Allgemein

Jahresfavoriten 2012 – Körperpflege

Hallo ihr Lieben! =)

Seid ihr auch eingeschneit? Ich hab ja schon einen kleinen Schreck bekommen, als ich heute Morgen aus dem Fenster geschaut habe – Ganz ehrlich an Weihnachten wäre der Schnee noch schön gewesen, aber jetzt brauche ich ihn auch nicht mehr… Noch dazu bin ich wieder oder besser gesagt immer noch erkältet 🙁 Aber wenigstens habe ich vorgepostet und so kann ich euch heute zumindest meine Jahresfavoriten 2012 in Sachen Körperpflege zeigen.

Los geht´s mit der Pflegedusche „Kirsch- und Mandelduft“ von Balea. Ich weiß, ich weiß… es ist aus einer limitierten Winter – Edition von dm… Aber es riecht so gut, dass es in kürzester Zeit zu meiner liebsten Pflegedusche in 2012 geworden ist und ich hoffe sehr, dass das ins feste Sortiment kommen wird! Ansonsten müsste ich mir nochmal ein paar Backups holen, denn ich habe leider nur noch eins davon und das seht ihr gerade auf dem Foto – Es riecht richtig süß nach Kirche mit einem Hauch von Mandel und ich glaube meine treuen Leser, wissen bereits wie sehr ich auf Mandelduft stehe 🙂

Dann geht es weiter mit den Aroma – Pflegeschaumbädern von Kneipp – Hier stellvertretend für alle Kneipp – Bäder das „Zeit für Träume“ – Bad mit Lavendel, Vanille und Abendblumen. Ich mag generell alle Badezusätze, denn ich bade einfach viel zu gerne, aber zwischendurch greife ich immer wieder zu den Kneipp – Bädern zurück… Einfach weil sie gut riechen, der Duft auch während dem Baden noch zu riechen ist und sie recht lange halten – mit 400 ml in einer Flasche komm ich gut einen Monat aus. Außerdem ist es u. a. ohne Silikon und Paraffin und meine Haut fühlt sich sehr gepflegt an.

Wundert es eigentlich noch jemanden, dass die Body Butter „Almond“ von The Body Shop zu meinen Jahresfavoriten gehört? Wohl nicht… Jedenfalls nicht die, die meinem Blog schon länger lesen, denn ich habe schon so oft darüber geschrieben (z. B. hier oder hier) und was soll ich dann noch dazu sagen? Spätestens nach der Pflegedusche „Kirsch- und Mandelduft“ von Balea wisst ihr ja  wie sehr ich Mandeldüfte liebe und Body-Butter (gibt es davon eigentlich eine Mehrzahl? ^^) sowieso 🙂

Bleiben wir doch gleich bei den Produkten für die Haut – Neben der Body-Butter habe ich auch sehr gerne die Massagebutter „Wiccy Magic Muscles“ von Lush benutzt. Mein allererster Post auf diesem Blog (hier) war ein Haul bei Lush und genau da habe sie mir auch geholt, dann aber zu Seite gelegt. Doch irgendwann habe ich angefangen, sie als Ersatz für eine Bodylotion nachdem Baden zu verwenden und war so mit dem Ergebnis zufrieden, dass ich das einfach beibehalten hab – Durch die Adukibohnen hat „Wiccy Magic Muscles“ einen massierenden Effekt und ich habe den Eindruck, dass sie auch noch so ein bisschen wärmend ist. Außerdem finde ich den Geruch inzwischen doch sehr angenehm.

Ich glaube, zu dem Reinigungsschaum „Doux Nettoyant Moussant peaux sèches ou sensibles“ von Clarins brauche ich auch nicht mehr viel sagen – 2012 habe ich zwar noch keine optimale Gesichtspflege (das „Mineralize Charged Water Moisture“ – Gel von MAC teste ich gerade noch ^^)  gefunden, aber wenigstens einen Reinigungsschaum und der riecht so gut! Wie ihn finde und anwende, könnt ihr in meinem ersten Gesichtspflege-Post nachlesen 😉

Ich mag ja am liebsten Deo-Rollers… Sie sind einfach handlich und lassen mich fast nie im Stich – Na gut, nicht alle lassen mich nie Stich, aber auf die Deo Roll-ons von Rexona kann ich mich zumindest immer verlassen 🙂 

Meine liebste Zahnpasta ist die „3D-White Luxe mit natürlichen Perlenextrat“ von blend-a-med. Ich mochte die „3D-White“ – Serie von blend-a-med schon immer, aber diese ist wirklich die Beste – Ich finde, sie macht die Zähne wirklich merklich weißer und ich habe schon einige andere ausprobiert. Außerdem bekomme ich damit keinen Belag.

Den Lip Conditioner SPF15 von MAC habe ich zwar noch nicht so lange, aber ich liebe ihn von Anfang an. In dem Haul habe ich auch ja schon erzählt, dass ich sehr trockene Lippen habe und spätestens im Winter verlässt mich so ziemlich JEDE Lippenpflege, aber die hier ist einfach richtig richtig toll!

So, das waren meine liebsten Körperpflegeprodukte… Einige sind in 2012 ganz neu hinzugekommen, andere habe ich wieder entdeckt oder sind schon die ganze Zeit ein Lieblingsprodukt von mir 🙂
Welches ist euer Lieblings-Pflegeprodukt 2012?
Liebe Grüße und habt noch einen schönen Abend! 🙂

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.