Allgemein

Aus dem Schminkkörbchen #2

Hey meine Lieben! =)

Im neuen Jahr möchte ich eine Serie auf meinem Blog beginnen, die ich im letzten Jahr zwar angefangen, aber nicht weitergeführt habe. Diese trägt den Namen „Aus dem Schminkkörbchen“ und was sich darin verbirgt ist schnell erklärt: Meine Monats-Favoriten oder ganz einfach gesagt die Produkte, die ich im Moment am häufigsten verwende – Los geht´s mit meinen Lieblingen im Januar 2015… 🙂

Januar-Favoriten 2015: Primer

Beginnen möchte ich diesen Blogpost mit den beiden Primer, die ich zurzeit vielmehr gerade teste. Für mich ist die perfekte Grundlage für ein Make-Up wichtig, denn sonst versteht sich meine Haut im Laufe des Tages irgendwie nicht mehr mit der Foundation, also benutze ich inzwischen auch im Alltag einen Primer. Normalerweise fahre ich dafür aber nicht so schwere Geschütze auf, sondern nehme lieber etwas leichteres. Im Moment teste ich jedoch, ob die „Primer and Fine Pore Refining Anti Shine Base“ von Catrice ein Dupe zum „the POREfessional“ aus dem Hause Benefit sein könnte und das wird natürlich in jeder Lebenslage ausprobiert. Welchen ich nun besser finde? Tja… Das weiß ich noch nicht so genau, aber sobald ich mich entschieden habe, lass ich es euch in meiner baldigen Dupe-Serie natürlich wissen 🙂

Januar-Favoriten 2015: Teint

Zum Make-Up gehört natürlich dann eine Foundation, ein Puder und in meinem Fall gleich zwei Concealer. Die „Long-Wear Even Finish Foundation“ von Bobbi Brown werdet ihr sicherlich noch öfters auf meinem Blog sehen, denn der Farbton „Alabaster“ ist der Einzige, der hell genug für meine Haut ist. Ich würde gerne mal aus purer Neugierde eine andere Foundation ausprobieren, habe bis jetzt aber noch keine gefunden, die so gut passt, wie diese – Da kann ich also wirklich nur von Glück reden, dass ich soweit zufrieden mit ihr bin! Selbst wenn ich mein geliebtes „Mineralize Skinfinish Natural“ von MAC darüber geben, wird es nicht dunkler. Ab und zu trage ich das Puder übrigens sogar solo. Vielleicht Bedarf es dann etwas mehr Unterstützung von seinem Geschwisterchen, dem „Studio Finish Concealer“, aber ansonsten ist das Ergebnis dann genauso top. Wenn nicht das „Mineralize Skinfinish“ Hilfe benötigt, dann ist es auf jeden Fall der „Fake up“ von Benefit, denn den nutze ich wirklich immer unter den Augen in der Kombination mit dem „Studio Finish Concealer“ – Warum ich das so mache, könnt gerne in dem „Perfekter Concealer… Wo bist du?!“ – Post (*klick*) nachlesen 😉

Januar-Favoriten 2015: Augen

Bei den Augen bin ich ganz sparsam gewesen und habe nur mein Standartprogramm verwendet. Dieses beinhaltet meinen liebsten Sourcils Poudre – Augenbrauenstift in der Farbe „Nr. 453 – Sand“ von Dior, den Paint Pot „Painterly“ von MAC gegen meine dunkleren Augenlider – die ich dem M2Lashes zu verdanken habe – und irgendeine Mascara… Nein, normalerweise nicht irgendeine Mascara, sondern die „They’re real!“ von Benefit, aber die ist schon wieder leer und bevor ich mir jetzt eine Neue kaufe, möchte ich mein Vorrat an Wimperntusche erst einmal aufbrauchen. Mein erstes Opfer ist also „Masterpiece Max“ von Max Factor, die ich zwar durchaus in Ordnung finde, aber der ich trotzdem nicht hinterher trauern werde.

