Allgemein

dm-Drogerie Online Haul Juni 2020

dm-Drogerie Online Haul Juni 2020 @Horizont-Blog
- Produkte selbst gekauft - 

Schnell mal eben im dm-Drogerie Markt eine neue Haarkur besorgen, ein paar Haargummis holen oder die aufgebrauchte Zahncreme nachkaufen, ist für mich in der Corona–Krise nicht nur ein gewisses Risiko, sondern auch sehr stressig und anstrengend. Aus diesem Grund habe ich zum allerersten Mal im dm-Onlineshop bestellt. Welche Produkte ich mir nach Hause habe liefern lassen und ob vielleicht sogar der ein oder andere Spontankauf dabei war, erfahrt ihr heute in meinem dm-Drogerie Haul.

Zahnpflege

Zahncreme ist so ziemlich das einzigste Produkt, welches ich nicht auf Vorrat kaufe.

dm-Drogerie Online Haul Juni 2020 @Horizont-Blog

Vielleicht liegt das daran, dass ich hier gar nicht auf eine bestimmte Marke fixiert bin. Mir ist bloß wichtig, dass die Verpackung mit möglichst wenig Plastik hergestellt wurde und die Zahncreme einigermaßen gut schmeckt. Da die neue Colgate Smile for Good Zahncreme anscheinend auch auf die Inhaltsstoffe achtet, wollte ich sie mal ausprobieren. Ob darin wirklich nur Inhaltsstoffe enthalten sind, die man braucht, kann ich euch gar nicht sagen. Dafür kenne ich mich auf diesem Gebiet zu wenig aus. Was ich aber sagen kann, ist, dass sie meiner Meinung nach einen guten Geschmack nach Minze hat. Nicht zu stark und trotzdem erfrischend.

Außerdem habe ich Zahnseide gekauft. Normalerweise nutze ich immer Zahnseide-Sticks. Vom Handling her ist das für mich einfacher. Da ich aber weniger Plastik verbrauchen möchte, habe ich mir diesmal die Outdoor Freakz Plastikfreie und vegane Zahnseide geholt. Einfach um noch einmal auszuprobieren, wie ich mit ganz normaler Zahnseide klar komme. Klappt das wieder nicht, kann ich mir immer noch die Zahnseide-Sticks kaufen.

Körperpflege

Machen wir mit Produkten weiter, die ich so gut wie täglich brauche.

dm-Drogerie Online Haul Juni 2020 @Horizont-Blog

Leser meiner Empties-Beiträge wissen: Ich nutze Babypuder bereits seit Jahren, um Rasurbrand vorzubeugen. Das klappt bei meiner empfindlichen Haut sehr gut. Würde ich es weglassen, würde meine Haut total ausrasten. Eine plastikfreie Alternative habe ich dafür leider noch nicht gefunden. Aus diesem Grund habe ich das Babylove sensitiv Puder nun einfach wieder nachgekauft. Glücklicherweise ist das sehr ergiebig und ich verbrauche davon nicht viel.

Das Balea Deodorant ohne Aluminium sensitiv habe ich mir ebenfalls gekauft, um meine Haut nach der Rasur zu schonen. Da auf dem Etikett darauf hingewiesen wird, dass es auch für die Verwendung nach der Achselrasur geeignet ist, schien es perfekt für mein Anliegen zu sein. Dass es sich in einem Glasflakon befindet, hat außerdem zum Kauf beigetragen. Ich habe es aber noch nicht benutzt. Mein aktuelles Deodorant ist noch im Gebrauch.

Tools

Zudem habe ich ein paar kleine Bautyhelfer benötigt.

dm-Drogerie Online Haul Juni 2020 @Horizont-Blog

Das Wichtigste für eine gründliche Rasur musste auch erst einmal nachgekauft werden: Die Rasierklingen. Hier hole ich schon seit Jahren die Gillette Venus Original Rasierklingen. Diese erfüllen einfach ihren Zweck und sind im Vergleich relativ günstig. So etwas wie Gelkissen benötige ich an Rasierklingen ohnehin nicht. Ich finde sogar, dass Rasierklingen durch solche Gelkissen schneller stumpf werden. Natürlich gibt es auch noch günstigere Rasierklingen von anderen Marken. Bei anderen Rasierern geht mir aber während der Rasur ständig die Rasierklinge ab. Das passiert mit dem Gillette Venus so gut wie nie. Aus diesem Grund ist die Marke ein absoluter Favorit von mir.

