Allgemein Reviews

Eine Review, die eigentlich ein Haul von Ebelin werden sollte…

Hey ihr Lieben! =)

Schon vor längerem habe ich die „dm Drogerie“ meines Vertrauens besucht, um mir die gehypten Dinge von Ebelin anzusehen und da ich mittlerweile genug Zeit hatte mir eine Meinung darüber zu bilden, kann ich euch gleich sagen, welches ich davon auch noch einmal nachkaufen würde und welches eben nicht 🙂

Los geht´s mit meinem kleinen Liebling, dem Professional Präzisions Make-up Ei“… Eigentlich wollte ich mir ja den original Beautyblender über Amazon kaufen, aber im Set mit dem Cleanser und weil es das die ganze Zeit nicht gab, hatte ich mich schon auf das Dupe von essence gefreut… Das hat es aber gar nicht erst in unsere Drogerie geschafft und so war ich froh, dass Ebelin sich ebenfalls an einem Dupe versuchte – Ein Versuch, der meiner Meinung nach gelungen ist, denn auch wenn ich keinen Vergleich zum Original habe, hat mich das Dupe total begeistert! Gerade BB-Cream und flüssigen Concealer kann ich damit besser verblenden und in die Haut einarbeiten, so dass das Ergebnis noch natürlicher aussieht. Selbstverständlich ist es eine Umstellung, wenn man dafür vorher nur einen Pinsel benutzt hat, aber ich habe mich so schnell daran gewöhnt, dass ich das MakeUp – Ei nicht mehr missen möchte – Ich würde es mir also auf jeden Fall wieder kaufen. Was mich allerdings stört ist, dass es nach der 3-4 Benutzung nicht mehr richtig sauber ging, doch da drücke ich einfach ein Auge zu 😉

Etwas enttäuscht war ich aber von dem „Professional Make up + Concealer“ – Pinsel, dabei habe ich mir so viel von ihm erhofft… Er machte auf mich zwar einen sehr guten Eindruck, schluckte im Einsatz aber dann zu viel Make-Up und gab nur wenig davon wieder der Haut ab, so dass das Ergebnis fleckig wurde und ich noch einmal mit einem anderen Pinsel drüber gehen musste. Außerdem hat er nachdem ersten Waschen viele Haare verloren, die sogar beim zweiten Einsatz auf dem Gesicht kleben blieben – Für mich also kein Pinsel, den ich nachkaufen oder weiterempfehlen würde.

Doch das „Professional Gesichtspeeling + Massagepad“ ist wirklich eine kleine Hilfe… Weil ich empfindliche Haut habe, kann ich mein Gesicht nur selten richtig peelen, müsste es aber wegen den gelegentlichen Hautschüppchen eigentlich öfters machen – Das Pad ist sanfter zu Haut und deswegen kann ich es mehr benutzen… Klar, ist der Effekt nicht so wie bei einem Peeling, aber ich kann die Zeit damit überbrücken bis ich es wieder richtig peelen kann bzw. muss und das tut meiner Haut einfach besser, weshalb ich das Pad auch jederzeit wieder kaufen würde.

Okay, ich weiß zwar nicht, ob die „Pinzette mit SoftGriff“ auch zu den gehypten Dingen von Ebelin gehört, aber sie wird zumindest von mir gehypt und geliebt – Für mich ist das die beste Pinzette, die ich bis jetzt hatte, aber das habe ich auch erst gemerkt, als meine Alte verwunden ist und ich mit den anderen einfach nicht mehr klar gekommen bin… Da musste sie dann ganz schnell wieder nachgekauft werden 🙂
Was mögt ihr von Ebelin am liebsten?
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und einen guten Start ins Wochenende! 🙂

5 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Das Make-Up Ei hab ich noch nicht ausprobiert, finde ich aber sehr interessant, da ich den Beautyblender besitze und die zwei miteinander vergleichen möchte 🙂 Den Pinsel finden ja viele total schrecklich, aber ich mag ihn – besonders für Cremerouge finde ich ihn super!

  2. Die Pinzette finde ich auch richtig gut und bin froh, dass meine alte unter Waschmaschine gefallen ist. Nur so konnte ich die beste und auch hübscheste Pinzette entdecken :D.

    Hab neulich endlich den doppelten Lidschattenpinsel gefunden. Bin ziemlich gespannt wie er ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.