Allgemein Dupes Reviews Swatches

Essence Skin Tint – Den Hype wert?!

- Produkt selbst gekauft -

Es heißt, der neue Essence Skin Tint perfektioniert den No-Make-Up-Look im Handumdrehen und soll sogar mit einer klassischen Foundation aus dem High-End-Bereich mithalten können. Doch wie verhält sich der beliebte Skin Tint von Essence auf einer trockenen Haut, die zu Rötungen neigt? Zaubert er da auch einen ebenmäßige Teint? Ich habe genau das ausprobiert und verrate dir in diesem Beitrag, wie ich den Essence Skin Tint finde.

Schneewittchen muss online bestellen

Gleich vorweg: Es gibt den Essence Skin Tint in einer noch helleren Nuance, als ich ihn hier vorstelle. Diese kann man jedoch nur online bestellen – So wie etliche andere Farbtöne.

Prinzipiell ist der Essence Skin Tint farbtechnisch also ganz gut aufgestellt. Leider haben es aber nur die gängigsten Hauttöne in die Drogerie geschafft. Möchte man sich den Essence Skin Tint vor Ort anschauen, wird man ihn dort bloß in fünf bis sechs Nuancen antreffen. In Drogerien mit einer kleinen Essence Theke ist die Auswahl hierzulande sogar noch weniger. Einen Vermerk, dass die Farbauswahl im Onlineshop noch größer ist, gab es zumindest in meiner Drogerie nicht und so stelle ich den Essence Skin Tint in der vermeintlich hellsten Farbnummer 20 vor.

Diese Nuance wäre mir im Winter sicherlich viel zu dunkel, passt aber jetzt im Hochsommer gerade so zu meinem Teint. Doch auch wenn meine Haut derzeit etwas sonnengebräunt ist, merke ich deutlich, dass der Essence Skin Tint mit der Zeit ein kleinwenig nachdunkelt. Aus diesem Grund würde ich dir empfehlen, den Essence Skin Tint in der Drogerie einfach mal kurz den Tester zu swatchen und dann erst einmal deinen Einkauf zu erledigen. Eventuell lässt es sich dann anschließend besser abschätzen, welche Farbnuance du letztendlich brauchst. Und lass dich bitte auch nicht von der Verpackung selbst täuschen. Ich habe den Eindruck, dass die Farben in der Tube durch das Sichtfenster noch einmal dunkler wirken, als sie in Wirklichkeit sind. Müsste ich beispielsweise die Farbnummer 20 bloß anhand der Verpackung beurteilen, würde ich vermuten, dass diese Nuance einen leichten Hang zu Orange hat. Aufgetragen finde ich den Unterton aber dann wiederum ziemlich neutral.

Am Besten mit der Hand auftragen

Der Essence Skin Tint ist so flüssig wie Wasser. Aus diesem Grund würde ich empfehlen, ihn einfach mit den sauberen Händen im Gesicht aufzutragen.

Ich weiß, dass Essence zum Skin Tint auch einen passenden Pinsel herausgebracht hat. Da ich Foundation aber normalerweise immer mit dem Beautyblender auftrage, habe ich dem Pinsel keine große Aufmerksamkeit geschenkt. Den Essence Skin Tint mit dem Beautyblender aufzutragen, funktioniert allerdings gar nicht. Der Essence Skin Tint ist einfach so extrem flüssig, dass der Beautyblender das Produkt gefühlt komplett aufsaugt und gar nichts an die Haut abgibt. Ich habe den Essence Skin Tint dann einfach mit der Hand im Gesicht verteilt und festgestellt, dass ich mit dieser Technik tatsächlich das beste Ergebnis erziele. Zwar habe ich es auch mit einem meiner Pinsel versucht. Mit der Hand gelingt es mir aber wesentlich besser, den Essence Skin Tint auf der Haut zu verteilen. Außerdem habe ich das Gefühl, dass der Essence Skin Tint so auch etwas besser deckt. Ich weiß, dass einige den Essence Skin Tint gerade aufgrund einer  überraschend hohen Deckkraft loben. Das kann ich bei meiner von Natur aus geröteten Haut aber leider nur bedingt feststellen.

Ein Hype, der hält, was er verspricht?

Gerade auf meiner Nase, die bei Foundations immer meine Problemzone ist, reicht der Essence Skin Tint alleine manchmal nicht aus – Und trotzdem würde ich ihn empfehlen!

Wenn meine Haut so richtig schön zickt, muss ich also trotzdem zum Concealer oder zu meiner geliebten BB Creme von Erborian greifen. An solchen Tagen reicht dann weder die Deckkraft, noch die Feuchtigkeit des Essence Skin Tint aus. Das Problem habe ich aber selbst bei manchen Foundations aus dem High-End-Bereich und für ein Produkt aus der Drogerie macht der Essence Skin Tint wirklich einen tollen Job. Glaub mir, ich hatte schon richtig teure Foundations, die sich an den trockenen Hautstellen auf meiner Nase wesentlich mehr abgesetzt haben, als der Essence Skin Tint. Das Gute daran ist, dass der Essence Skin Tint die Haut so schön zum Strahlen bringt, dass die trockenen Stellen gar nicht so sehr auffallen. Es ist vielmehr so, dass die Haut dadurch gut  durchfeuchtet wirkt. Ob der Essence Skin Tint die Haut tatsächlich mit Feuchtigkeit versorgt, mag ich nicht beurteilen. Dafür ist meine Haut einfach von Natur aus zu trocken. Für mich ist der Essence Skin Tint aber eins der besten Make-Ups, welches ich seit langem aus der Drogerie getestet habe. Selbst größere Poren kaschiert der Essence Skin Tint bei mir etwas und das schafft sonst nur die BB Creme von Erborian so richtig gut.

