Allgemein Rezepte

{Adventskränzchen} Rezepte für Trinkschokoladen

Rezepte für Trinkschokoladen @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Der 3. Advent steht vor der Tür – Langsam sollten wir uns nicht nur darüber Gedanken machen, was wir unseren Lieben zu Weihnachten schenken, sondern auch wie wir uns am Besten bei unseren Weihnachtsmännern bedanken können. Ein weit verbreiteter Brauch ist es, dass die Kinder am Vorabend dem Weihnachtsmann Milch und Kekse bereitstellen. Schenkt man aber der Elfe Judy in „Santa Clause“ Glauben, dann ist die wahre Leibspeise eines Weihnachtsmanns, heiße Trinkschokolade. Aus diesem Grund verrate ich euch heute im Rahmen des diesjährigen Adventskränzchens gleich drei Rezepte für Trinkschokoladen, die nicht nur dem echten Weihnachtsmann richtig gut schmecken werden.

Marshmallow-Schokolade

Perfekt für alle Süßmäuler ist die Marshmallow-Schokolade mit einer leichten Karamellnote.

Rezepte für Trinkschokoladen @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Ihr benötigt für ein Glas folgende Zutaten:

  •  200 ml Milch
  • 2-3 Marshmallows
  • halber Teelöffel Kokosblütenzucker
  • 3 Teelöffel Kakaopulver

Die Milch in einen Topf geben und auf dem Herd langsam erhitzen. Anschließend nach und nach den Kakao einrühren. Wer es gerne richtig schokoladig mag, kann nach Geschmack auch noch mehr Kakaopulver einrühren.   Einen halben Teelöffel Kokosblütenzucker dazu rühren. Dann 2 – 3 Marshmallows in eine Tasse geben und den heißen Kakao darüber gießen. Gegenfalls noch mit ein paar Schokoraspel oder Kokosblütenzucker verzieren und schon ist die Marshmallow-Schokolade servierfertig.

Orangen-Schokolade

Die, die es gerne etwas herber und fruchtiger mögen, werden diese Schokolade lieben.

Rezepte für Trinkschokoladen @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Ihr benötigt für eine Tasse folgende Zutaten:

  • 200 ml Milch
  • 50 g Zartbitterkuvertüre
  • Etwas Abrieb von einer Bio-Orange
  • 1 Esslöffel Orangensaft
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise Zimt

Die Zartbitterkuvertüre reiben. Anschließend die geriebene Zartbitterkuvertüre zusammen mit 60 ml der Milch in einem Wasserbad langsam erhitzen. Wenn man das Wasserbad zu schnell erhitzt, flockt die Zartbitterkuvertüre. Sobald die Zartbitterkuvertüre geschmolzen ist, kommt das Ganze in einen separaten Topf und die restliche Milch wird dazu gerührt. Etwas Schale von einer Bio-Orangen abreiben und anschließend ungefähr einen Esslöffel Orangensaft auspressen. Sowohl den Orangen-Abrieb als auch den frisch gepressten Orangensaft unter die Schokolade mischen. Mit dem Kardamom und dem Zimt würzen, dann ist die Orangen-Schokolade fertig.

Amaretto-Schokolade

Für alle Volljährigen, die keine Lust haben, immer nur Glühwein zu trinken.

Rezepte für Trinkschokoladen @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Ihr benötigt für eine Tasse folgende Zutaten:

  • 150 ml Milch
  • 1 Teelöffel Amaretto
  • 4 Amarettis
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Schokoladenkuvertüre

Die Schokoladenkuvertüre reiben und anschließend langsam in einem Wasserbad erhitzen. Auch hier gilt wieder, dass die Schokolade flockt, wenn sich das Wasserbad zu schnell erhitzt. Parallel dazu die Milch in einem Topf erwärmen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, rührt man sie langsam unter die Milch. Danach den Teelöffel Amaretto dazu geben und gut verführen. Anschließend werden die Amarettis zerhackt und in die Schokolade gegeben. Zum Schluss wird die Sahne geschlagen. Dann kann die Schokolade in eine Tasse umgefüllt und die Sahne auf das Getränk gegeben werden. Die  Schokolade gegebenenfalls noch mit ein paar Amarettis und Schokoladenpulver oder Zimt verzieren und schon ist die Amaretto-Schokolade servierfertig.

Rezepte für Trinkschokoladen @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Auch bei Marie-Theres Schindler und Jacqueline dreht sich heute alles um Santa`s Leibspeise. Schaut doch mal bei ihnen vorbei! Vielleicht findet ihr bei ihnen ja das passende Plätzchen-Rezept zu meinen Trinkschokoladen?

Wie trinkt ihr eure Schokolade am liebsten?

In diesem Sinne wünsche ich euch morgen einen schönen 3. Advent!

Liebe Grüße,
eure Saskia-Katharina

Follow Me: YouTube | Facebook | Instagram | Bloglovin | Google+ | Twitter | Pinterest | Blog – Connect

24 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Marie-Theres Schindler sagt:

    Hey Saskia, ich würde gerne mal die Orangen-Schokolade probieren – ich liebe die Zartbitter-Orangen-Schoki von Lindt und irgendwie stelle ich mir die zum Trinken unglaublich lecker vor!
    Einen schönen dritten Advent,
    Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.