Allgemein

Douglas-Box-of-Beauty: Januar 2012

Meine „Douglas-Box-of-Beauty“ kam gestern an. Sie hat mich jetzt nicht gerade umgehauen, aber da ich sie trotzdem behalten werde, werde ich euch diesen Monat auch wieder ausführlich vom Inhalt berichte.

Moisturizing Cream von Venus (Originalprodukt, 50 ml):
Ich weiß noch nicht, ob ich die Creme selbst verwende oder verschenke. Ich hatte ja schon im letzten Post von der Douglas-Box-of-Beauty geschrieben, dass ich im Moment aus der gleichen Serie den Reinigungsschaum verwende und irgendwie trocknet er meine Haut sehr aus. Natürlich kann das bei der Creme wieder anders sein, aber meine Haut ist eben sehr empfindlich und auf die Creme, die ich derzeit nutze, reagiert sie eigentlich ganz gut. Wenn ich die Moisturizing Cream also nicht verschenke, werde ich sie zwischendurch mal verwenden und euch eventuell dann auch davon berichten.

Annayake Soin Réparateur Extréme (7,5 ml):
Ich finde es ja immer etwas schade, wenn ein Produkt von der gleichen Art doppelt ist… Aber auf diese Creme bin ich echt mal gespannt. Was auf der Verpackung steht hört sich zumindest schon einmal gut an und bisher hat meine Haut auf die Produkte von Annayake auch gut reagiert. Allerdings finde ich die Verpackung an sich etwas zu groß für so eine kleine Dose, aber gut… es war ja noch ein Beipackzettel darin.

Bodylotion von Roberto Cavalli (30 ml):
Ich habe schon so viele Proben von Bodylotions, dass ich diese hier wohl meiner Mama geben werde – Sie hat nämlich schon Interesse daran geäußert 🙂 Trotzdem riecht sie aber sehr gut, auch wenn es nicht unbedingt mein Duft ist.

IsaDora Lidschatten (0,6 g):
Endlich mal was anders in der Douglas-Box und die Verpackung ist ja echt mal goldig. Ich habe die Farbe „14 Nougat“ erwischt und bin damit auch zufrieden. Wie der Name schon sicher schon sagt, ist es ein Braunton, der mir sehr gut gefällt. Ich bin gespannt darauf, wie er sich auf dem Augenlid verhalten wird.

Ocóo Schönheitsdrink (250 ml):
Also ich bezweifele zwar nicht, dass man sich mit den richtigen Nährstoffen „schöner trinken“ kann, halte aber trotzdem nichts von diesem Getränk. Dennoch habe ich es probiert und finde, dass es sehr nach diesem Amecke + Eisen oder generell nach einem Eisensaft schmeckt.

Die Box selbst war diesmal etwas größer, als sie sonst war und innen weiß-türkis gestreift. Ansonsten war wie gewöhnt der 10 % Gutschein für die Produkte, die in der Box sind, dabei und eben diese Mini-Tasche von Douglas.

Habt ein schönes und erholsames Wochenende! 

3 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Hm,wirklich nicht so doll die Box.Bin mal gespannt,was diesen Monat in der GlossyBox ist.Oh,danke für´s taggen,aber das ist nicht so mein Ding.Konntest du aber net wissen.Aber danke,dass du an mich gedacht hast.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße, Sabrina xx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.