Januar-Favoriten 2015: Blush


In Sachen Wangen war ich im Januar auch ganz langweilig, denn tagtäglich habe ich nur ein einziges Blush benutzt und das ist eigentlich total untypisch für mich – Normalerweise wechsle ich nämlich gerade da jeden Tag ab. Jedoch ist „Blushed 10“ von Bobbi Brown wohl das Blush, welches ich am häufigsten von allen verwende. Für mich ist das einfach die Alltagsfarbe schlechthin, weil es einfach zu allem passt. Deshalb greife ich auch gerne darauf zurück, wenn ich mich gar nicht entscheiden kann, welches Rouge ich denn nun nehmen will und ehrlich gesagt wundert es mich, dass es noch gar keine wirklichen Gebrauchsspuren hat… Nicht, dass ich das herbei reden möchte, denn das musste längst das Sortiment von Bobbi Brown verlassen, aber es hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel.

Januar-Favoriten 2015


Das waren also meine Produkte, die ich im Januar verwendet habe. Sie zeigen, dass mein Make-Up in diesem Monat ganz schlicht und einfach war… Nicht mal Lippenstift habe ich getragen, weil meine Lippen dafür derzeit eh viel zu trocken sind. Aber ich finde „Sparflamme“ ebenso gut, denn wie es so schön heißt, ist weniger auch mal mehr.

Und welches Produkt ist euer Januar-Favorit?
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend! 🙂

6 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Also bei mir wäre es definitiv langweilig jeden Monat meine Lieblingsprodukte zu posten, da ändert sich nicht viel ^^
    Generell scheine ich ähnlich Kosmetik zu kaufen wie du – viel hochwertiges aber es darf auch mal was günstigeres dabei sein. Uuund sehr helle Haut habe ich auch. Mittlerweile habe ich aber einige Produkte gefunden, die zu mir passen – eins ist sogar zu hell 😉 das wären z.B. von MAC Studio Fix Fluid NW10 (das könntest du schon kennen und dann scheint es ja zu dunkel zu sein), Dr. Schrammek BB Cream in Ivory (Beige scheint heller zu sein.. und es wirkt echt eher wie eine Foundation), Zuii Makeup, wo ich leider die Farbe nicht weiß aber wenn man es dick aufträgt ist es teilweise zu hell und viel zu hell: die hellste Farbe Mary Kay 😀
    Falls dich davon was interessiert (das meiste gibts ja nicht draußen in normalen Geschäften) kannst du mir gerne mal schreiben, vllt kann ich ein Paar Proben für dich machen 😉
    Beim Primer benutze ich übrigens auch gerne einen von Benefit, den stay flawless 15 hour primer – aber nur zu besonderen Anlässen um die Haut zu schonen 😛

    Liebe Grüße,
    Annika

  2. Klar, gibt es auch mal das ein oder andere Produkt, welches bei mir nicht jeden Monat ändern wird… Aber generell wechsle ich schon gerne ab.
    Vielen lieben Dank für deine Tipps – Sie werden mir sicherlich sehr hilfreich sein, zumal ich keines der Produkte kenne! Ich werde sie mir auf jeden Fall mal im Internet ansehen und dann vielleicht auch auf dein Angebot zurückkommen.

    Liebe Grüße! 🙂

  3. BEAUTYHIPPIE sagt:

    Schön, dass du deine monatlichen Favoriten-Posts wieder aufleben lassen möchtest! 🙂 Ich finde es immer super spannend zu sehen, welche Produkte am liebsten genutzt werde, wonach man immer wieder greift – denn dann müssen sie ja irgendwas haben, was andere nicht haben 😉
    Der Paintpot steht bei mir diesen Monat auch auf meiner Favoritenliste hihi. Und auf deinen Dupe Vergleich des POREfessional bin ich jetzt schon gespannt!
    Liebe Grüße, Lara
    http://www.beautyhippie.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.