Hast du den Essence Skin Tint auch schon ausprobiert?

16 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Jana sagt:

    Unser dm war lange Zeit wegen Umbau geschlossen, so dass ich gar nicht mehr up to date bin, was es alles Neues zu entdecken gibt! Die Essence Skin Tint kannte ich bis eben nicht, bin aber schon lange auf der Suche nach einem guten Produkt für den No make up Look! Aber ich müsste definitiv vor Ort schauen, ob eine der dort ausliegenden Nuancen zu meinem Hautton passt!

    Liebe Grüße
    Jana

    1. Liebe Jana,
      dann probiere den Essence Skin Tint wirklich mal aus. Mich hat er sehr überrascht.
      Ich drücke dir die Daumen, dass du den passenden Farbton für dich findest.

      Hab noch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Saskia Katharina

  2. Katja sagt:

    Liebe Saskia,
    Creme und Make up würde ich persönlich nicht online bestellen. Außer, ich kenne genau die gewünschte Farbe und das Produkt.
    Die Essence Skin Tint kenne ich nicht – noch nicht. Denn Produkte die pflegen und zugleich einen natürlichen Look gestalten mag ich.
    Danke für den Tipp, ich werde testen.
    Liebe Grüße, Katja

    1. Hallo Katja,
      da gebe ich dir recht. Online bestelle ich sonst auch kein MakeUp, welches ich nicht schon vorab irgendwo getestet habe.
      Ich wünsche dir viel Spaß beim Testen und hoffe, dass du den Essence Skin Tint vor Ort in deiner Farbe findest.

      Habe noch einen schönen Sonntag!
      Liebe Grüße,
      Saskia Katharina

    1. Mo sagt:

      Liebe Saskia,

      bei Make-Up bin ich leider so gar nicht experimentierfreudig und bleibe gern bei dem, was ich super finde. Obwohl ich gern bei DM einkaufe, kenne ich von Essence Skin Tint nicht.
      Deine Review zu dem Produkt finde ich informativ.

      Ich wünsche dir morgen einen schönen Wochenstart.

      Liebe Grüße
      Mo

      1. Liebe Mo,
        das verstehe ich vollkommen. Wenn man schon ein Produkt hat, welches man wirklich richtig super findet, braucht man ja auch eigentlich nichts anderes mehr auszuprobieren.

        Ich wünsche dir auch noch eine schöne Woche!
        Liebe Grüße,
        Saskia Katharina

  3. Marion sagt:

    Glaubst du, dass der Essence Skin Tint langfristig eine echte Alternative zu teureren High-End-Foundations sein kann? Oder hat er doch Grenzen, die ihn von solch hochwertigen Produkten unterscheiden?

    1. Hallo Marion,
      ich denke, dass kann man so pauschal gar nicht sagen. Das kommt ja auch immer auf den jeweiligen Hauttyp an und jeder hat auch andere Ansprüche an eine Foundation. Für meinen Teil bin ich mit dem Essence Skin Tint zufrieden. Ich nutze ihn ja auch schon seit ein paar Wochen.

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Saskia Katharina

  4. Marie sagt:

    Ich verzichte häufig auf kosmetische Produkte. Mir reicht eine hochwertige Gesichtscreme. Auf alles andere kann ich getrost verzichten. Da kommen mir meine langen dunklen Wimpern überaus gelegen.

  5. Liebe Saskia,

    ganz begeistert vom No-Make-up-Look bin auch ich und mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis von Essence war ich bisher ganz zufrieden. Da meine Haut auch schnell empfindlich reagiert, bin ich bei neuem Make-up immer vorsichtig. Erfahrungsberichte wie deiner über die neue Essence Foundation helfen da sehr und erleichtern mir die Kaufentscheidung. Danke für die Empfehlung.

    Liebe Grüße
    Vivienne

    1. Hallo Vivienne,
      ich verstehe deine Vorsichtig, denn meine Haut ist selbst sehr empfindlich. Vielleicht kannst du den Tester des Essence Skin Tints einfach mal in Drogerie ausprobieren. Ich drücke dir die Daumen!

      Hab noch einen schönen Tag.
      Liebe Grüße,
      Saskia Katharina

  6. Vici sagt:

    Klingt auf alle Fälle interessant. Ich selbst verwende kein Make-up mehr, finde es aber trotzdem immer wieder interessant, welche neuen Produkte auf den Markt kommen. Werde deine Rezension mal meiner Schwester schicken, die liebt solche Produkte. 🙂

    LG,
    Vici

    1. Hallo liebe Vici,
      vielen Dank, dass du meine Review an deine Schwester geschickt hast. Wenn sie ein natürliches MakeUp mag, könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass sie den Essence Skin Tint auch mögen wird.

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
      Liebe Grüße,
      Saskia Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert