Allgemein Reviews Swatches

Charlotte Tilbury – Hollywood Flawless Filter

Charlotte Tilbury - Hollywood Flawless Filter, Review und Swatches @Horizont-Blog
- Produkt selbst gekauft -

Es heißt, der Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filter lässt Wünsche wahr werden: Im Handumdrehen soll er einen so strahlenden und perfektionierenden Teint zaubern, wie es sonst nur ein digitaler Filter schafft. Ob das aber auch bei meiner trockenen und empfindlichen Haut klappt? Das verrate ich euch in dieser Review über den heiligen Gral des Red Carpet.

Charlotte Tilbury –
High End auf hohem Niveau

Für mich ist Charlotte Tilbury so etwas wie die Königin der High End Marken. Jedoch heißt das nicht, dass ich jedes einzelne Produkt von ihr feiere.

Charlotte Tilbury - Hollywood Flawless Filter, Review und Swatches @Horizont-Blog

Charlotte Tilbury - Hollywood Flawless Filter, Review und Swatches @Horizont-BlogEs ist vielmehr so, dass ich mich mit ihrer Philosophie bezüglich eines makellosen Teints aktuell absolut identifizieren kann. Ein Augenmake-Up ohne die perfekte Foundation wirkt einfach nicht und das ist Fakt. Ich investiere lieber mehr Zeit in das Aufragen meiner Foundation als in ein Augenmake-Up – Es sei denn, es würde um die Augenbrauen gehen, aber das ist nochmal eine ganz andere Geschichte. Charlotte Tilburys Glaube, dass kein wunderschönes Gemälde ohne eine schöne Leinwand entstehen kann, würde ich deshalb genauso unterschreiben. Kein Wunder also, dass Charlotte Tilbury für ihren makellos aussehenden Teint auf dem Red Carpet bekannt ist und der Fokus ihrer Marke auf Foundation, Primer und Co liegt. Selbst das Packaging der Produkte spiegelt meiner Meinung nach diesen Fokus wieder. Der Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filter befindet sich beispielsweise in einer hautfarbenen Pappverpackung. Darauf abgebildet sind die Anfangsbuchstaben von Charlotte Tilbury, verschlungen zu einem Logo. Heraussticht auf der Verpackung aber lediglich der Name des Produktes, denn die Worte „Hollywood Flawless Filter“ sind in roten Buchstaben geschrieben.

 Der Hollywood Flawless Filter –
Ein Multitalent für den perfekten Teint

Der Hollywood Flawless Filter von Charlotte Tilbury sorgt gleichermaßen für Verwirrung: Handelt es sich dabei um eine Foundation, einen Primer oder einen Highlighter?

Charlotte Tilbury - Hollywood Flawless Filter, Review und Swatches @Horizont-Blog

Beschrieben wird der Hollywood Flawless Filter als einen flexiblen Booster für den Teint. Man kann ihn sowohl alleine als auch kombiniert mit einer Foundation oder bloß für Highlights auf den Wangenknochen, dem Nasenrücken und dem Amorbogen verwenden. Dabei kommt es immer darauf an, welchen Look man gerade kreieren möchte. Soll es ein sogenannter No-Make-Up-Look werden, kann man den Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filter ruhig allein auftragen. Das verleiht dem Teint eine frische und jugendlichere Ausstrahlung. Mir persönlich glänzt die Haut dann aber zu stark. Aus diesem Grund mische ich den Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filter lieber unter die Tagespflege. Das wirkt auf meiner Haut natürlicher. Um ehrlich zu sein hat sich diese Methode bei mir jedoch nicht wirklich durchgesetzt. Am allerliebsten trage ich den Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filter nämlich als Primer unter der Foundation auf und trage mir ganz zum Schluss eventuell noch ein paar Highlights auf das Gesicht auf.

Meine liebste Methode:
Den Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filter als Primer

Da sich an meiner trockenen Haut nicht viel geändert hat, erziele ich meiner Meinung nach das beste Ergebnis, wenn ich den Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filter hauptsächlich als Primer verwende.

Charlotte Tilbury - Hollywood Flawless Filter, Review und Swatches @Horizont-Blog

CCharlotte Tilbury - Hollywood Flawless Filter, Review und Swatches @Horizont-BlogWobei ich hier ganz klar dazu sagen muss, dass ich nicht beurteilen kann, ob der Hollywood Flawless Filter wirklich so feuchtigkeitsspendend ist, wie er auf der Webseite von Charlotte Tilbury aktuell beschrieben wird. Dafür verwende ich den Hollywood Flawless Filter einfach zu wenig. Ich trage Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filter lediglich auf, wenn ich Ausgehe. Da performt er als Primer aber wirklich spitze. Trockene Stellen im Gesicht kaschiert der Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filter durch seinen Glow tadellos. Selbst von kleineren Hautschüppchen, zu denen ich hin und wieder aufgrund meiner trockenen Haut neige, lenkt der Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filter prima ab. Dadurch wirkt mein Teint ebenmäßiger und die Foundation setzt sich auch nicht in kleinen Trockenheitsfältchen ab, sondern bleibt den ganzen Tag bis in die Nacht wie frisch geschminkt auf der Haut. Insgesamt wirkt das Erscheinungsbild ziemlich natürlich und nicht irgendwie zugekleistert.

