Allgemein Reviews Swatches

Bobbi Brown – Highlighting Powder Telluride

Bobbi Brown - Highlighting Powder Telluride Sunset Pink Collection

Seit dem die limitierte Sunset Pink Collection von Bobbi Brown auf dem Markt ist, können Anastasia und Jeffree Star Cosmetics einpacken. Darin enthalten ist ein Highlighting Powder in insgesamt drei Nuancen. Inspiriert durch das schmeichelnde Licht eines Sonnenuntergangs, zaubern diese einen warmen und luminösen Schimmer auf die Wangen, der den berühmten Highlightern von Anastasia und Jeffree Star Cosmetics nun durchaus Konkurrenz machen kann. Ich stelle euch heute die Farbe Telluride davon vor.

Bobbi Brown - Highlighting Powder Telluride Sunset Pink Collection

Verpackung

Da sich das Highlighting Powder in dem klassischen Pappkarton von Bobbi Brown befindet, wirkt der Highlighter auf den ersten Blick wie ein Produkt aus dem Standardsortiment. Erst wenn man ihn aus dieser schwarzen Umverpackung holt, erkennt man, dass es sich um eine limitierte Edition handelt. Anders als bei den Highlightern im regulären Sortiment ist auf dem Deckel des Etuis nämlich nicht nur der Schriftzug von Bobbi Brown abgebildet, sondern auch die Anfangsbuchstaben der Marke. Diese stehen durch ihre 3D-Optik definitiv im Vordergrund. Darunter ist  das Erscheinungsjahr von Bobbi Brown zusehen. Farblich ist der Aufdruck in Altrose und Kupfer gehalten. Wenn man das Highlighting Powder öffnet, spiegelt sich dieser Kupferton zudem am Rand der Dose wieder. So kommt auch die mit unterschiedlich großen Vier- und Rechtecken geprägte Oberfläche des eigentliche Produktes und der große Spiegel im Deckel zum Vorschein.

Bobbi Brown - Highlighting Powder Telluride Sunset Pink Collection

Farbe und Pigmentierung

Das Highlighting Powder von Bobbi Brown gibt es einer goldenen Farbe namens Afternoon Glow, einer rosegoldenen Nuance, die den Namen Sunset Glow trägt und Telluride, einem Malve-Ton. Anders als Telluride sind Afternoon Glow und Sunset Glow in meinen Augen recht gewöhnliche Highlighter-Farben. Lediglich der luminöse Schimmer macht auch diese Nuancen zu etwas ganz Besonderem. Das Highlighting Powder aus der Sunset Pink Collection wird zwar von Bobbi Brown selbst als leicht reflektierendes Puders beschrieben, meiner Meinung nach ist dieser Schimmer aber alles andere als leicht. Er besteht allerdings nicht aus grobem Glitzer, sondern aus vielen kleinen Schimmerpartikeln, die so winzig sind, dass sie kaum auffallen. Aus der Ferne sieht es daher so aus, als würde der Highlighter durch die jeweilige Farbe das Licht reflektieren. Erst wenn man nah heran geht, sind auch die sehr feinen Schimmerpartikel zu erkennen. Einen leichten Hang zu Gold möchte ich der Nuance Telluride trotzdem nicht abstreiten. Vielmehr handelt es sich dabei aber um ein Taupe, dass für ein Highlighter meines Erachtens eher untypisch ist. Je nach Lichteinfall kommt allerdings der goldene Unterton etwas heraus. Dadurch wirkt die Nuance dann leicht wie ein kupferfarbenen Bronzeton. Das kommt aber auch sehr auf die eigene Hautfarbe an. Bei meiner Mutter, die einen gebräunteren Teint hat als ich, würde ich von einem reinen Taupe sprechen. Auf meiner hellen Haut rangiert es hingegen mehr. Je nach dem wie stark man es aufträgt, zaubern die Highlighting Powder aus der Sunset Pink Collection von Bobbi Brown aber nur einen leichten Hauch von Farbe auf die Wangen. Lediglich der Schimmer steht bei einer vorsichtigen Anwendung im Vordergrund.

