Allgemein

Event „Lush Easter Launch 2015“ im Skyline Plaza Frankfurt

Hallo meine Lieben! =)

Kaum aus Düsseldorf wieder da, flatterte auch schon die nächste Einladung in mein Postfach. Diesmal kam sie mit sonnigen Grüßen vom Lush-Osterhasen. Er wollte das ich vorbei gehüpft komme, um mir seine neuen bunten Ostereier anzusehen und natürlich konnte ich da nicht nein sagen… 🙂

Lush-Theke

Also machte ich mich auf den Weg nach Frankfurt. Als ich im Lush-Store in der Skyline Plaza ankam, wurde ich freundlich von der Bloggerfee Marja und der Shopmanagerin Mary empfangen. Es wurden Namensschilder verteilt und dann wusste ich gar nicht, was ich zuerst fotografieren sollte. So viele schöne bunte Sachen, da ist man schon leicht überfordert. Gott sei Dank war ja der Lush-Osterhase da, der wundervoll durch den Abend führte. Aber bevor er uns seine neuen Sachen vorstellte, mussten wir uns erst einmal dreckig machen… Immerhin wartete genug Seife darauf von uns ausprobiert zu werden 🙂

Veilchen pflanzen beim Lush Easter Launch 2015 im Skyline Plaza Frankfurt

Und wie könnte man sich besser dreckig machen als mit Erde? Das dachte sich der Lush-Osterhase bestimmt auch und ließ uns deshalb Veilchen pflanzen, welche wir anschließend mit nach Hause nehmen durften. Als Blumentopf diente ein recycelbares Töpfchen von Lush, dass normalerweise für Cremes und Masken benutzt wird.

Lush - Hoppity Poppity (Badebombe)

Danach musste sich das süße Hasenköpfchen namens Hopptiy Popptiy opfern… Den Namen finde ich übrigens total klasse. Weil es aber so unglaublich putzig aussah, dauerte es bis eine von uns sich schließlich dazu durchringen konnte, dem Häschen Starthilfe zu geben. Im Wasser legte die Badebombe dann richtig los und machte aus der kleinen Schüssel sozusagen einen Whirlpool. Es sauste durch das Wasser und knisterte wie Brause. Dabei versprüht Hopptiy Popptiy einen Kräuterduft, der durch Veilchen aufgepeppt wird. Ich könnte mir vorstellen, dass das gerade bei den Kleinsten für einen Riesenspaß sorgt.

Lush - Golden Egg (Öl-Badebombe)

Nein, das sind nicht die Eier von der goldenen Gans, auch wenn sie Golden Egg heißen. Das ist die neue Öl-Badebombe von Lush. Das Ei verwandelte aber nicht nur das Wasser in ein pflegendes Ölbad, sondern uns auch in Goldmarien… Ich hatte am nächsten Tag den Glitzer immer noch auf den Klamotten und im Haar. Wer also nachdem baden nicht so aussehen will, als würde er gerade vom Arbeiten bei Frau Holle kommen, für den wird das Bad nichts sein. Für mich ist es schon alleine deshalb nichts, weil ich keine Ölbäder mag. Ich habe mich aber in den leckeren Karamellduft und in das Bild oben links verliebt.

Lush - Bunch Of Carrots (Multiples Schaumbad)

Ein sogenannter alter Hase ist der Bunch Of Carrots. Sie schmecken zwar genauso wenig, wie dem ein oder anderen echte Karotten, aber dafür macht es Spaß sie durch das Wasser zu wirbeln, bis ein wunderbares Schaumbad dabei herauskommt. Danach lässt man die Karotte einfach für das nächste Mal auf dem Wannenrand trocknen. Das Wasser sieht dann zwar aus wie Karottensaft, riecht aber nach einem Multivitaminsaft.

Lush - Immaculate Eggception Pink (Badebombe)

Eine kleine Überraschung hielt Immaculate Eggception bereit. In der Badebombe, die es übrigens auch noch in Gelb gibt, verbirgt sich nämlich entweder ein süßes Häschen oder ein kleines Küken. Man sollte es also aufschlagen, bevor man es in die Badewanne wirft, denn dann hat man mehr davon. Von mir bekommt das Ei aber schon alleine deshalb alle Pluspunkte, weil ich finde, dass es wie Drummers Drumming duftet.

