Allgemein

dm Lieblinge: Februar 2014

Hey ihr Lieben! =)

Ja, ihr habt richtig gelesen… Ich habe es kaum geglaubt, aber nachdem erst ich und dann meine Mama ein Abo hatten, habe ich nun wieder selbst eins. Natürlich habe ich es insgeheim gehofft, denn sonst hätte ich mich nicht dafür beworben, aber ich habe trotzdem überhaupt nicht damit gerechnet. Selbst die Verkäuferin war ein klein wenig verwundert, als ich gestern meine Lieblinge aus dem dm-Drogerie Markt meines Vertrauens abgeholt habe, weil ich ja auch immer dabei war, als Mama ihre Box abgeholt hat – Ihr Inhalt hat mich zu Hause dann zwar nicht mehr so umgehauen, aber er war dennoch ganz in Ordnung 🙂

Express-Repair-Spülung „Million Gloss“ von Gliss Kur (200 ml – 1,95 €): Einigen dürfte nicht entgangen sein, dass ich sehr eigen bin, was die Haarpflege betrifft… Aber das hier probiere ich sehr gerne mal aus, denn ich hatte vor Jahren schon einmal eine Sprühkur von Gliss Kur, mit der ich eigentlich sehr zufrieden war. Außerdem sind meine Haare auf Grund der Blondierung jetzt noch schwerer durchzukämmen und so eine Sprühkur kann da vielleicht Abhilfe schaffen… Ich glaube zwar noch lang nicht alles, was auf solchen Produkten steht, aber ich meine mich zu erinnern, dass sich mein Haar mit der anderen Sprühkur von Gliss Kur gleich besser durchkämmen ließ 😉

Glanz Souffle „Hochkaräter“ von got2b (100 ml – 5,95 €): Das scheint mir eine Art Haarkur zu sein, die dem Haar Volumen und Glanz verleihen soll… Glanz ist ja gut und schön, aber mein dickes Naturlockenhaar braucht nun wirklich nicht noch mehr Volumen, denn davon hat es Gott sei Dank reichlich ^^ Dafür ist es aber was für Mama´s Haar, weshalb ich es ihr gerne abtreten werde.

Aroma Body Balsam „Sensual“ von aldo Vandini (200 ml – 4,95 €): Bodylotions sind immer gut, vor allem wenn sie gut riechen und das tut diese hier in der Tat… Nur leider weiß ich nicht, wie ich euch den Duft am besten beschreiben kann – Irgendwie blumig, würde ich jetzt sagen.

BB Beauty Balm „Omega Repair“ von essence Ultime (100 ml – 7,95 €): Erst dachte ich: „Cool, eine BB-Creme“… Dann stellte ich allerdings fest, dass das nicht für´s Gesicht, sondern für´s Haar ist – Das scheint auch eine Sprühkur zu sein, die einen Anti-Spliss- und Repair-Effekt haben soll. Ich finde es gut, dass da „nur“ etwas von einem Effekt steht, denn Spliss muss abgeschnitten werden… Der geht leider nicht von alleine weg 🙂

Körpermilch „Kakaobutter – Hibiskus“ von Alverde (50 ml): Ich glaube, dass soll als Extra gedacht sein, denn die Körpermilch steht nicht im Inhaltsverzeichnis.
Wie gesagt, so was ist immer gut und ich finde die Größe auch praktisch, weil ich mir solche Sachen gerne für Unterwegs aufheben… Trotzdem finde ich es irgendwie auch schade, denn sie riecht so gut nach Schokolade, dass ich gerne davon die Originalgröße gehabt hätte – Die werde ich mir sicher  irgendwann selbst zulegen 🙂

Multi Gel-Taps von Somat (22 Stück – 4,95 €): In jedem Haushalt fällt schmutziges Geschirr an und wir können uns zu den Glücklichen zählen, die eine Spülmaschine haben, demnach können wir das auch prima gebrauchen 🙂

Gleich drei Haarprodukte hätte ich jetzt nicht gebrauchen, aber ich kann mit allen etwas anfangen bzw. sie weitergeben… Also ist es für mich auch vollkommen in Ordnung, zumal die anderen Produkte ja so wieso Verwendung finden werden und den Preis der Box hat man ohnehin schon so gut wie durch die Gel-Taps von Somat raus 🙂

Wie findet ihr den Inhalt der aktuellen „dm Lieblinge“?
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag! 🙂

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.