Allgemein Fashion-Looks

{Outfit} Oversize-Look im Cardigan-Style

Outfit Oversize-Look im Cardigan-Style

Zeitlos, zu jedem Look passend und trotzdem praktisch – Oma´s Strickjacke hat sich in den letzten Jahren vom Mauerblümchen zum unerlässliches It-Piece in der Modewelt entwickelt. Der Cardigan sollte also nicht nur deshalb in keinem Kleiderschrank fehlen, weil sie sich schnell überziehen lässt, sondern auch weil sie als eigenständiges Kleidungsstück fungiert. Da es sich dabei demzufolge um ein bequemes Allroundtalent handelt, habe ich davon gleich Mehrere im Schrank. Mein derzeitiges Lieblingsmodell ist aber ein Oversize-Cardigan in einer Wasserfall-Optik von Tom Tailor. Wie ich diese derzeit am liebsten in Szene setze, zeige ich euch jetzt.

Outfit Oversize-Look im Cardigan-Style

Outfit: Cardigan von Tom Tailor Denim | Rollkragenpullover von s. Oliver |
Jeans von Mango | Schuhe von Boxfresh | Ring von Thomas Sabo

Die Strickjacke ist tatsächlich ein Geschenk von meiner Lieblings-Oma, entdeckt habe ich sie aber selbst. Sie ist mir vor allem durch ihre Farbkombination aufgefallen, die durch ein Jacquard-Muster perfekt inszeniert wird. Da dieser Mix aus zartem Rosé, sanftem Grau und cremigem Weis genau da weitermachen, wo sowohl ein Großteil meiner Oberteile als auch ein kleiner Teil meiner Hosen und sogar ein Drittel meiner Schals aufhören, passte der Cardigan genau in mein Beuteschema und reihte sich nahtlos in meinen Kleiderschrank ein.

Outfit Oversize-Look im Cardigan-Style

Weniger typisch ist dafür die Länge der Strickjacke – Bis dato empfand ich solche Longcardigans im Oversize-Style für mich persönlich nämlich als ein äußerst unvorteilhaftes Kleidungsstück. Da dieses Modell von Tom Tailor Denim aber glücklicherweise so geschnitten wurde, dass es vorne länger als hinten ist, ist es gerade zu perfekt für mich. So konnte ich den Cardigan im Winter sogar als Decke über meine Beine legen. Zudem habe ich die Jacke von vorneherein eine Nummer kleiner gewählt, um sicher zu gehen, dass sie an mir nicht zu voluminös wirkt. Bedauerlicherweise handelt sich dabei allerdings um ein Kleidungsstück aus der vergangenen Herbst-/Winterkollektion, welches wahrscheinlich nur noch vereinzelt erhältlich ist. Ähnliche Cardigans findet man aber beispielsweise auch bei Alba Moda.

Outfit Oversize-Look im Cardigan-Style

Dadurch, dass der Cardigan mit seinem Jacquard-Muster die Farben des Outfits vorgegeben hat und sie sich sowohl im Pullover als auch in der Jeans und den Schuhen wiederspiegelt, rundet sie den Look meiner Meinung nach perfekt ab und wirkt eher wie ein schickeres Accessoire. Dieses harmoniert zwar toll mit den anderen Basic-Teilen aus meinem Schrank, ist aber trotzdem ein Eyecatcher, der im wahrsten Sinne des Wortes auf sich aufmerksam macht. Obwohl es ein super bequemes Outfit ist, ist es trotzdem elegant und dafür liebe ich den Cardigan allgemein sehr gerne.

Gehört für euch der Cardigan auch zu einem Must-have?
Wenn ja, wie kombiniert ihr ihn am liebsten?

*Dieser Beitrag entstand in freundlicher Unterstützung mit Alba Moda

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und freue mich auf eure Antworten!

4 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar zu everyone'starling Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.