Außerdem hat mein Nagelknipser den Geist aufgegeben. Den Ebelin Fussnagelknipser habe ich mir aber vor allem aufgrund seiner Größe gekauft. Dadurch, dass er größer ist, kann ich ihn besser greifen. Und ja, man kann damit auch ganz normal die Fingernägel schneiden. Leider ist er aber nicht ganz so stabil. Er ist mir sogar schon auseinander geflogen, ließ sich danach aber wieder zusammenbauen.

Augenbrauen

Da ich meinen Termin für Microblading absagen musste, habe ich mir ein paar Produkte gekauft, um die Zeit zu überbrücken.

dm-Drogerie Online Haul Juni 2020 @Horizont-Blog

Da das Nachziehen der Augenbrauen aufgrund meiner eingeschränkten Feinmotorik für mich wirklich schwierig ist, habe ich mir unter anderem das Maybelline Tattoo Brow Gel gekauft. Ich habe bereits gute Erfahrung mit dem WunderBrow gemacht und dachte, dass könnte vielleicht eine günstige Alternative dafür sein. Ganz so viel wollte ich jetzt nämlich nicht ausgeben. Es hat sich aber noch keine Gelegenheit ergeben, dass Maybelline Tattoo Brow Gel auszuprobieren.

Falls es schnell gehen muss, habe ich mir aber auch noch den Catrice Clean ID Pure Eyebrow Pencil in der Farbe 020 Medium gekauft. Diesen habe ich sogar schon ein paar Mal verwendet und finde ihn wirklich in Ordnung. Es ist zwar etwas nervig, dass ich ihn gefühlt jedes Mal anspitzen muss, aber er gibt gut Farbe ab und lässt sich trotzdem gut korrigieren.

Die Ebelin Augenbrauenformer nutze ich schon eine ganze Weile, um vor allem den oberen Bereich meiner Augenbrauen zu formen. Dafür kann ich die Ebelin Augenbrauenformer auch wirklich empfehlen. Unter den Augenbrauen zupfe ich die kleinen Härchen dann doch lieber mit der Pinzette weg. Nun würde es Zeit für einen neuen Pack und ich freue mich darüber, dass ich die Ebelin Augenbrauenformer in meinen Lieblingsfarben, den rosa- und lila-Tönen, bekommen habe. Das kann man ja leider nicht beeinflussen, wenn man online bestellt.

Haarpflege

Außerdem habe ich unter anderem neue Haargummis benötigt.

dm-Drogerie Online Haul Juni 2020 @Horizont-Blog

Mittlerweile nutze ich fast nur noch die Invisibobble Sprunchie. Bei den Invisibobble ohne Stoff außen herum bleiben meine Haare oft an der Stelle hängen, an der der Haargummi zusammengeklebt wurde. Anscheinend habe ich bei dem helleren Invisibobble Sprunchie aber ein Montagsprodukt erwischt. Er sitzt gar nicht so fest wie der andere und rutscht ständig aus meinen Haaren. Das kenne ich so gar nicht von den Invisibobble Sprunchie.

Außerdem habe ich endlich die Moisture Care Haarmaske von den Langhaarmädchen gefunden, also wanderte sie direkt in meinen Einkaufskorb. Bisher war sie nämlich immer ausverkauft, was mich für die Mädels sehr freut. Die Haarmaske ist auch wirklich toll. Da sie reichhaltig ist, kann ich sie nur einmal die Woche verwenden. Ich finde aber, dass man direkt einen Unterschied bemerkt. Mein Haar glänzt danach beispielsweise noch mehr und lässt sich auch super durchkämen.

Putzsachen

Für den absoluten Notfall benötige ich leider Allzwecktücher.

dm-Drogerie Online Haul Juni 2020 @Horizont-Blog

Ich kann mir vorstellen, dass das für die Umwelt nicht ganz optimal ist. Für mich ist es aber ideal. Wenn ich mal etwas verschütte, schaffe ich es einfach nicht so schnell zum Waschbecken. Aus diesem Grund habe ich immer ein Päckchen Denkmit feuchte Allzwecktücher aus dem dm-Markt in der Schublade liegen. Ich achte aber schon wirklich darauf, dass ich sie nicht verschwende und sie bloß im Notfall benutze.