Lush - Bubblegrub (Bubbleroon)

Konkurrenz für den Bunch Of Carrots stellt diese kleine Raupe dar, die den Namen Bubblegrub trägt. Man kann sie zwar nicht durch das Wasser wirbeln, aber dafür ins einlaufende Wasser bröseln. Der Effekt ist das Gleiche: Ein wunderschönes Schaumbad. Allerdings empfinde ich die Raupe durch die Sheabutter als viel pflegender.

Lush - Fluffy Egg (Badebombe)

Die letzte Badebombe im Bunde ist die Fluffy Egg. Sie zaubert im Handumdrehen ein rosa Prinzessinen-Bad und lässt damit wohl jedes Mädchenherz höher schlagen. Noch dazu riecht sie himmlisch nach Zuckerwatte und wer hat nicht auch schon davon geträumt im Schlaraffenland in Zuckerwatte zu baden?! Mit Lush kann dieser Traum nun endlich wahr werden und das Beste daran ist, dass diese Zuckerwatte sich nicht auf den Hüften verteilt.

Lush - Somewhere Over The Rainbow (Hand- und Körperseife)

„Somewhere over the rainbow…“, dieses Lied geht mir seit dem Lush-Event gar nicht mehr aus dem Ohr. Die gleichnamige Seife duftet nämlich so gut und sieht noch dazu wunderschön aus. Sie riecht nach Mandarinen und das macht irgendwie gute Laune. Ich persönlich kaufe mir Seifen ja sowieso nur, weil mir der Duft gefällt. Wirklich im Gebrauch habe ich sie nie, da mir die Handhabung einfach nicht zusagt. Aber selbst wenn das nicht so wäre, würde ich die Somewhere Over The Rainbow nicht anfassen, weil sie dafür viel zu hübsch wäre.

Lush - Furoshiki

Zum Schluss durften wir unsere Goddies selbst in ein Furoshiki – Tuch einpacken. Die Tücher sind größtenteils aus Greenspun, also Stoff der aus recycelten Flaschen hergestellt ist. Ich habe Geschenke, die ich bei Lush gekauft habe, bis jetzt immer in so ein Tuch einpacken lassen, weil ich das originell und umweltschonend finde.

Gruppenfoto Lush Easter Launch 2015 Skyline Plaza Frankfurt

Es war ein wunderschöner und vor allem lustiger Abend. Ich habe viele altbekannte Gesichter kennengelernt, wie zum Beispiel die liebe Beautyhexe, Bearnerdette und endlich auch mal Billchens Beauty Box. So kann ich mich nur noch bei Lush, dem Team vom Store im Skyline Plaza und Marja für die Einladung und die Organisation bedanken!

Habt ihr die bunten Ostereier von Lush schon entdeckt?
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend! 🙂

14 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Es ist immer wieder ein Augenschmaus Bilder von Lush-Produkten zu sehen, genau so deine. Und ich frage mich immer wieder, warum ich noch nichts von Lush habe, so wie jetzt auch :).

    Hast du vielleicht einen ultimativen Tipp, ein Must-Have sozusagen?

    Liebe Grüße
    Mimi

  2. Hallo 🙂
    Ich liebe, liebe, liebe die Produkte von LUSH, es ist immer wieder toll in den Laden zu gehen und die vielen bunten Farben und verschiedenen Gerüche aufzunehmen. Danke für die Vorstellung so vieler Produkte!
    Liebe Grüße aus Stuttgart
    Simone

  3. Oh ich liebe Lush *-* Dieses Golden Egg muss ich mir mal genauer anschauen, das ist bestimmt etwas für mich. Glitzern wie Edward : D Ich mag deine Schreibweise. Du schreibst mit so viel Humor und Witz, das mag ich : ) Das es ein Lush Event gibt wusste ich gar nicht. Wurdest du angeschrieben?
    Süße Grüße
    Alison von TeaCatsandGlitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.