Allgemein Inspirationen

Weihnachtlicher Deko-Tipp

Anlässlich des 1. Advent habe ich heute einen Deko – Tipp für euch 🙂

Für die „Pyramiden“ habe ich folgendes verwendet:

Ein durchsichtiges Deko – Glas (wahlweise kann man auch eine etwas höhere Blumenvase nehmen), Glasperlen, eine GirlandeTannenbaum – Dekozweige mit und ohne Schnee, Tannenzapfen, Christbaumkugeln und ganz wichtig eine Lichterkette.                                            

Als erstes habe ich die Glasperlen in das Glas getan und dann die Girlande. Wenn man gerade keine Girlande findet, kann man sie auch ruhig weglassen. Wenn man eine Girlande verwendet, sollte man sie aber zuerst so biegen, dass sie sich durch das ganze Glas schlängelt und nicht am Boden liegen bleibt. Dann kommt die Lichterkette in das Glas und danach die Kugeln abwechselnd mit den Tannenzweigen und den Zapfen. Die Kugeln kann man natürlich in jeder x-beliebigen Farbe nehmen, es sollte nur nicht zu bunt werden.

Und dann ist die weihnachtliche „Pyramide“ auch schon fertig. Je nach Größe des Glases kann man sie eben kleiner oder größer machen.

Vielleicht gefällt euch mein Deko-Tipp ja. Übrigens finde ich, dass sich die „Pyramide“ auch gut zum Verschenken eignet.

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen ersten Advent! 


2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.