Allgemein Fashion-Looks

{Outfit} Ready for Sport

Outfit Ready For-Sport Leggings Black Premium by EMP @Horizont-Blog, Saskia-Katharina Most
– Anzeige –

Ob beim Joggen im Park, beim Cardiotraining im Fitnessstudio oder bei der Krankengymnastik in der Physiotherapiepraxis – Die Kleidung sollte vor allem bequem sein. Da es für manche aber schon eine Überwindung ist, sich sportlich zu betätigen, sollte man sich in der Kleidung auch wohlfühlen. Ich könnte zum Beispiel keine Krankengymnastik in einer Kleidung machen, die mir nicht gefällt. Mein derzeitiges Lieblings-Outfit für meinen ganz persönlichen Sport, den ich tagtäglich betreibe, möchte ich euch heute deshalb gerne in einem Ready for Sport – Look vorstellen.

Outfit Ready For-Sport Leggings Black Premium by EMP @Horizont-Blog, Saskia-Katharina Most

Outfit: T-Shirt von s.Oliver | Leggings vom EMP | Turnschuhe von Clo |
Apple Watch Series 2 Rose Gold/Pink Sand

Ganz gleich ob man ins Fitnessstudio oder wie in meinem Fall in die Phiysiotherapiepraxis geht, hat man es als Frau meiner Meinung nach am bequemsten, wenn das Outfit aus einer zwar enganliegenden, aber dehnbaren Hose und einem dünnen, lockeren Shirt besteht. Vielleicht geht es da auch nur mir so. Ich kann es aber überhaupt nicht leiden, wenn die Hose während der Krankengymnastik hochrutscht. Gleichzeitig mag ich es auch nicht, wenn man schwitzt und das T-Shirt dann am Körper klebt. Eine Leggings und ein leichtes T-Shirt sind für mich daher das perfekte Outfit, um Sport zu treiben.

Outfit Ready For-Sport Leggings Black Premium by EMP @Horizont-Blog, Saskia-Katharina Most

Wie findet man aber die passende Leggings? Bei der Auswahl an Onlineshops verliert man schließlich leicht den Überblick. Damit das nicht passiert, hat sich ein Onlineportal mit dem simplen und einfach zu merkenden Namen Sport-Leggings.com den sportlichen Leggings verschworen. Dort findet man nun Leggings für jeden Sport in verschiedenen Arten und von verschiedenen Herstellern. Ob ganz klassisch in Schwarz oder trendy in Neonpink, ob mit kurzer Beinlänge, langer oder dreiviertel, ob zum Fitness oder der Freizeit – Für jeden Geschmack und Anlass ist dort sicherlich die passende Leggings dabei.

Auch meine Leggings habe ich bei Sport-Leggings gefunden und anschließend über Amazon bestellt. Da ich mich auf der Matte besser bewegen kann, wenn meine Beine bedeckt sind, ich aber trotzdem etwas sommerliches wollte, habe ich mich für eine dreiviertel lange Leggings entschieden. Zudem war mir wichtig, dass die Leggings schwarz und unauffällig ist. So kann ich zahlreiche T-Shirt saus meinem Kleiderschrank dazu kombinieren. Je nach Lust und Laune kann ich dann entscheiden, ob ich lieber ein farbenfrohes oder eher ein dezentes Outfit zur Krankengymnastik anziehen möchte. Wenn ihr mich fragt, ist so eine schwarze Leggings sogar ein echtes Must Have für den Sport. Wenn man nur bunte Sportbekleidung zu Hause hat, gerade aber eher in Stimmung für etwas dezenteres ist, fühlt man sich schließlich auch nicht wirklich wohl in seiner Haut. Der hellgraue Steifen an der Naht im Bereich des Oberschenkels lockert die Black Premium by EMP Sport 3/4 Leggings etwas auf, passt sich aber trotzdem jedem Look an.

Outfit Ready For-Sport Leggings Black Premium by EMP @Horizont-Blog, Saskia-Katharina Most

Da mir an dem Tag, an dem ich das Outfit fotografiert habe, nach etwas dezentem und schlichtem zumute war, habe ich ein einfaches Basic T-Shirt in meiner derzeitiges Lieblingsfarbe, einem zarten Rosa, dazu kombiniert. Passend dazu darf natürlich meine Apple Watch in Rose Gold mit einem Sportband der Farbe Pink Sand nicht fehlen. Was ich bei der Krankengymnastik aber eigentlich nicht benötige sind Schuhe. Da es allerdings komisch aussehen würde, wenn ich auf dem Weg dorthin keine Schuhe an hätte, dürfen diese selbstverständlich bei meinem Outfit nicht fehlen. So fühle ich mich im Moment bei der Krankengymnastik am wohlsten.

Habt ihr auch ein Lieblingsoutfit für den Sport?
Was darf dabei nicht fehlen?

Ich wünsche euch noch einen schönen und erfolgreichen Tag!

Liebe Grüße,
eure Saskia-Katharina

Follow Me: YouTube | Facebook | Instagram | Bloglovin | Google+ | Twitter | Pinterest | Blog – Connect

34 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Sandy sagt:

    Ich habe mir auch gerade neue Sportkleidung gekauft. Allerdings mehr Hosen als Oberteile, da es nicht so einfach war etwas passendes zu finden ^^ Es soll irgendwie gut aussehen und trotzdem bequem sein. Wenigstens habe ich schon geeignete Schuhe gekauft.

  2. Shades of Ivory sagt:

    Ich finde auch, dass bequeme und luftige Kleidung das A und O beim Sport ist. Nichts ist schlimmer, als wenn alles wie ein nasser Lappen am Körper klebt.
    Nur mache ich allerdings so gut wie nie Sport xD.

  3. Milli sagt:

    Ich bin meistens sportlich im Wasser unterwegs, weshalb ich gar nicht soviel wert auf Kleidung für sportliche Aktivitäten lege. Aber so eine schöne bequeme Leggings trage ich zu Hause richtig gerne 🙂

    Liebe Grüße, Milli

  4. Malin sagt:

    Ich habe mir letztes so einen Jumpsuit für Sport geholt, der mega gut aussieht.. und so unfassbar unpraktisch ist, dass ich ihn bis jetzt nie anhatte. Haha! Ja, da ist dein Look besser: Finde den süß, hübsch und praktisch 🙂

    Liebe Grüße,
    Malin |Spark&Bark

  5. Michelle Früh sagt:

    Man sollte sich definitiv wohl fühlen. Bei mir steigert neue schöne und gemütliche Sportkleidung auch immer die Motivation
    Liebe Grüße Michelle von beautifulfairy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.