Der Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filter – In mehreren Nuancen erhältlich

Über 10 Nuancen hat Charlotte Tilbury für den Hollywood Flawless Filter aktuell im Sortiment.

Charlotte Tilbury - Hollywood Flawless Filter, Review und Swatches @Horizont-Blog

Da ich eher einen blaßen Schneewittchen-Teint habe, habe ich mich für die hellste Farbe des Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filters entschieden. Sicherlich hätte ich auch noch eins, zwei Nuancen darunter wählen können. Diese Nuancen waren mir persönlich aber im Grundton zu golden. Der hellste Ton des Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filters, der auf der Webseite im Übrigen als „1 Fair“ betitelt wird, ist ein ziemlich neutrales Beige. Demnach also auch nicht zu gelbstichig für meinen hellen Teint, der einen rosafarbenen Unterton in der Haut hat. Er passt einfach perfekt zu meinem Schneewittchen-Teint und wirkt auf der Haut ganz natürlich. Auch der darin enthaltene Schimmer harmoniert hervorragend mit dem Licht und wirkt keineswegs künstlich. Die Schimmerpartikel sind extrem fein und mit dem bloßen Auge kaum zu sehen.

Wäre der Charlotte Tilbury Hollywood Flawless Filter
auch etwas für dich?

10 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Mo sagt:

    Hallo,

    von dem Produkt habe ich noch gar nicht gehört. Sehr huldvoller Name und ich war super gespannt auf deine Review.
    Es freut mich, dass es dir so gut gefallen hat, für mich wäre das aber eher nichts, weil ich total zufrieden mit meinem Produkt bin.

    Liebe Grüße
    Mo

  2. Jana sagt:

    Oh wie oft habe ich mir schon gewünscht, so schöne Haut zu haben, wie es ein digitaler FIlter zaubert! Hiermit ist das wirklich möglich? Ich bin nur immer sehr unsicher, was meinen perfekten Farbton betrifft! Und habe auch leider nichts zur Preisklasse gelesen! Ich werde mich aber mal erkundigen! Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Liebe Jana,
      das Produkt ist im oberen Preissegment angesiedelt. Bezüglich der Farbe brauchst du dir aber keine Sorgen zu machen. Bei über 10 Nuancen im Sortiment, findest du bestimmt den richtigen Ton für dich. Charlotte Tilbury ist da wirklich gut aufgestellt.

      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend!
      Liebe Grüße,
      Saskia Katharina

  3. Danke für die ehrliche Review. Das klingt wirklich vielversprechend. Wer wünscht sich nicht einen makellosen Teint wie die Stars auf dem Roten Teppich?! Ich habe auch so trockene Stellen im Gesicht. Klingt super, dass diese dadurch kaschiert werden, wenn man ihn als Primer aufträgt.

    Liebe Grüße, Diana

    1. Liebe Diana
      Es freut mich, dass dir meine Review gefällt und ich dir ein Produkt vorstellen konnte, welches dir vielleicht auch bei deiner trockenen Haut hilft.

      Vielen lieben Dank für deinen Kommentar! Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
      Liebe Grüße,
      Saskia Katharina

  4. Lara sagt:

    Hallo Saskia,
    es wäre toll gewesen das produkt mal bei dir angewendet zu sehen.
    Vielleicht hast du das aber auf Social Media schon mal gezeigt und ich habe es einfach nicht gesehen.

    LG Lara

    1. Guten Morgen liebe Lara,
      auf meinem Instagram-Account ist gestern Abend tatsächlich noch ein Tragebild mit dem Produkt online gegangen. Schaue da also gerne mal vorbei.

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Saskia Katharina

  5. Vici sagt:

    Trage jetzt schon seit ein paar Jahren kein Make-Up mehr, deswegen werde ich deinen Tipp wohl nicht selbst ausprobieren können. Aber ein paar Freunden von mir wird diese ehrliche Rezension sicher gefallen – werde es gleich einmal weiterleiten. 🙂

    LG,
    Vici

    1. Liebe Vici,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Es freut mich, dass du ohne MakeUp klar kommst.
      Im Alltag schminke ich mich auch kaum noch und spare Morgens dadurch etwas Zeit.

      Ich wünsche dir einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Saskia Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert