Allgemein Dupes Swatches

{Adventskränzchen} Bobbi Brown – Shimmer Brick Pink vs. Make Up Factory – Diamond Stripes Lilac Diamonds

Vor kurzem stellte ich euch mit dem Shimmer Brick von Bobbi Brown ein echtes Multitalent vor. Da die Nuance Pink aber aus einem limitierten Weihnachtslook kam, war  sie nicht nur von Haus aus sehr teuer, sondern auch rasch vergriffen. Glücklicherweise hat die Dorgerie Müller inzwischen nachgelegt. Allerdings ist das wohl mehr oder weniger unbewusst geschehen, denn der Doppelgänger, der mir dort begegnet ist, ist das Diamond Stripes in der Farbe Lilac Diamonds von Make Up Factory und das war sicherlich nicht dafür gedacht. Warum es sich dennoch als Dupe zum Shimmer Brick Pink von Bobbi Brown eignet, erkläre ich euch heute im Rahmen des Adventskränzchens.

Dupe-Bobbi-Brown-Shimmer-Brick-Pink-vs.-Make-Up-Factory-Diamond-Stripes-Lilac-Diamonds-01

Im Grunde handelt es sich bei den Diamond Stripes von Make Up Factory um eine Palette aus Lidschatten. Diese besteht aber ebenso wie die Shimmer Bricks, mit denen Bobbi Brown unter anderem weltweit berühmt wurde, aus fünf schimmernden Farbnuancen, die aufeinander abgestimmt sind. Zudem befinden sich die Farben auch nicht wie gewöhnlich in einem eigenen Pfännchen, sondern sind in Streifen aneinander gepresst. Womöglich diente Bobbi´s Bestseller also doch irgendwie als Vorlage, denn die Ähnlichkeit ist bei der Aufmachung kaum von der Hand zu weisen. Lediglich in der Höhe und Breite der Verpackung unterscheidet sie sich. Das Diamond Stripes ist etwas schmaler und kleiner als das Shimmer Brick und hat somit auch etwas weniger Inhalt. Da das aber kaum einen Gramm ausmacht, sollte man sich zumindest davon nicht beirren lassen.

Dupe-Bobbi-Brown-Shimmer-Brick-Pink-vs.-Make-Up-Factory-Diamond-Stripes-Lilac-Diamonds-04

Ganz anders sieht es aus, wenn man die Produkte öffnet und die Farben miteinander vergleicht, denn daran wird man klaglos scheitern. Sieht man es also aus diesem Aspekt heraus, fällt es schwer zu glauben, dass sich dahinter ein Dupe verbergen soll. Lediglich die ersten hellen Streifen sowie der etwas bräunliche Ton in der Mitte und das Apricot darunter haben eine gewisse Ähnlichkeit. Das wirkt aber wiederum auf der Haut nicht so. Generell sehen die Farben bei der Diamond Stripes aufgetragen nämlich ganz anders aus als im Pfännchen. Das soll aber nicht heißen, dass der große „Aha!“ – Effekt erst mit dem swatchen kommt, denn sie unterscheiden sich auch so noch sehr vom Shimmer Brick Pink. Wenn man die dunkelste Nuance allerdings weg lässt und den Rest miteinander vermischt, kommt dabei trotzdem ziemlich exakt der gleiche Highlighter heraus wie bei dem High-End-Produkt.

Make-Up-Factory-Diamond-Stripes-Lilac-Diamonds-06

Zwar schimmert das Ergebnis nicht so stark wie das Original, aber das kann ja auch von Vorteil sein. Einigen war das Shimmer Brick von Bobbi Brown doch ohnehin zu speckig. Außerdem ist das Diamond Stripes etwa um die Hälfte günstiger. Minimal merkt man das aber wiederum in der Qualität, denn wenn man die Farben miteinander mischt, hinterlässt das leider seine Spuren. Das stört allerdings nur insofern, dass die Palette nach mehrmaliger Benutzung nicht mehr die Allerschönste sein wird. Aufgetragen tut das alles dem Diamond Stripes in Lilac Diamonds von Make Up Factory also keinen Abbruch. Ich würde sogar soweit gehen und sagen, dass die etwas weniger hohe Pigmentierung besser ist, um es als Highlighter im Alltag zu tragen.

Make-Up-Factory-Diamond-Stripes-Lilac-Diamonds-07

Es zaubert einen ebenso strahlenden Teint, wie das Shimmer Brick in der Nuance Pink. Dadurch das es aber die deutlich wärmeren Farben in sich vereint, wirkt es auf den Wangen nicht so extrem kühl und fällt zumindest bei mir nicht so krass auf. Natürlich spielt dabei auch der reduzierte Schimmer eine Rolle. Das, was das Shimmer Brick also in manchen Augen zu viel hat, hat das Diamond Stripes Lilac Diamonds weniger. Aus diesem Grund könnte ich mir auch vorstellen, dass die Variante von der Make Up Factory bei einigen sogar besser ankommt.

banner_neu

Auch bei den anderen Bloggerinnen vom Adventskränzchen findet ihr heute etwas zum Thema weihnachtliches Make Up. Marie-Theres stellt euch zum Beispiel ein limitiertes Produkt vor, während Jen und Blondie einen Look für euch als Inspiration geschminkt haben und bei Annika und Yvonne gibt es natürlich auch einiges darüber zusehen – Schaut also unbedingt bei ihnen vorbei.

 

Wie hat euch das Diamond Stripes in Lilac Diamonds von Make Up Factory 

als Dupe zur Bobbi Brown´s Shimmer Brick Pink gefallen?

 

Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent!

12 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Hallo, mein erster Kommentar war plötzlich weg, daher probiere ich es noch einmal: Kannst du zufällig etwas zu dem Puder/Blush aus der Rival de Loop Deluxe Selection LE sagen? Der soll ja angeblich auch ein Dupe zum Bobbi Brown Shimmer Brick sein.

    Liebe Grüße
    Linda

    1. Es ist tatsächlich ein Dupe, aber nicht zu der hier von mir vorgestellten Farbe Pink, sondern eher zu Pink Quartz. Die Nuancen unterscheiden sich allerdings untereinander minimal. Meiner Meinung nach ist die Pigmentierung bei Rival de Loop sehr gut, so dass es durchaus an die Qualität von Bobbi Brown herankommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.