Bobbi Brown - Highlighting Powder Telluride Sunset Pink Collection

Tragebild und Haltbarkeit

Wer auf Glow steht, kann das Highlighting Powder aber auch als Blush tragen. Durch mehrmaliges Auftragen verstärkt sich nämlich nicht nur der Schimmer, sondern auch die Farbe. Da dadurch das Taupe auf meiner Haut besser herauskommt, nutze ich es so am liebsten. Außerdem habe ich den Eindruck, dass Telluride meinen Wangen so auch eine leichte Kontur gibt. Man könnte also sagen, dass das Highlighting Powder bei mir eher als 3-in-1 Produkt fungiert und genau deshalb ist eine ganz große Liebe zwischen uns entfacht. Ich habe zwar nicht unbedingt den Eindruck, dass es das Licht der Abendsonne auf meine Wangen zaubert, dafür aber eine einzigartige Optik mit viel Glanz, der nicht unbedingt künstlich wirkt. Wenn man sich allerdings beispielsweise ins Gesicht fasst oder telefoniert, trägt sich dieser Glanz über den Tag hinweg minimal ab. Das merkt man jedoch nur, wenn man sich danach seine Finger oder das Display des Handys genau anschaut. Am eigentlichen Effekt ändert das glücklicherweise bis zum Abend hin rein gar nichts.

Bobbi Brown - Highlighting Powder Telluride Sunset Pink Collection

Preis und Bezugsquelle

Die Sunset Pink Collection von Bobbi Brown und damit auch die besagten Highlighting Powder sind seit Anfang Juli 2016 auf dem Markt. Erhältlich sind sie für einen Preis von um die 50 Euro aber nur so lange der Vorrat reicht. In den Highlighting Powder sind jeweils 8 Gramm enthalten. Sicherlich ist das nicht gerade günstig. Für eine so spezielle Farbe wie Telluride war es mir allerdings durchaus wert. Man bekommt die Sunset Pink Collection von Bobbi Brown derzeit beispielsweise sowohl in ausgewählten Filialen von Douglas als auch Online bei Parfumdreams.

Wie gefällt euch das Highlighting Powder Telluride von Bobbi Brown?
Wäre das auch eine Farbe für euch oder hättet ihr euch lieber Afternoon Glow oder Sunset Glow ausgesucht?

Ich wünsche euch noch einen sonnigen Sonntagabend!

18 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Das Schminkstübchen sagt:

    Sunset Glow gefällt mir sehr gut, ohnehin ist der Highlighter wirklich Liebe auf den ersten Blick! Die Verpackung und das Design ist ausgesprochen edel und die Pigmentierung scheint auch für sich zu sprechen. Deine Review gefällt mir sehr! Das ist die erste, die ich zum Highlighting Powder lese. 🙂
    Liebe Grüße an Dich!

  2. wow!
    ich gebe ja zu, ich bin ein wenig Verpackungsopfer 😉
    aber dieser Highlighter schaut auch einfach so, so schön aus … auch der Swatch hat einen tolle Schimmer. wunderschön für den Sommer 🙂

    ❤ Tina

  3. Mandy sagt:

    Die Farbe ist wirklich traumhaft schön und ich kenne keine Vergleichbare. Zudem sieht sie im Pfännchen, wie auch beim Swatch total klasse aus. Wirklich ein sehr schönes Produkt.
    liebste Grüße, Mandy

  4. WMBG sagt:

    Hey liebe Saskia!

    Oh, der Highlighter sieht wirklich toll aus <3 Ich liebe es mit einem Highlighter Akzente zu setzen und da ich sowieso gerade auf der Suche nach einem neuen Produkt bin, werde ich den von Bobbi Brown auch mal testen 🙂

    XXX,

    Wiebke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.