Allgemein Reviews Swatches

La mer – Ultra Hydro Booster Beauty Tonic und Multi Effect Balm

La mer - Ultra Hydro Booster Beauty Tonic und Multi Effect Balm Review @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog
– PR-Sample –

Eine tiefenwirksame Feuchtigkeitspflege, die die Haut schützt, dabei hilft ein Feuchtigkeitsdepot aufzubauen und so einen Anti-Age Effekt hat – Das verspricht die La mer Ultra Hydro Booster Serie und hört sich nach der perfekten Hautpflege für meine trockene Haut an. Aus diesem Grund war ich auch hellauf begeistert als man mich fragte, ob ich das La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Beauty Tonic* und den La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Balm* aus der Serie ausprobieren möchte. Ob ich nun immer noch so begeistert bin, könnt ihr heute in meiner Review nachlesen.

La mer - Ultra Hydro Booster Beauty Tonic und Multi Effect Balm Review @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Die Verpackung – Harmonisch und edel

La mer hat mehrere Pflegeserien auf dem Markt. Da diese jeweils eine unterschiedliche Verpackungsfarbe haben, besteht der Wiedererkennungswert hauptsächlich in dem markanten Schriftzug von La mer. Jener ist in Schreibschrift geschrieben und stets blau. Meiner Meinung nach passt das nicht ganz so gut zu der taupefarbenen Verpackung der Ultra Hydro Booster Serie von La mer. In Kombination mit dem Silbergrau der Umverpackung aus Pappe wirkt es aber trotzdem harmonisch und ansprechend auf mich. Gleichzeitig wird beispielsweise auf dem Pumpspender des Ultra Hydro Booster Multi Effect Beauty Tonic der klassische Schriftzug durch den Ombré-Look gekonnt in den Vordergrund gestellt. Alles in allem sehen die Produkte aus der Ultra Hydro Booster Serie von La mer sehr hochwertig und edel aus. Die Verkleidung des Deckels der La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Balm ist mir allerdings schon abgeplatzt und der Pumpspender des La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Beauty Tonic lässt sich meines Erachtens nur schwer herunter drücken. An Beidem könnte jedoch meine eingeschränkte Feinmotorik Schuld sein.

La-mer-Ultra-Booster-Beauty-Tonic-Lippen-Augenpflege-Review-Horizont-Blog-Saskia-Katharina-Most-03

Das Versprechen: Eine intensive
Feuchtigkeitspflege mit Anti-Age-Effekt

Aktuell besteht die Ultra Hydro Booster Serie von La mer aus neun Produkte. Von der Reinigung über Seren für Gesicht und Augen bis hin zur Tages- und Nachtpflege ist alles dabei. Es gibt sogar ein spezielles Serum für die Wimpern. Was mir aber trotzdem noch fehlen würde, ist eine Reinigungsmilch oder ein -schaum. Es gibt anscheinend nur ein Reinigungsölgel, welches ich persönlich zum Entfernen des Make-Ups nehmen würde. Danach bräuchte ich aber ein separates Produkt, um meine Haut richtig zu reinigen und mich sauber zu fühlen.

Entwickelt wurde die La mer Ultra Hydro Booster Serie für die trockene, feuchtigkeitsarme Haut. Die Serie wird von La mer selbst als aufpolsternde Luxuspflege mit Tiefenfeuchtigkeit und Anti-Age Effekt beschrieben. Mit Hilfe von Meeresschlick-Extrakten spenden die Produkte intensiv Feuchtigkeit und helfen der Haut ein sogenanntes Feuchtigkeitsdepot aufzubauen, heißt es. Dadurch wird die Haut aufgepolstert und wirkt sowohl straffer als auch glatter. Außerdem wird die Haut mit wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen versorgt, wodurch die hauteigene Schutzbarriere aktiviert und gestärkt wird.

La mer - Ultra Hydro Booster Beauty Tonic und Multi Effect Balm Review @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Die vielseitige Anwendung

Ich habe mit dem Multi Effect Beauty Tonic und dem Multi Effect Balm wohl die vielseitigsten Produkte aus der La mer Ultra Hydro Booster Serie zugeschickt bekommen. Das La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Beauty Tonic ist beispielsweise ein Gesichtswasser, welches man sowohl zum klären und tonisieren der Haut als auch zum fixieren des Make-Up nutzen kann und der La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Balm ist für die Augen- und Lippenpartie gedacht.

