-Strahlung schützen möchte. Möglicherweise wird dadurch auch die Haltbarkeit von dem Catrice Glow Booster Serum gestreckt. So viel ich weiß sind Seren in denen Vitamine enthalten sind, nämlich gar nicht lange haltbar. Als ich mich für das La Roche-Posay Pure Vitamin C10 Serum interessierte, meinte meine Kosmetikerin zumindest, dass man das innerhalb von einem Monat aufbrauchen sollte. Sobald das Serum in irgendeiner Weise mit dem Sonnenlicht in Berührung kommt, verlieren die Vitamine wohl langsam ihre Wirkung. Die braune Glasflasche schützt aber nicht nur das Catrice Glow Booster Serum vor den Sonnenstrahlen, sondern auch das Meer vor noch mehr Plastikmüll. Lediglich der weise Deckel, in dem sich eine Pipette befindet, ist aus Plastik. Das ist aber trotzdem ein positiver Nebeneffekt, den es sich zu erwähnen lohnt. Es gibt allerdings eine Sache, die mich persönlich an dem Design der Verpackung sehr stört: Die neonorange Farbe auf dem Etikett, die so sehr leuchtet, dass es schon fast in meinen Augen weh tut. Ich kann dadurch noch nicht mal richtig den Text lesen. Glücklicherweise kommt das Orange auf den Fotos aber gar nicht so leuchtend rüber.

Das Catrice Glow Booster Serum hat
einen 10% Vitamin Complex?

Es heißt, dass das Catrice Glow Booster Serum einen Vitamin Complex von 10% hat. Anhand der Inhaltsstoff-Liste auf der Rückseite lässt sich aber nicht genau sagen, wieviel Prozent der jeweiligen Vitamine überhaupt enthalten sind.

Review Catrice - Glow Booster Serum @Horizont-Blog

Review Catrice - Glow Booster Serum @Horizont-BlogWas Inhaltsstoffe betrifft bin ich wahrlich kein Profi. Soviel ich weiß, sind aber immer die Inhaltsstoffe, von denen das Produkt am meisten enthält, zuerst aufgelistet. Da Niacinamide an zweiter Stelle steht, gehe ich also mal stark davon aus, dass Vitamin B3 ein Großteil der 10% einnimmt. Zwar ist das nicht so bekannt wie Vitamin A oder Vitamin C, hat aber durchaus seine Berechtigung in der Hautpflege. So hilft es beispielsweise dabei durch Unreinheiten bedingte Rötungen zu reduzieren und kann sowohl kleinere Fältchen als auch vergrößere Poren minimieren. Zu allererst wirbt Catrice allerdings mit Vitamin E und Vitamin C, die leider bloß an 5. und 6. Stelle stehen. Angeblich soll Vitamin C aber auch in einer kleinen Menge effektiv sein. Was sich mir allerdings so gar nicht erschließt, ist, warum dem Catrice Glow Booster Serum Ananasfruchtextrakt beigemischt wurde. Korrigiert mich gerne, wenn ich damit falsch liege: Stellt das nicht ein erhöhtes Potenzial für Hautirritationen dar? Außerdem ist der Duft des Catrice Glow Booster Serum etwas irritierend. Es riecht zwar angenehm, aber für mich selbst zu sehr nach Parfum.

Das Catrice Glow Booster Serum ist
ein guter Schritt in die richtige Richtung

Meiner Meinung nach ist das Catrice Glow Booster Serum nicht perfekt. Es gibt Vitamin Seren, die besser formuliert sind und beispielsweise eine höhere Konzentration an Vitamin C haben. Natürlich muss man dafür dann ein paar Euro mehr zahlen, aber das ist es mir wert. Zumal der Preisunterschied nicht gerade hoch ist.

Review Catrice - Glow Booster Serum @Horizont-Blog

Review Catrice - Glow Booster Serum @Horizont-BlogMan sollte Catrice aber wirklich zugutehalten, dass sie hier gute Ansätze zeigen, die durchaus Potenzial haben. Außerdem hat meine Haut auf das Catrice Glow Booster Serum kaum bis gar nicht reagiert. Da ich meiner Haut das enthaltene Ananasfruchtextrakt auf Dauer aber nicht zumuten möchte, habe ich es bloß ein paar Mal aufgetragen. Ich bin trotzdem sehr gespannt, ob von Catrice noch mehr in Sachen Hautpflege kommt.

Habt ihr das Catrice Glow Booster Serum schon ausprobiert?

22 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Ich liebe Seren als Power Booster unter der klassischen Gesichtscreme.
    Im Sommer reicht er mir sogar alleine für die Tagespflege.

    Vielleicht ist es aber auch immer der aktuelle Zustand der eigenen Haut, der Effekte sichtbar werden lässt. Gut möglich, dass deine Haut wunderbar versorgt war und du daher wenig gesehen hast.

    Liebe Grüße, Katja

  2. Hallo, vielen lieben Dank für diesen informativen Artikel. Bis jetzt habe ich es noch nicht ausprobiert. Gerade, wenn man sich mit der Materie nicht so sehr im Detail auskennt wie ich sind sie sehr wertvoll. Liebe Grüße Sonntagsistkaffeezeit

  3. Mo sagt:

    Liebe Saskia,

    die Firma Catrice ist mir ein Begriff, aber ich wusste gar nicht, dass sie das Produkt „Glow Booster Serum“ haben. Spannend fand ich den Punkt mit der Flasche. Ich wusste gar nicht, dass diese Seren so eine kurze Haltbarkeitsspanne haben. Schade, dass das Produkt bei dir fast gar nicht gewirkt hat. Also nichts, was ich nach kaufen würde.

    Liebe Grüße
    Mo

  4. Steffi sagt:

    Hallo Saskia,
    das Serum hört sich sehr interessant an. Meine Augen könnten auch etwas mehr Frische brauchen. Vielleicht sollte ich es einfach mal probieren. Bei dem Preis kann man ja nichts falsch machen und jede Haut reagiert anders. Aber ich habe etwas Angst, dass ich durch die Säure Rötungen bekomme.

    Liebe Grüße,
    Steffi

  5. Jana sagt:

    Ich kannte dieses Produkt bis eben gar nicht und müsste auch warten, bis ich es mal ausprobieren darf! Momentan nehme ich nämlich an einer Hautstudie teil und darf nur eine bestimmte Crememarke verwenden 😉 Aber so ein Vitaminbooster klingt interessant! Meine Haut kann den glaube ich gebrauchen!

    Liebe Grüße
    Jana

  6. Anni sagt:

    Nein, ich habe das Serum noch nicht ausprobiert. Es hört sich aber wegen dem Vitamin C sehr interessant an. Ich mag die Marke eh recht gerne – kenne sie aber eher nicht als Kosmetikmarke.

    Liebe Grüße,
    Anni

  7. Ehrlich gesagt, kein Produkt, dass ich mir kaufen würde. Die Inhaltsstoffe habe ich mir angesehen, so etwas sollte man seiner Haut nicht zumuten. Ein Beispiel GLYOXAL wird hauptsächlich über die haut aufgenommen und führt zu Reizungen, sensibilisiert die Haut was zu bleibenden Hautschäden führen kann. Es kann zu Nierenfunktionsstörungen und Pankreasschäden führen und hat mutagene Wirkung. Was hat das in Kosmetik zu suchen?
    Alles Liebe
    Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.