Allgemein Reviews

„Masterpiece Transform High Impact Volumising“ – Mascara von Max Factor*

Hey ihr Lieben! =)

Heute möchte ich euch eine neue Mascara vorstellen, die vielleicht den längsten Namen der Welt trägt: Die „Masterpiece Transform High Impact Volumising“* aus dem Hause Max Factor, welche ich von Rossmann zum Testen bekommen habe – Vielen Dank dafür! 🙂

"Masterpiece Transform High Impact Volumising" - Mascara von Max Factor

Das Besondere und zu gleich wohl auch etwas angsteinflößende an dieser Mascara ist das Bürstchen…
Bürstchen der "Masterpiece Transform High Impact Volumising" - Mascara von Max Factor Ich dachte auch zuerst „Okay, was ist das denn?!“, denn obwohl es mich irgendwie an die „They´re Real!“ – Mascara erinnerte, war es trotzdem sehr merkwürdig – Das Bürstchen aus Gummi hat an der Spitze längere Borsten, die nach hinten immer kleiner und kürzer werden. Dadurch soll die Wimperntusche gleich beim ersten Kontakt an die  Wimpern kommen. Dies ist bei mir nicht der Fall, denn da ich meine Wimpern nur mit der linken Hand tuschen kann, komme ich so gar nicht mehr an die kleinen Wimpern im rechten Augenwinkel ran… Das wird aber eher an meiner Auftragstechnik liegen, und nicht am Bürstchen selbst 😉 Allerdings bleibt bei mir ebenfalls die perfekte Trennung aus, die ich sonst an diesen Gummi-Bürsten schätze. Zwar werden meine Wimpern schon leicht getrennt, kleben an den Spitzen hier und da aber auch aufeinander und das lässt sich komischerweise nicht einmal mit einem Kamm beheben. Einen schönen Schwung nach oben macht die „Masterpiece Transform“ – Mascara bei mir daher nur, bei den Wimpern die nicht zusammenkleben…. Ich gehe davon aus, dass es wohl daran liegt, dass die zusammengeklebten Wimpern einfach zu schwer sind, um sie oben zuhalten. Dafür macht sie aber unten ein umso schöneres Ergebnis und damit ihr euch selbst davon überzeugen könnt, hier ein Tragefoto, worauf es ganz deutlich zu erkennen ist…

Tragebild der "Masterpiece Transform High Impact Volumising" - Mascara von Max Factor

Für den unteren Wimpernkranz macht die Mascara also eigentlich alles, was ich mir auch für oberen wünschen würde – Perfekte Trennung und einen schönen Schwung. Das Beste daran ist, dass sie weder unten noch oben von den Wimpern bröselt und so auch den ganzen Tag über keine Panda-Augen hinterlässt. Für mich ist das einfach die ideale Mascara für den unteren Wimpernkranz und ich schätze, dass wir oben keine Freunde werden liegt wohl schlicht und ergreifend an meiner Auftragstechnik 😉

Kennt ihr die „Masterpiece Transform High Impact Volumising“ – Mascara
 von Max Factor und habt sie schon ausprobiert?
*Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt – Vielen Dank dafür!
Ich wünsche euch noch schönen, sonnigen Herbsttag! 🙂

14 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Vielen Dank für die ausführliche Review! Ich tu mich mit Mascara auch immer schwer, ich kann dir gar nicht sagen, wie viele verschieden ich schon ausprobiert habe.. Die von Max Factor wird dann wohl zu den nächsten gehören 🙂
    Würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest!
    Liebe Grüße aus Texas 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.