Allgemein

dmLieblinge: März 2015

Hey ihr Lieben! =)

Es ist wieder soweit: Ich konnte meine dmLieblinge schon aus dem dm-Drogerie Markt befreien und möchte nun gemeinsam mit euch einen Blick auf den Inhalt werfen, so wie ich es auf den Tag genau vor vier Woche auch schon getan habe – Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht! 🙂

dmLieblinge: März 2015

Die Informationskarte wurde übrigens der Umwelt zur Liebe weggelassen – Zurecht, wenn man bedenkt, dass sie danach eh in den Müll wandert. Für uns Blogger mag das vielleicht eine Umstellung sein, aber nun rufen wir uns eben die passende Internetseite dazu auf. Allerdings finde ich es sehr schade, dass dadurch auch die Themen für die Boxen abgeschafft wurden. Aus diesem Grund bekommt meine Box jetzt wieder ein Thema von mir verpasst und in diesem Monat lautet es: Eine Wohltat für Körper und Geist 🙂

dmLieblinge: März 2015

Warum ich dieses Thema gewählt habe, ist einfach erklärt. In dieser Box ist nämlich alles enthalten, um dem Körper etwas Gutes zu tun und noch dazu den Geist mit wundervollen Düften zu verwöhnen. Okay, die beiden Cremes für´s Gesicht von Diadermine aus der Cellular Expert 3D – Serie sind nun nichts für uns junge Hüpfer, aber wir werden mit dieser Box wohl trotzdem glücklich werden. Und um Verwirrungen vorzubeugen: Natürlich handelt es sich bei den beiden Cremes nicht um ein und dieselbe, sondern um eine Tages- und eine Nachtpflege. Jüngere Herzen erobern die dmLieblinge aber lieber mit dem neuen Körperpeeling „One Ginger Morning“ von Treaclemoon oder dem „MyMessage“ – Eau de Toilette von Essence in der Duftrichtung „Smile„. Den Duft von der „One Ginger Morning“ – Cremedusche mag ich wirklich sehr gerne und das Körperpeeling riecht genauso genial nach Zitrone… Ich hätte es mir ja am liebsten schon gekauft, aber ich war vernünftig, weil ich so viele Peelings habe. Umso mehr freut es mich, dass ich das in der Box hatte. Wie „Smile“ duftet möchte ich noch etwas für mich behalten, da es mich sehr an einen limitierten Duft erinnert und deshalb bald ein Dupe-Vergleich folgen wird. Außerdem waren bei dem Eau de Toilette auch noch total süße Notizzettel dabei, die gerade für Filofaxer ideal sind. Dafür erobert bestimmt die limitierte Duschlotion „Vanilla Berries“ von Balea so ziemlich jedes Herz, denn sie riecht so wahnsinnig gut nach Beeren. Für die Haare ist aber auch noch was dabei: Ein Deep-Repair-Serum von Gliss Kur und ein Styling Spray aus der Föhnomenal – Reihe von got2b. Das Serum verspricht allerdings unter anderem mehr Sprungkraft, was meine Haare definitiv nicht brauchen und dem Stylingspray stehe ich eher skeptisch gegenüber, denn ich mochte den Schutzengel schon nicht. Davon mal ganz abgesehen, dass ich nicht glaube, dass sich Haare nur wegen eines Sprays schneller föhnen lassen… Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren.

Wie gefallen euch die dmLieblinge in diesem Monat?

Ich wünsche euch morgen einen guten Start in die neue Woche! 🙂

17 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Ich will auch mal eine Box gewinnen -,-
    Hab von anfang an Teilgenommen und bis heute kein Glück gehabt. Mich ärgert das immer tierich, das einige wirklich 2 mal im Jahr ein ABO bekommen und einige ihre dann auf ebay verkaufen. Da sollte sich dm echt mal was einfallen lassen.

    Der Inhalt ist wirklich Hammer. Die Produkt zusammenstellung ist in dieser Box gelungen, was ja auch nicht immer so ist. Und für 5€, kann man ja auch nicht meckern.

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.