Allgemein

Pink Box Februar 2017

Pink Box Love & Kiss Februar 2016 @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Zum Valentinstag möchte die Pink Box Frauenherzen erobern. In Form von einer Box, die vollgepackt ist mit Beautyprodukten, die jeder Frau in Nullkommanix zum perfekten Styling verhelfen, bringt sie sozusagen persönliche Küsse und eine Lifestyle-Zeitschrift mit lauter neuen Wohnideen zu ihren Abonnentinnen nach Hause. Um euch die in der Pink Box Love & Kiss* enthaltenen Produkte vorzustellen, wurde mir eine solche Box zur Verfügung gestellt. Ob die Pink Box mit dem Inhalt mein Herz zum Valentinstag wieder zurückerobern konnte, erfahrt ihr jetzt in meinem Unboxing von der Pink Box Love & Kiss.

Batiste – Dry Shampoo Blush (3,99 € / 200 ml):
Bad Hair Days waren gestern! Mit verführerischem Blütenduft ist das Trockenshampoo Batiste Blush ein absolutes Must-have für herrliche Frühlingsgefühle das ganze Jahr.

Pink Box Love & Kiss Februar 2016 @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Wenn ich euch in diesem Beitrag eins mit völliger Überzeugung sagen kann, dann dass Abonnentinnen der Pink Box niemals mehr ohne ein Batiste Trockenshampoo da stehen werden. In gefühlt jeder zweiten bis dritten Pink Box befindet sich dieses Produkt. Da sich dadurch einige Trockenshampoos ansammeln, nahm ich das gezwungenermaßen zum Anlass den Bestseller auszuprobieren. Leider wurde ich aber mal wieder eins Besseren belehrt: Das Batiste Trockenshampoo ist einfach nichts für mich! Es hinterlässt einen grauen Schleier auf meinem Haar und hat zu allem Überfluss auf meiner Kopfhaut auch noch fürchterlich gejuckt. Ich gehe mal davon aus, dass Letzteres an dem Floral & Flirty Blush Duft liegt. Dieser riecht zwar ganz angenehm, aber ich scheine die Duftstoffe nicht zu vertragen. Wenn man allerdings bedenkt, dass die Pink Box Love & Kiss eine Valentinstag-Box mit Produkten für das perfekte Styling sein soll, passt das Batiste Trockenshampoo hier sehr gut rein.

Palmolive – Gourmet Body Butter Cremedusche Mint Shake (1,39 € / 250 ml):
Verführerische Cremedusche mit Minze-extrakt – die reichhaltige Formel pflegt und hinterlässt eine köstlich duftende Haut. Gönne dir einen Gourmet-Moment beim Duschen.

Pink Box Love & Kiss Februar 2016 @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Diese Palmolive Gourmet Body Butter Cremedusche Mint Shake ist ein echtes Must Have für die, die After Eight mögen und gerne mal darin baden würden. Sie riecht nämlich genauso. Kein Wunder also, dass auf der Rückseite der Verpackung der Hinweis steht, dass es nicht zum Verzehr gedacht ist. Mir persönlich gefällt dieser Duft nicht so gut. Ich esse zwar After Eight sehr gerne, aber das ist mir irgendwie zu viel des Guten. Trotzdem finde ich es gut, dass dieses Produkt in der Pink Box Love & Kiss enthalten war. Mit Duschgel verhält es sich durchaus ähnlich wie mit dem Batiste Trockenshampoo. Fast in jeder Box ist irgendein Duschgel zu finden. Palmolive ist aber eher weniger in der Pink Box vertreten, was ich persönlich sehr schade finde, weil ich die Marke mag. Mit dem Duft hatte ich halt einfach Pech.

Misslyn – Pop It Up Powder Blush „Let Me Be Your Peach Babe!“ oder „You Make Me Blush“ (4,99 € / 6 g):
Das Pop It Pop Powder Blush zaubert einen frischen Teint und ist mit dem aufklappbaren Buchdesign das Beauty Highlight für jede Kosmetiktasche. „Let Me Be Your Peach Babe!“ verzaubert mit einem Pfirsichton und dezenten Schimmer, „You Make Me Blush!“ verleiht den Wangen einen Hauch von Pink.

Pink Box Love & Kiss Februar 2016 @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Oh ein Blush von Misslyn! Jedes Mal, wenn ich in der Drogerie Müller bin, schaue ich mir die schönen Verpackungen der limitierten Misslyn Blushes an, die Ähnlichkeit mit denen von theBalm haben, und bin hin und her gerissen, ob ich mir eins davon kaufen soll oder nicht. Da ich mir aber geschworen habe, dass ich aufgrund der Verpackung keine Blushes mehr kaufen werde, entschied ich mich immer ganz vernünftig dagegen. Umso mehr freut es mich, dass nun eins der hübsches Blushes anderweitig den Weg zu mir gefunden hat. Lange Rede, kurzer Sinn: Dieses Missylin Blush ist definitiv mein Highlight in der Pink Box Love & Kiss. Ich schätze das zarte Pink, welches ich in der Box hatte und den Namen „You Make Me Blush“ trägt, wird meine Wangen schön frisch erscheinen lassen.

