Allgemein

Aufgebraucht (und Nachgekauft?!) im September und Oktober 2013

Hallo ihr Lieben! =)

Ich muss mal wieder meinen für euch gesammelten Müll loswerden, weshalb es Zeit für einen Blogpost aus der „Aufgebraucht… und vielleicht Nachgekauft?!“ – Reihe ist… Diesmal haben es sogar ein paar interessante Produkte bis hierher geschafft und nicht nur so Standartsachen 🙂

Haarkur, Conditioner und Shampoo aus der „Bc Bonacure Hairtherapy Oil Miracle“ – Serie von Schwarzkopf: Es fiel mir echt schwer diese Produkte aufzubrauchen… Nein, nicht weil sie mir nicht gefallen haben, sondern weil ich sie liebe – Als ich bemerkt habe, dass sie sich langsam dem Ende neigen, habe ich sogar versucht auf andere Produkte auszuweichen, damit sie mir noch eine Weile erhalten bleiben, aber nun sind endgültig leer 🙁 Zugegeben mit der Haarkur und dem Conditioner war ich vielleicht auch etwas faul, sonst wären sie mir bestimmt schon eher leer gegangen ^^ Das Shampoo hat es übrigens nicht mehr auf das Bild geschafft, weil es zum Aufheben einfach zu groß war… Dafür gibt es aber ein Foto davon bei Intagram bzw. Twitter 😉 Und wer jetzt neugierig auf die Produkte ist, kann sich ja noch meine Review dazu durchlesen 🙂

Cherry mint“ – Zahnpasta von Dontodent* (limitiert): Da fiel mir das aufbrauchen ebenso schwer, aber aus einem anderen Grund – In meiner Review dazu hatte ich euch ja schon gesagt, dass die Zahnpasta mich nicht überzeugt hat… Ich wollte sie aber erst leer machen, bevor ich sie wegschmeiße und das zog sich so lange hin.

Reinigungsmousse aus der „Benefiance“ – Serie von Shiseido: Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob ich es mag oder nicht… Es war eine gute Lösung, um mich abzuschminken, wenn es mal schnell gehen sollte, aber irgendwie hat mir die Konsistenz überhaupt nicht zugesagt – War das Gesicht nicht nass genug, hat sich das Mousse kaum verteilen lassen… Ich denke, ich bin erst einmal froh, dass es leer ist 🙂

Badesalz „Vanilla Kiss von Tetesept und Badewürfel „Framboise – Raspberry“ von Yves Rocher: Ich glaube, Badezusätze werdet ihr in jedem meiner „Aufgebraucht“ – Post finden, denn ich liebe es einfach zu baden… Dass ich dabei gerne zu Tetesept-Bäder greife, ist den aufmerksamen Lesern sicher nicht entgangen 😉 Zum ersten Mal getestet habe ich aber den Badewürfel von Yves Rocher, der in der Beautybox war, die mir meine Schwester zum Geburtstag geschenkt hat und ich muss sagen, er hat mich positiv überrascht – Er war zwar nicht so intensiv im Duft, aber dafür im Schaum 🙂

Augenbrauen-Enthaarungsstreifen von Balea: Die sind toll… Allerdings benutze ich sie nur für den oberen Teil der Augenbrauen, weil es mir für den unteren Teil zu ungenau ist, aber es wird bzw. ist trotzdem schon nachgekauft 🙂

Maxi-Pads von Ebelin: Ich benutze diese hier schon seit dem ich das „Sensibio H2O“ von Bioderma zum Abschminken nutze. Davor hatte ich immer die normalen kleinen Wattepads… Aber nun finde ich die Maxigröße viel praktischer und deswegen werde ich sie mir vorerst auch immer wieder nachkaufen 🙂


Und was habt ihr in der letzten Zeit so aufgebraucht?
Ganz viele liebe Grüße und habt noch einen schönen Tag! 🙂

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.