Allgemein Reviews Swatches

Color Elixir Lippen-Creme-Lack von Maybelline in „Nude Illusion“*

Hey ihr Lieben! =)

Normalerweise sind Lipglosse gar nicht so mein Ding, denn ich bin nicht der Typ, der ständig irgendwo nachpinselt. Mit diesen neuen Lippenlacken soll das aber gar nicht mehr nötig sein… Sie verbinden  angeblich das Gute von einem Lippenstift und einem Gloss miteinander, so dass die Farbabgabe und Haltbarkeit trotz des glänzenden Effekts noch sehr hoch sein soll. Maybelline gab mir die Möglichkeit das anhand ihrer neuen sogenannten Lippen-Creme-Lacken aus der „Color Elixir“ – Reihe zu testen, welches ich mit Freude getan habe 🙂

Color Elixir Lippen-Creme-Lack "Nude Illusion" von Maybelline

Insgesamt 11 Nuancen gibt es von den Lippen-Creme-Lacken. Ich durfte mir aus einer kleinen Auswahl eine davon aussuchen und meine Wahl fiel auf die Farbe „720 Nude Illusion“ – Ich wählte sie, weil ich wenn überhaupt nur auffällige Lipglosse besitze und ich nicht erst auf die passende Gelegenheit warten wollte, um ihn auszutragen.

Swatch von der Farbe "Nude Illusion" der Color Elixir Lippen-Creme-Lack von Maybelline

Die Farbe ist wie der Name nämlich schon sagt, ein Nude-Ton, der ins hell bräunliche geht. Je nach Hautunterton und Lichteinfall habe ich aber auch das Gefühl, dass sie einen roséfarbenen Einschlag bekommt. Ich finde das macht sie sehr alltagstauglich und für viele Typen tragbarer. Anhand des Swatches lässt sich bereits erahnen, dass Maybelline hier wirklich ein Lipgloss mit hoher Farbabgabe kreiert hat, denn was ihr nicht wisst ist, dass er in einer Schicht aufgetragen wurde. Auch ist  bereits etwas von dem versprochenen spiegelglänzenden Effekt zusehen. Doch ob das auf den Lippen noch genauso ist? Natürlich habe ich das ausprobiert und für euch festgehalten 😉

Tragebild der Farbe "Nude Illusion" der Color Elixir Lippen-Creme-Lack von MaybellineTragebild der Farbe "Nude Illusion" der Color Elixir Lippen-Creme-Lack von Maybelline

Tatsächlich ist der Spiegelglanz nach wie vor zusehen und auch die Farbabgabe ist immer noch nicht von schlechten Eltern. Aber was ist mit der Haltbarkeit und dem Tragegefühl? Also die Haltbarkeit hat mich wirklich überrascht… Ohne Essen und Trinken hält der Lippen-Creme-Lack bei mir so etwa 2-3 Stunden, wobei es normale Lipglosse nicht mal eine halbe Stunde aushalten. Dafür muss man aber beim Tragegefühl Abstriche machen, denn man sagt ja, dass ein Lipgloss, der lange halten soll, besonders klebrig ist und was ich auch ganz deutlich merke – Ich habe zwar auch dieses cremig-weiche Gefühl gespürt, aber das klebrige stand für mich leider definitiv im Vordergrund. Trotzdem werde ich ihn weiterhin tragen, denn ich mag den spiegelglänzenden Effekt, den er auf die Lippen zaubert und den bekomme ich bei keinem anderen meiner Lipglosse.

Habt ihr die neuen Lippen-Creme-Lack von Maybelline schon ausprobiert?

*Das Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt – Vielen Dank dafür!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag! 🙂

4 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Die Farbe steht dir wirklich super, ich glaube ich muss mir auch einen der Glosse zulegen, ich liebe diesen Spiegelglanz Effekt!

    Habe dich übrigens über meinen Beautyblog gesucht Thread bei Kleiderkreisel gefunden und folge dir jetzt direkt mal 😉 Sehr schöner Blog!

    Liebe Grüße,
    Carina von nightflyyy-beauty

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.