Allgemein Reviews Swatches

Adventskränzchen: Die Nude-Lidschattenpalette von Accentra

Hallo meine Lieben! =)

Nun brennt das vierte Lichtlein… Das bedeutet aber nicht nur, dass Heiligabend unmittelbar vor der Tür steht, sondern auch das sich unser Adventskränzchen dem Ende neigt. Nach Deko-Ideen, leckeres aus der Küche und Impressionen verschiedenster Weihnachtsmärkte, dreht sich heute alles um Make-Up. Ich möchte diesen Anlass dafür nutzen, um euch die Nude-Lidschattenpalette von Accentra, die ihr auch noch bis zum 31. Dezember 2014 bei mir gewinnen könnt (hier), etwas näher vorzustellen 🙂

 Nude-Lidschattenpalette von Accentra

Die längliche Verpackung, der Schriftzug und dass der Deckel sich bloß durch einen Magnet schließt, erinnerte mich sehr an den von mir sehr geliebten Schatz, der ersten „Naked“-Palette von Urban Decay. Die Verpackung mit Spiegel im Deckel und dass darin ein Pinsel enthalten ist, ist aber auch das Einzige, was die Nude-Lidschattenpalette von Accentra mit dem gehypten Produkt gemeinsam hat, denn tatsächlich soll es sich dabei um ein Dupe für dessen mittlere Schwester „Naked 2“ handeln… Ob das stimmt kann ich euch allerdings nicht sagen, da ich diese – wie schon mal gesagt – nicht selbst besitze, aber da verlasse ich mich auf meine Quelle 😉

Farben der Nude Lidschatten Palette Accentra ac

Swatch der Nude Lidschatten Palette Accentra ac

In der Nude-Lidschattenpalette von Accentra sind sowohl helle, als auch dunkle Nudefarben enthalten. Es gibt sogar eine ganz helle, die meiner Haut gleicht, deswegen sieht man die allererste Farbe nämlich auf dem Bild der Swatch gar nicht. In der Mehrheit sind die insgesamt zwölf Nuancen kühl und gehen ins aschige. Es sind einige bräunliche, aber auch paar roséfarbene und goldene Untertöne dabei. Sogar an einen schwarzen Lidschatten wurde gedacht, welcher mir bei solchen Paletten oft fehlt. Zwei, maximal drei matte Lidschatten gibt es auch, doch überwiegend haben die Farben einen Schimmer.

Leider sieht es auf dem Swatch so aus, als würde die Pigmentierung zu wünschen übrig lassen. Das mag auch beim swatchen so sein, auf dem Augenlid können sich die Lidschatten aber durchaus sehen lassen und stehen ihrer Kollegin aus dem High-End-Bereich sicherlich weder beim Verblenden, noch bei der Haltbarkeit nach…

Make-Up mit der Nude Lidschatten Palette Accentra ac

Make-Up mit der "Naked 2" - Palette von Urban DecayDas Augenmake-Up oben lässt sich zum Beispiel gut mit einem früheren von mir vergleichen, welches ich mit der „Naked“ – Lidschattenpalette von Urban Decay geschminkt habe (rechts)…
Ich finde daran erkennt man deutlich, dass es zwischen der Farbabgabe auf dem Augenlid keinen Unterschied gibt – Handelt es sich bei der Nude-Lidschattenpalette von Accentra also wirklich um ein Dupe zu „Naked 2“ – Palette von Urban Decay, brauche ich diese wohl nicht mehr.

Wie schon am Anfang erwähnt, könnt ihr die Nude-Lidschattenpalette von Accentra noch bis zum 31.12.14 gewinnen. Wenn ihr also euer Glück versuchen wollt, dann ab mit euch in den Lostopf 🙂

>> It’s Christmas Time“ – Giveaway << 

Adventskränzchen-Banner
Seid ihr neugierig, was die anderen Bloggerinnen heute rundum das Thema Make-Up gemacht haben? Dann schaut doch einfach mal bei ihnen vorbei…
 Ich wünsche euch einen wunderschönen 4. Advent! 

Viele liebe Grüße! 🙂

7 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.