Allgemein Inspirationen

Geschenkideen für Muttertag

Muttertag ist am 13. Mai… Im Prinzip also noch etwa zwei Wochen Zeit um eine kleine Aufmerksamkeit zu besorgen. Da man sich dafür aber erst einmal die Frage stellen muss, was man seiner Mutter denn überhaupt schenken könnte, habe ich mal ein paar Geschenkideen für euch zusammen gestellt. Vielleicht inspiriert es ja den ein oder anderen unter euch und er kommt so auf eine Idee für seine eigene Mutter? 🙂

Mein erster Tipp wäre ein schöner Schal. Wird im Allgemeinen sehr gerne getragen und kommt eigentlich auch niemals wirklich aus der Mode. Für das Foto habe ich mir einen Schal von meiner Mama geliehen… Ich weiß leider nicht von welcher Marke er ist, weil keine Schilder mehr daran sind, aber da muss ohnehin jeder selbst für sich schauen. Schals gibt es ja in ganz vielen verschiedenen Farben und Variation, so dass ihr da sicherlich etwas Passendes finden werdet.
Mein zweiter Tipp ist eine Beautybox. Stellvertretend dafür habe ich für das Foto die Glossybox genommen. Wer aber nicht gleich 15,00 Euro ausgeben möchte, kann ja mal schauen ob er an die Box of Beauty von Douglas kommt. Ich denke das Prinzip von solchen Boxen ist jedem bekannt und falls nicht, dann kann man es ja auch auf den jeweiligen Webseiten nachlesen. Solche Beautyboxen finde ich generell eine schöne Geschenkidee. Ich habe z. B. zusammen mit meinen Eltern meiner Schwester die Glossybox für ein halbes Jahr zum Geburtstag geschenkt und meine Mama probiert gerne neue Beautyprodukte aus, so das ich sicher bin, dass sie sich genauso darüber freuen würde wie meine Schwester.
Alternativ könnt ihr auch selbst so eine Box zusammenstellen. Dazu braucht ihr eigentlich nur eine schöne Box und ein paar Beautyprodukte, die ihr eurer Mutter schenken wollt und die verstaut ihr dann eben in der Box. Macht vielleicht noch eine schöne Schleife darum und fertig ist das Ganze 🙂
Mein dritter Tipp ist Schokolade. Ein paar Pralinen oder eine Tafel Schokolade finde ich gar nicht so schlecht, wenn man dazu dann noch eine nette Karte oder einfach ein paar liebe Zeilen schreibt. Wem das aber zu langweilig ist, der kann sich bei Chocri seine ganz eigene individuelle Schokolade kreieren. Nur da muss man den Geschmack der Mutter schon gut kennen… Nicht das es sonst noch ein Reinfall wird 😉

Ich habe noch einen vierten Tipp, aber der ist leider nicht auf dem Foto, da ich es (noch) nicht besitze und zwar handelt es sich dabei um das Buch Liebe Mama, liebe Tochter … Ein Erinnerungsbuch für uns Zwei, welches man bei Amazon bestellen kann. Die Idee ein Erinnerungsbuch zu haben, wo Mutter und Tochter ihre Erlebnisse reinschreiben und miteinander teilen können, finde ich ganz toll und sicherlich wird das irgendwann meine Mama auch noch von mir bekommen.


Habt ihr auch noch Geschenkideen für den Muttertag? 
Dann schreibt mir eure Ideen doch in Kommentare! 
Vielleicht kann man dann daraus sogar eine Art „Sammelposting“ machen 🙂
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und viele Grüße!

3 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.