Korres – Raspberry Twist Lipstick (17,50 € / 1 Stück):
Der Lippenstift im Bleistift-Stil überzeugt mit langanhaltenden und leuchtenden Farben. Angereichert mit Himbeeröl, pflegt er die Lippen und bietet antioxydantan Schutz.

Pink Box Love & Kiss Februar 2016 @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Der perfekte Kussmund darf an Valentinstag natürlich auf gar keinen Fall fehlen. Aus diesem Grund befindet sich sicherlich auch dieser Twist Lipstick von Korres in der Pink Box Love & Kiss. Wie der Titel Raspberry Twist Lipstick bereits verrät, handelt es sich dabei um ein Beerenton. Ich gehe aber davon aus, dass diese gesamte Lippenstift Linie aufgrund des darin enthaltenen Himbeeröl den Namen Raspberry trägt und meine Nuance in Wahrheit Sedutive heißt. Mag sein, dass die Farbe für einige nicht sehr alltagstauglich ist, aber wenigstens nicht das klassische Valentinstag-Rot. Ich finde solche dunklen Rottöne hin und wieder sehr hübsch. Aus diesem Grund bin ich mir auch ziemlich sicher, dass ich diesen Twist Lipstick tragen werde. Gerade im Herbst bevorzuge ich solche Farben gerne.

Garnier – Skin Active Masks (2,25 Euro/ 3x8ml):
So individuell wie du. Die neuen Gesichtsmasken von Garnier SkinActive reinigen und pflegen im Handumdrehen. Durch die wirkungsvollen Inhaltsstoffe wie Matcha Tee, Tonerde, Vulkangestein oder Granatapfel findest du immer die richtige Maske für deinen Hauttyp.

Pink Box Love & Kiss Februar 2016 @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Pflegeprodukte, gerade wenn es sich dabei um die Gesichtshaut handelt, haben in solchen Beautyboxen sehr viel Fettnäpfchen-Potenzial. Sowohl für die Pink Box als auch für ihre Abonnentinnen ist das schon fast ein Glücksspiel. Man kann sich auf beiden Seiten nie sicher sein, ob man das Produkt für den idealen Hauttyp der jeweiligen Abonnentin trifft. Aus diesem Grund finde ich es sehr gut, dass sich gleich drei unterschiedliche Masken von Garnier in dieser Pink Box Love & Kiss befinden. So kann man sich ziemlich sicher sein, dass ein passendes Hautpflegeprodukt enthalten ist. Da ich bereits von der Tuchmaske angetan war, freue ich mich besonders darauf die Aqua Mask auszuprobieren. Die Volcano Mask könnte aber auch etwas für mich sein. Ich denke, ich werde zugegebener Zeit auf meinem Instagram-Account berichten, welche mir davon besser gefallen hat.

Pink Box Love & Kiss Februar 2016 @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Nachdem mich die Pink Box lange Zeit nicht so wirklich begeistert hat, ist das endlich mal wieder eine Box, die mir durchweg gefallen hat. Auch wenn ich schon etliche Batiste Trockenshampoos zu Hause habe, dieses hier nun nicht vertragen habe und mir die Palmolive Gourmet Body Butter Cremedusche in einer anderen Duftrichtung gewünscht hätte, war für mich kein richtiges Flop-Produkt dabei. Das Batiste Trockenshampoo probiert nun meine Mama für mehr Volumen und ich mag Palmolive so gerne, dass ich die Cremedusche wahrscheinlich trotzdem benutzen werde – Also ja, diese Pink Box Love & Kiss hat mein Herz erobert.

Wie gefällt euch die Pink Box Kiss & Love?
Welches Produkt daraus wäre euer Highlight?

*PR-Sample

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

16 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Huhu, Deine Box gefällt mir sehr gut, bis auf …
    das Trockenshampoo. 🙁 Ich habe einige Dosen aus Boxen herumstehen (auch aus der Pink Box) und finde einfach (noch) keine Verwendung dafür.
    Ich wünsch Dir noch eine schöne Woche. 🙂

  2. Sehr schöne Box! Mit dem Trockenshampoo bin ich zum Beispiel sehr zufrieden, habe aber auch blonde Haare. Vielleicht wäre ja das von Aussie eher was für Dich?! Das hatte ich davor immer und war super zufrieden. Kostet aber ein wenig mehr. 😉

    Liebe Grüße
    Sara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.