Kosmetikpinsel

Last but not least: Mein Spontankauf.

dm-Drogerie Online Haul Juni 2020 @Horizont-Blog

Das BH Cosmetics Trio-Pinselset von Mrs Bella war reduziert. Da ich große Pinsel zum Auftragen von Puder liebe, konnte ich da nur schwer nein sagen. Ich habe es sogar gleich zwei Mal gekauft – Einmal für mich selbst und einmal für meine Mama. Ausprobiert habe ich die Pinsel aber noch nicht. Aufgrund dessen, dass ich im Moment wirklich viel zu Hause bin, schminke ich mich aktuell kaum. Wahrscheinlich werde ich sogar zuerst das Reinigungspad, welches im Pinselset enthalten ist, ausprobieren. Meine Pinsel müssten nämlich dringend mal gewaschen werden.

Habt ihr auch schon einmal bei der dm-Drogerie online bestellt?

18 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Alisia Clark sagt:

    Hallöchen 🙂

    Ich benutze auch Babypuder aber nicht für nach der Rasur sondern viel mehr für makeup fixieren (da es wortwörtlich günstiger ist und besser hebt als das normale Puder zum fixieren… wo extrem wenig drinnen ist) und wenn ich mal keine Zeit habe meine haare zu waschen 🙂 ist schonender für die Haare als Trockenshampoo.
    Beim Rasierer ist mir aufgefallen, dass ich die Männerrasierer vom Aldi am besten vertrage 😀

    Ich wusste gar nicht, dass man bei DM nach Hause liefern lassen kann. Das mit der Haarmaske muss ich mir auch mal nachkaufen! 😀 Und was die Zahnpasta und Zahnseide angeht ist voll interessant 🙂 Ich sollte auch mal mehr darauf achten und werde die beiden Produkte definitiv nachkaufen!

    Liebe Grüße

    Alisia

  2. Mo sagt:

    Liebe Saskia,

    das du bei deiner Zahnpasta nicht auf eine spezielle Marke fixiert bist, ist laut meiner Zahnärztin genau richtig. Sie hatte mir mal empfohlen regelmäßig andere Pasten zu verwenden, weil die Mischungen immer etwas anders sind und die Zähne optimal mit allem wichtigen versorgt werden.
    Die DM Allzwecktücher verwende ich auch, denn sie haben sich in absoluten Ausnahmefällen absolut bewährt und trocknen auch über einen längeren Zeitraum nicht aus.
    Das mit dem Fehlgriff mit dem Haargummi tut mir leid, ich hatte gehofft, dass sie gut sind, denn ich bräuchte auch mal wieder neue.

    Liebe Grüße
    Mo

  3. Zugegeben ich musste mich erst einmal schlau machen, was Microblading ist. Das machen anscheinend sehr viele Frauen, aber ich kannte es nicht. Habe mich nur über die vielen auffälligen Augenbrauen gewundert .
    Alles Liebe
    Annette

  4. Sandra sagt:

    Was war ich früher bei dm einkaufen…
    Inzwischen ist es tatsächlich weniger geworden. Aber wenn ich mal dort bin, eskaliere ich dann doch. Die Pinsel sind wirklich toll. Ich glaub, ich brauch Neue ;o).
    Liebe Grüße
    Sandra

  5. Marion sagt:

    Ab und an mal die alten Pinsel aussortieren macht auch wirklich Sinn. So gut kann man die gar nicht reinigen, als das darin sich einfach Bakterien bilden. Gut das da der DM so gute und offensichtlich preiswerte Pinsel hat.

  6. Katja sagt:

    Ich muss gestehen, ich habe noch nie Online Drogerie Artikel geordert. Was aber sicher auch daran liegt, ich versuche immer alles regional im Handel zu besorgen. Vieles finde ich auch im Supermarkt, so muss ich nicht zwingend noch einen anderen Laden für Kosmetikartikel aufsuchen.

    Aber spannend, was Du alles besorgt hast.
    Auch finde ich es gut, wenn Läden ihr Angebot erweitern und auch liefern.

    Viele Grüße, Katja

  7. Miriam sagt:

    Huhu.
    Ich habe noch nie online bei DM bestellt. Mal davon abgesehen, dass ich ohnehin eher der Rossmann- und Müller-Typ bin, war das für mich ein ganzes Stück Lebensfreude, als ich endlich wieder in die Drogerie konnte (nach meiner Quarantäne). Ich bin einfach gerne da und schaue mir die Produkte und Sachen an und lasse mich etwas inspirieren.
    LG Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.