Allgemein Rezepte

Adventskränzchen: Cappuccino-Suppe

Hey ihr Lieben! =)

Die leckeren Köstlichkeiten gehören genauso zu der Weihnachtszeit wie der Christbaum und die Geschenke. Deshalb schlagen die Bloggerinnen vom Adventskränzchen heute entweder ihr Koch- oder Backbuch auf, um euch die verschiedensten Leckereien zu zeigen. Ich mache sozusagen den Anfang und verrate euch das Rezept für eine Cappuccino-Suppe, die sich ideal als Vorspeise für das bevorstehende Weihnachtsessen mit den Lieben eignet 🙂

Cappuccino-Suppe

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Lorbeerblatt 
  • 1 Zimtstange
  • 1 Karotte
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 400g vorgegarte Maronen (aus Glas oder vakuumverpackte)
  • Etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Karotte und die Zwiebel schälen und fein würfeln. Der Lauch wird geputzt und in Ringe geschnitten.  Etwas Butter anschließend in einem großen Topf erhitzen und darin das Gemüse glasig dünsten. Dann die Maronen hacken und zum Gemüse dazugeben. Das Ganze kurz andünsten und schließlich mit Gemüsebrühe ablöschen. Das Lorbeerblatt und die Zimtstange dazugeben und ca. 15 Minuten kochen lassen. Danach wird die Zimtstange und das Lorbeerblatt wieder entfernt und die Suppe püriert. Zu guter Letzt die Suppe noch etwas mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann könnt ihr es euch schmecken lassen – Guten Appetit! 🙂
Adventskränzchen-Banner
Wenn ihr noch mehr Rezepte für eure Festtafel oder die Weihnachtsbäckerei haben wollt, schaut bei meinen Kolleginnen vom Adventskränzchen vorbei:
Ich wünsche euch einen wunderschönen 2. Advent!
 Viele liebe Grüße! =)

12 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Sasi sagt:

    Ich liebe Suppe & diese Variante hört sich einfach nur köstlich an! Ich habe einmal Maronen gegessen , und mag sie sehr gern 🙂

    Vielen lieben Dank für diese tolle Rezept Inspriration <3

    Liebste Grüße an dich <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.