Allgemein

Fashion-Week-Fieber mit der Douglas Box of Beauty…

Hallo meine Lieben! =)

Heute habe ich einen mittlerweile leider eher selten Gast auf meinem Blog für euch: Die Box of Beauty von Douglas… Oh Gott, ich weiß gar nicht mehr, wann ich sie das letzte Mal behalten, geschweige denn darüber berichtet habe. In den letzten Monaten habe ich nämlich gar keine Kompromisse mehr gemacht und wirklich jede Box zurückgeschickt, die mir nicht zugesagt hat – Anhand dessen, dass ich jetzt über die aktuelle Februar-Box berichte, kann man also schon erahnen, dass deren Inhalt mich endlich mal wieder so richtig umgehauen hat 🙂

Douglas-Box-Of-Beauty Februar 2015 Fashion-Week-Fieber

Die Box steht diesen Monat im Zeichen der Fashion Week und ich muss sagen, der Inhalt kann sich durchaus auf dem Catwalk sehen lassen… Nicht nur, weil vier von fünf Produkten Originalgrößen sind, sondern auch weil sich darunter gleich zwei meiner Lieblinge befinden – Einer davon ist selbst für neue Leser leicht zu erahnen, denn ich schrieb erst neulich über ihn: Der Lippenbalsam von Eos. In dieser Box befindet sich – farblich passend zur Box – die Sorte Sweet Mint und der duftet so stark nach Minze, dass man es sogar im geschlossenen Zustand riechen kann. Aber ich kann euch noch nicht sagen, ob er auch so intensiv danach schmeckt, denn ich versuche mich noch etwas zu beherrschen und erst den anderen aufzubrauchen.
Meinem zweiten Liebling habe ich sogar einen ganzen Blogpost gewidmet und das ist sogar einer, der meist geklickten: Die Haargummis von Invisibobble. Bei mir kommen keine anderen mehr ins Haar! Ich muss mir nicht mal mehr welche kaufen, denn mein Vorrat vermehrt sich durch die Beautyboxen von ganz alleine.
Noch ein Highlight ist definitiv die „Love in Florence“ –  Lidschattenpalette in der Farbe „03 XOXO, Mona“ von NYX… Gut, in Sachen Make-Up ist Lila jetzt nicht wirklich meine Farbe. Gerade deswegen habe ich ja auch noch keinen lilafarbenen Lidschatten und kann die Palette vielleicht irgendwann mal gebrauchen. Die Pigmentierung ist zwar nicht ganz so toll, aber sicherlich wird sie durch eine Base besser.
Passend dazu gab es noch eine Probe der „Flashing Volume Instant Effect“ – Mascara von IsaDora, in der 4,5 ml enthalten sind. Das Bürstchen macht auf mich den Eindruck, als könnte man damit perfekt den unteren Wimpernkranz tuschen und genau das werde versuchen.
Das eigentliche Starprodukt soll aber das Thickening-Spray von Bumble and bumble sein. Als ich das auf der Homepage von Douglas sah, dachte ich erst, dass es ein Haarspray ist. In Wirklichkeit ist es aber ein Stylingprodukt, welches Volumen schenkt und das Haar vor Hitze schützt. Letzteres ist bald leer und deswegen freue ich mich besonders, dass es kein Haarspray im herkömmlichen Sinne ist, weil das hätte ich wohl nicht gebrauchen können – Einen Hitzeschutz dagegen schon.


Und wie gefällt euch die aktuelle Box of Beauty von Douglas?
Ich wünsche euch noch einen entspannten Abend! 🙂

10 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Huhu 🙂
    Ich freue mich auch schon auf meine Box. Da ja alle gleich sind (außer die Farben der Haargummis) weiß ich ja schon, was drin ist 🙂
    Ich finde die Box sehr gelungen, auch wenn vielleicht die Farbe der Lidschattenpalette alltagstauglicher sein könnte und Minze nicht meine Lieblingsrichtung für Lippenbalsam sein wird 😉

    Liebe Grüße,
    Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.