Beide Produkte haben bereits seit über einem Jahr einen festen Platz in meiner Abendroutine eingenommen. Da der La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Balm mir persönlich für meine Augenpartie zu reichhaltig und fettig ist, nutze ich ihn vorzugsweise als Lippenpflege. Am nächsten Morgen fühlen sich meine Lippen dann ganz weich an. Was ich allerdings mit dem La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Beauty Tonic machen sollte, wusste ich lange Zeit nicht. Um es als Gesichtswasser vor der Creme oder zum fixieren nachdem Make-Up aufzusprühen, kommt für meinen Geschmack zu viel Produkt aus dem Pumpspender. Von einem Wattepad wird das La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Beauty Tonic aber gleich aufgesaugt. Irgendwann habe ich angefangen das La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Beauty Tonic als letzten Schritt, also nachdem ich meine Nachtcreme aufgetragen habe, aufzusprühen. Wie sich herausstellte, ist das für meine Haut und meine Bedürfnisse die ideale Verwendung.

La mer - Ultra Hydro Booster Beauty Tonic und Multi Effect Balm Review @Saskia-Katharina Most, Horizont-Blog

Mein Fazit: Der nahezu perfekte Abschluss
meiner Abendroutine mit einem kleinen Manko

Wenn ich das La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Beauty Tonic zum Abschluss meiner Abendroutine auf mein Gesicht sprühe, habe ich das Gefühl, dass dadurch die Wirkstoffe von der Creme und dem Serum, welche ich davor auftrage, eingeschlossen werden und dadurch noch tiefer in die Haut eindringen können. Morgens ist meine Haut dann richtig schon durchfeuchtet und frisch.

Was mich daran allerdings ein kleinwenig stört ist, dass das La mer Ultra Hydro Booster Multi Effect Beauty Tonic laut deren Webseite Parfum enthält. Dafür sollen die Produkte aus der Ultra Hydro Booster Serie von La mer aber zumindest frei von Silikonen, Parabenen, PEGs und Paraffin sein.

Kennt ihr die Marke La mer?
Wären die Produkte aus der Ultra Hydro Booster Serie auch etwas für euch?

*Die Produkte wurden mir kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ich wünsche euch einen entspannten Abend!

Liebe Grüße,
eure Saskia-Katharina

Follow Me: YouTube | Facebook | Instagram | Bloglovin | Google+ | Twitter | Pinterest | Blog – Connect

22 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Sunny sagt:

    Hey!!! 🙂
    Da ich so ein Verpackungsopfer bin, finde ich die Feuchtigkeitspflege optisch sehr ansprechend.

    Ich bin leider ein freund von Naturkosmetik geworden, da ich der Industriechemie irgendwie nicht mehr glaube.

    Ich freue mich sehr, dass sie dir gefällt.

    Ganz viele Grüße,
    Sunny

  2. Marie sagt:

    Die Marke La mer kenne ich, aber dieses Produkt leider nicht. Es hört sich richtig toll an und wäre auch gewiss etwas für meine Haut. Schöne Vorstellung. Alles Liebe Marie

  3. Anna sagt:

    Über die Produkte von La Mer habe ich schon viel gutes gehört – die Freundin von meinem Papa benutzt total viel von denen 🙂 Ich selber habe leider noch kein Produkt von der Marke aber deine Vorstellung war sehr interessant ! xxx

  4. Leni sagt:

    Die Marke kannte ich noch gar nicht. Ich finde die Verpackung sieht total schön und edel aus, das würde sich gut in meinem Badezimmerschränkchen machen 🙂
    Liebe Grüße,
    Leni 🙂

  5. MissLaven sagt:

    Ich habe bisher nur gutes von La Mer gehört und auch die Produkte hier hören sich sehr vielversprechend an. Mich persönlich stört ja auch Parfüm nicht wirklich in Kosmetik, aber da habe ich auch Glück besonders unempfindliche Haut zu haben.

  6. Hanna sagt:

    Das klingt nach einem tollen Produkt. Dass es Parfum enthält, würde mich gar nicht stören, solange die Haut darauf nicht negativ reagiert.

    Liebe Grüße
    Hanna von Written In Red Letters

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.