Allgemein

(Mini Haul) Mein erster Besuch bei Lush

Eigentlich hatte ich vor knapp einem Jahr schon einmal vor bei dem Online-Shop von Lush zu bestellen. Ich habe es dann doch gelassen, weil ich die Gerüche und Konsistenz der einzelnen Produkte ja nicht selber kannte und daher auch keinen Reinfall erleben wollte. Nun hatte ich aber endlich einmal die Gelegenheit in einem Lush – Shop vorbeizuschauen und dabei habe ich mich für diese Produkte entschieden:
  • Ma Bubble (Schaumbad, links oben)
  • Candy Moutain (Schaumbad, rechts oben)
  • Sweet Lips Lip Balm (Lippenpeeling, links in der Mitte)
  • Wiccy Magic Muscles (Massagebutter, rechts in der Mitte)
  • Rocketeer (Badekugel, nicht im Bild)

Rocketeer habe ich bei dem Bild oben herausgelassen, weil es leider schon zerbrochen war. Dafür habe ich aber ein extra Foto davon gemacht:

Außerdem habe ich noch ein Rocketeer als kleine Aufmerksamkeit bekommen, welches aber auch schon  zerbrochen war und eine kleine Probe des Gesichtsserum Full of Grace (im Bild oben vorne in der Mitte). Auch wenn das Rocketeer ebenfalls zerbrochen war, hat mich diese kleine Aufmerksamkeit doch sehr gefreut!

Vom Geruch her war die Wiccy Magic Muscles vielleicht nicht gerade meine erste Wahl, aber da sie durch die darin enthaltenden Adukibohnen noch einen massierenden Effekt hat, hab ich sie dann doch genommen. Außerdem soll sie laut Lush gut bei Muskelverspannungen helfen und damit habe ich ja auch immer etwas Probleme… Da bin ich also wirklich gespannt ob sie hält, was sie verspricht.
Eins meiner persönlichen Highlights ist auch der Sweet Lips Lip Balm. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit habe ich sehr trockene und spröde Lippen, wo so ein Lippenpeeling vielleicht ganz gut helfen kann und nach der Anwendung kann man es ja dann einfach ablecken, da es Zucker enthält.


Ich freue mich schon darauf, die Produkte auszuprobieren
und werde euch später auch davon berichten!
Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

  1. Maya sagt:

    Huhu 🙂

    Schöner erster Post!

    Danke für deinen Besuch auf meinem Blog 🙂 Ja, du hast Recht, ich war früher und bin es eigentlich immer noch, riesengroßer The Tribe Fan und hatte damals auch einen Fanclub "Be a Tribler" 🙂 War eine sehr schöne Zeit, die ich nicht missen wollen würde 😉 Cool, dass du mich davon wieder erkannt hast^^

    Liebe Grüße, Maya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.