Allgemein Reviews Swatches

NYX – Strobe of Genius Illuminating Palette

NYX - Strobe of Genius Illuminating Palette

Der Teint wirkt frischer und ebenmäßiger und die Haut praller und feiner – Die Rede ist nicht von einer Wundercreme, sondern von Strobing, dem neuen Contouring-Trend. Wer noch nichts davon gehört hat: Das ist eine Technik die ganz auf Bronzer & Co verzichtet und die Gesichtszüge bloß durch Lichteffekte betont und in Szene setzt. Eine Palette, die speziell für diesen Trend auf den Markt gekommen ist, ist die NYX Strobe of Genius Illuminating Palette. Da sie ein paar schöne Highlighter beinhaltet, die ich zurzeit beinah täglich verwende, möchte ich euch die NYX Strobe of Genius Illuminating Palette in meiner heutigen Review vorstellen.

NYX - Strobe of Genius Illuminating Palette

Verpackung

Die NYX Strobe of Genius Illuminating Palette befindet sich in einer Verpackung, die einer Lidschattenpalette gleicht. Es handelt sich dabei, um ein schmales und rechteckiges Etui aus Plastik. Wie für NYX üblich ist, ist dieses in einem klassischen Schwarz gehalten. Der Deckel allerdings ist in der Mitte durchsichtig, sodass man die Farben in der Palette gut sehen kann. Bloß die schwarzen Großbuchstaben der Produktbezeichnung stört etwas die Sicht auf die Pfännchen, wobei jeweils das erste Wort silber hervorgehoben ist. Unten rechts in der Ecke befindet sich der übliche Schriftzug von NYX. Die Pfännchen haben zwei unterschiedliche Größen. Oben befinden sich deshalb vier kleinere und unten drei größere Farben. Zudem befindet sich die NYX Strobe of Genius Illuminating Palette in einem Pappkarton. Darin ist aber auch ein Sichtfenster, wodurch man die Palette gut sehen kann. Alles in allem wirkt die Palette hochwertig verarbeitet und fast schon wie ein richtiges High End Produkt.

NYX - Strobe of Genius Illuminating Palette

Farben und Pigmentierung

Die NYX Strobe of Genius Illuminating Palette beinhaltet ingesamt sieben schimmernde Nuancen. Darunter sind sowohl klassische Highlighterfarben, als auch außergewöhnliche Töne, die man so eher selten erhältlich sind. Oben links ist beispielsweise ein Gelb mit goldenen Schimmerpartikeln. Ich persönlich habe einen gelben Highlighter noch nie bewusst gesehen. Da er goldene Schimmerpartikel hat, sieht er gut verblendet aber gar nicht so extrem gelb aus wie auf dem Swatch. Daneben ist eine ganz klassische Farbe. Es ist ein zartes Rosa, welches man häufig als Highlighter findet. Die Nuance, die darauf folgt ist ein weißliches Flieder. So ein Highlighter ist zwar auch eher selten, aber ich habe das Gefühl, dass diese Farbe immer beliebter wird. Als Letztes in der Reihe befindet sich ein Roségold. Darunter sind meine Lieblingsfarben aus der NYX Strobe of Genius Illuminating Palette aneinandergereiht. Es geht los mit einem Apricot, daneben ist ein bonzefarbener Ton und zum Schluss folgt ein klassisches, helles Beige.

Sämtliche Farben aus der NYX Strobe of Genius Illuminating Palette haben die selbe Qualität und die gleichen Schimmerpartikel. Zwar variieren die Farben der Schimmerpartikel je nach Unterton des jeweiligen Highlighters zwischen gold und silber, sie sind aber stets fein und wirken qualitativ hochwertig. Das merkt man auch bei der Pigmentierung. Für ein Highlighter sind die Farbe nämlich sehr gut pigmentiert. Da man beim Strobing auf zusätzliche Produkte wie Blush und Bronzer verzichtet, hat das auch seinen Grund.

