Allgemein

Kiss-Kiss-Momente mit der Douglas-Box-of-Beauty…

Hallo ihr Lieben! =)

Die Zeit rennt, wieder sind vier Wochen vorbei und ich durfte mich heute freuen, als der Postbote mir die neue Douglas-Box für diesen Monat überreichte. Jetzt wollt ihr bestimmt wissen, was alles darin war? Zum Einsteig nur so viel: Kiss….. Der Titel verrät schon so einiges – Aber bevor ihr auf falsche Gedanken kommt, sag ich euch lieber, welche Produkte mir diesen Monat in der Box geschickt wurden 😉

Endlich mal dekorative Kosmetik als sogenanntes Starprodukt! Darauf freue ich mich schon, seitdem das Geheimnis auf der Webseite von Douglas gelüftet wurde, denn dies ließ auf ein Thema rundum Lippen schließen… Damit verbinde ich persönlich Lippenstift, – Gloss, – Liner und sicherlich auch die gefühlte zehnte Pflege. Wenn ihr euch jetzt mal das Bild oben anschaut, werdet ihr schnell erkennen, dass eigentlich nur zwei der fünf Produkte etwas mit dem Thema Lippen zutun haben. Das hat aber den einfachen Grund, dass diese Box das Doppelthema „Kiss & Care“ trägt und dafür finde ich es wiederum perfekt umgesetzt.
Gut, der Lippenstift „162 Tropical Pink“ von Isadora ist sicherlich nicht jedermanns Farbe, aber ich weiß auch nicht, ob die in jeder Box sein wird. Meinen Geschmack hat das knallige Pink auf jeden Fall getroffen und wer meinen Blog schon etwas länger liest, der kann das bestimmt sogar bestätigen… Im Sommer trage ich nämlich am liebsten „Speak Louder“ von MAC, von dem ich hier schon oft geschwärmt habe.
Hingegen die Farbe „020 Wine-Tastic“ vom Catrice „Liquid Lip Tint“ eigentlich gar nicht so meins ist. Aber ich freue mich trotzdem darüber, denn ich wollte die „Liquid Lip Tints“ von Catrice mal mit denen aus dem High-End-Bereich vergleichen und dabei ist die Farbe wohl erst einmal Zweitrangig 😉
Ich weiß zwar nicht, wo oder wie Douglas die Verbindung zwischen den Lippenprodukte und den Cremes herstellen wollte – ich finde da hätte eine Lippenpflege mit einer Gesichtscreme besser harmoniert -, doch ich kann mit beiden Cremes etwas anfangen…. Die „Crème de Nuit Anti-temps“ von Annayake für die Nacht bekommt dann halt wieder meine Mama und die „24H crème légère hydratation continue“, ebenfalls von Annayake, werde ich selbst nutzen. Das geniale daran ist ja, dass ich die sowieso schon ausprobieren wollte, aber mich schreckt limitierte Gesichtspflege immer etwas ab, weil ich die ja nicht mehr nachkaufen kann, wenn sie gut gefällt 🙁 Von der „Crème de Nuit Anti-temps“ – Serie hatte ich, glaube ich, immer mal wieder was in einer Box. Habe ich alles an Mama weitergegeben, weil sie die sehr mochte.
Was nun das „Raspberry & Blackberry“ – Badezusatz und Duschgel von „I Love…“ mit dem Thema zutun hat… Keine Ahnung, aber ich mag die Marke und habe es bereits heute beim Baden benutzt – Es riecht wirklich sehr nach Beeren.

Und wie gefällt euch die Umsetzung des Themas?
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und schlaft gut! 🙂

18 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Kann dir nur davon abraten, den lip-tint zu benutzen. Ich hab den auch und finde ihn richtig eklig. Laut einiger Kommentare auf der fbSeite von Douglas soll er bereits 2012 produziert worden sein. Irgendwie sieht er auch so aus. Zwischenzeitlich wird er auch nicht mehr verschickt.

    Ich habe die gleiche Box wie du und werde sie auch behalten wegen der Cremes und der Lippenstift gefällt mir auch.

  2. Die Box geht mal gar nicht. Wieder einmal! Thema misslungen! Und der Lip Tint …. wie alt war der gleich nochmal? Völlig überlagert, Substanzen trennen sich schon. Also ich würde mir den nirgends mehr hinschmieren. Nett ist halt die Creme von Annayake. Aber dafür behalte ich keine Box of Beauty. Liebe Grüße, Stephanie

  3. Hallo, also, ich finde das Thema Kiss&Care sehr gut getroffen, wenn man nicht erwartet, dass "Care" sich auf die Lippen bezieht. Auch das Dusch/Badegel gehört ja zum Bereich der Pflege. Ich hatte auch den Tropical Pink, wie Du schon geschrieben hast, ist das eine recht heftige Farbe, leider gar nichts für mich. Catrice in einer Parfumerie-Box finde ich generell schwierig. Gut, für Deine Gegenüberstellung hat es gepasst aber ansonsten hätte es hochwertiger sein dürfen. Mir gefällt Dein Blog sehr gut und ich folge Dir ab jetzt. Vielleicht kommst Du mal zu mir rüber, hier ist auch mein Douglas-Box Bericht mit wunderschönen Bildern von mir: http://testundliebe.blogspot.de/2014/07/douglas-box-of-beauty-juli-2014.html Liebe Grüße Caren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.