Allgemein Inspirationen

(Geschenkidee) Beauty-Geschenkbox von meiner Schwester

Hey ihr Lieben! =)

Nachdem meine Douglas-Box-of-Beauty in diesem Monat ja mehr oder weniger ein kleines Desaster war, möchte ich euch heute eine Beautybox zeigen, über die ich mich richtig gefreut habe – Diese hat meine Schwester eigens für mich als Geburtstagsgeschenk zusammengestellt, was wie ich finde eine tolle Geschenkidee ist 🙂 
Sie hat in die Box ausschließlich Produkte von Yves Rocher getan, weil sie weiß, dass man hier schlecht an solche kommt und ich daher auch keine davon besitze.

 Schon allein beim Anblick ging mir das Herz auf… Sie hat es so liebevoll und süß dekoriert
und wie ihr seht, ist es auch noch eine Einladung zum Frühstück – So kann man einen Gutschein natürlich auch verpacken 🙂

Duschgel „Jardins du Monde – Lotusblüte aus Laos“ (200 ml):
Wie der Name schon verrät, riecht es nach Lotusblüten… Mir gefällt´s – Ich empfinde es als angenehm. 
Was ich an dem Duschgel auch noch mag, ist die kleine „Lasche“ am Deckel, die beim Aufmachen hilft (leider sieht man es auf Fotos kaum, aber ich hoffe ihr könnt euch etwas darunter vorstellen^^).

Deodorant Roll-On „Jardins du Monde – Baumwoll-Blüte aus Indien“ (50 ml):
Ein Deoroller mag ich persönlich lieber als -Spray, deshalb freut es mich, dass meine Schwester sogar daran gedacht hat 🙂 
Ich hab zwar keine Ahnung, wie Baumwollblüten riechen… Doch das hier duftet zumindest schön leicht süß, aber trotzdem auch frisch – Ich mag´s nicht, wenn der Duft eines Deos zu stark ist, deshalb ist dieses genau richtig für mich.

Eau De Toilette „Framboise – Raspberry“ (20 ml):
Ich finde das ja so süß 🙂 
Es riecht sehr nach Himbeeren, also ist es vielleicht nicht jedermanns Sache, aber ich mag Himbeeren sehr gerne – Sowohl als Duft als auch zum essen ^^ Zudem ist es sehr erfrischen und ich habe den Eindruck, als würde es auf der Haut einen ganz leichten Glanz hinterlässt.

Badewürfel „Framboise – Raspberry“ (20 g):
Ich liebe es zu baden und dementsprechend mag ich auch Badezusätze sehr gerne! Dieser Badewürfel soll sogar sprudeln – Ich bin gespannt!
Ich gehe mal davon aus, dass es genauso duftet wie das Eau De Toilette, aber herausfinden kann ich das natürlich erst beim baden 😉

Nagellack „Pink rubis“ (3 ml):
Oh noch so ein süßes Teil! 🙂
Auf dem Bild wird er von einer „Blume“ verdeckt, deshalb könnt ihr ihn da leider nicht sehen und irgendwie habe ich mir immer noch kein Nagelrad zugelegt 🙁 Es ist aber wie der Name schon sagt, ein Pink, welches im Flacon sehr knallig wirkt – Also richtig mädchenhaft ^^

Augenkonturen-Stift 3in1 Couleurs Nature in der Farbe „Rosé“ (1,3 g):
Anscheinen ist das ein kleines Multifunktionstalent, denn er soll nicht nur als Kajal und Eyeliner dienen, sondern auch als Lidschatten. 
Er lässt sich auf jeden Fall gut auftragen, ist etwas weich, aber nicht zu hart – Der erste Eindruck ist also hervorragend 😉
Die Farbe wurde ich schon als kleines Must-Have bezeichnen und ich frage mich gerade, warum ich noch so noch keine habe?!… Egal, jetzt habe ich sie ja ^^ – Einen Swatch gib es zum Schluss.

Lipgloss „Rose cashmere“ (4,5 ml):
Die Farbe ist ein Nude mit rosé Einschlag – Ich finde, dass es eine Farbe die immer geht, ob alleine oder über einem Lippenstift.
Der Applikator hat die Form einer „8“ wie ihr auf dem Bild links seht.

Gloss Volume „Sexy Pulp“ in der Farbe „03 Rosé“ (2,5 ml):
Ich höre jetzt auf zu sagen, wie süß es ist 🙂
Dieser Applikator läuft spitz zu (ich glaube das kann man auf dem Bild nicht so gut erkennen) 
Es ist jetzt nicht so knalle Pink wie es im Flacon wirkt – Da passt die Farbbezeichnung „Rosé“ perfekt -, aber ich finde genau das macht es so alltagstauglich. Auf dem Swatchbild sieht er zwar ähnlich aus wie der „Rose cashmere“, aber auf den Lippen dann gar nicht mehr.
 
Und hier die Swatchs….


Habt ihr schon mal eine „selbstgemachte“ Beautybox geschenkt bekommen?
Oder vielleicht sogar eine verschenkt?
Also ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut – Vielen lieben Dank, Schwesterherz!
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend! 🙂

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.