NYX - Strobe of Genius Illuminating Palette

Anwendung und Tragebild

Die Bezeichnung Strobing ist von Stroboskop abgeleitet und im Grunde das komplette Gegenteil von Contouring. Anders als beim Contouring geht es nicht darum die Gesichtszüge mittels einer dunklen Schattierung hervorzuheben, sondern den Teint mit Lichteffekten ebenmäßiger, praller und frischer erscheinen zu lassen. Ich mache das beispielsweise auf meinem Nasenrücken, um dort die trockenen Stellen zu kaschieren. Man kann es prinzipiell aber auf jede höher liegende Stelle im Gesicht machen. Sehr beliebte Stellen sind die Wangenknochen, der Bogen der Oberlippe unterhalb der Nase und ober- und unterhalb der Augenbrauen. Was ihr davon letztendlich highlighten möchtet, bleibt natürlich euch überlassen. Ich trage die NYX Strobe of Genius Illuminating Palette oft auch nur auf die Wangen auf. Am liebsten nehme ich dafür den Highlighter aus der Mitte der untersten Reihe. Dadurch, dass das ein bronzefarbener Ton ist, gibt das meinem Gesicht gleichzeitig eine Art Kontur. Wenn ich mehr Zeit habe, mache ich aber meistens das volle Programm. Die letzte Nuance gebe ich dann auf den Nasenrücken und den Lippenbogen. So wirkt mein Gesicht einfach frischer, praller und lebendiger. Ich finde mit Highlighter im Gesicht wirkt mein Teint natürlicher, als wenn es vom Make-Up so matt ist. Wenn ich zu faul bin mir extra eine Lidschattenpalette herauszusuchen, verwende ich meistens aus jeder Reihe die letzte Nuance und gebe sie auf mein Augenlid.

NYX - Strobe of Genius Illuminating Palette

Preis und Bezugsquelle

Obwohl die NYX Strobe of Genius Illuminating Palette bei dem dm-Drogerie Markt erhältlich ist, ist die Palette für ein Drogerieprodukt sehr teuer. Wenn ich mich recht erinnere, dann habe ich etwas unter 20 Euro dafür gezahlt. Rechnet man den Preis aber auf die sieben Highlighter um, ist die Palette doch recht günstig. Zumal hier meiner Meinung nach auch die Qualität bei allen Farben stimmt und man die NYX Strobe of Genius Illuminating Palette individuell einsetzen kann.

Wie gefällt euch die NYX Strobe of Genius Illuminating Palette?

Ich wünsche euch einen ruhigen und sonnigen Tag!
Liebe Grüße,
eure Saskia-Katharina

Follow Me: YouTube | Facebook | Instagram | Bloglovin | Google+ | Twitter | Pinterest | Blog – Connect

20 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Die Palette muss ich mir unbedingt noch holen.
    Ich habe sie in letzter Zeit häufig gesehen und mich langsam aber sicher verliebt. Ich finde den preis übrigens total gerechtfertigt und wie du sagst – man bekommt 7 Farben in einer ordentlichen Qualität. Das ist super.

    Liebe Grüße Anni

  2. Vielen Dank für die ausführliche Vorstellung der Palette. Ich mag Strobing auch super gerne, da ich finde, dass man einfach viel frischer aussieht. Bis jetzt habe ich dazu noch einzelne Highlighter – allerdings wird so eine Palette wohl auch bei mir bald einziehen, damit ich etwas mehr Auswahl habe. xxx

  3. Ich finde Strobing ist ein super cooler Trend in der Make-Up Welt. Ich mag die Produkte und auch den Effekt des frischeren Looks, welcher sich dadurch erzielen lässt. Ich finde die Palette daher super ansprechen und würde sie gern einmal testen 🙂

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

  4. Hallo Saskia,
    die Palette finde ich klasse! Ein leicht glänzender Lidschatten ist für mich wie gemacht. Der Preis und das Ergebnis sind toll!

    Liebe Grüße,
    Alexandra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.