Allgemein Reviews

Boss Ma Vie Runway*

Hey ihr Lieben! =)

Lebensfreude bedeutet für mich Glück und Zufriedenheit. Es ist die Kunst mit sich selbst im Reinen zu sein und zu wissen, was man will. Nur dann kann man das Beste aus seinem Schicksal machen und sich noch über kleine Dinge im Leben freuen. Davon hat sich auch das Parfum Boss Ma Vie* inspirieren lassen. Ob das meiner Meinung nach gelungen ist, könnt ihr nun lesen.

Boss Ma Vie Runway

Mit dem Akkord der Kaktusblüte will Hugo Boss das Gefühl der Lebensfreunde versprühen, denn diese Kopfnote soll dem Duft gleichzeitig einen frischen und modern Charakter verleihen. Um den Wiedererkennungswert von der Pour Femme – Reihe aber nicht völlig zu verlieren, befindet sich in der Herznote trotzdem noch die selbe Rosenknospe wie in Boss Nuit pour Femme und Boss Jour pour Femme. Als Unterstützung für diesen blumigen Auftakt eilen Freesien und Jasminblüten zu Hilfe. Damit sollen uns die verschiedenen Facetten der Weiblichkeit aufzeigt werden. Währenddessen ist es die Aufgabe von Zedern- und Sandelholz aus der Basis heraus eine Innere Ruhe und Gelassenheit auszustrahlen – So haben es sich zumindest die Designer von Ma Vie gedacht.

Boss Ma Vie Runway

Tatsächlich duftet dieses Blumenbuquet sehr feminin. Anfänglich nehme ich daraus hauptsächlich den Duft von Freesien und Jasmin wahr. Da ich die Befürchtung hegte, dass die Rosen darin zu dominant werden könnten, löste das in mir aber gleich mal einen Wow-Effekt aus. Das, was ich da roch, war nämlich nicht der angenommene Omaduft, sondern ein moderner Auftakt. Dieser war in der Tat so frisch und lebendig, dass er mich sofort um den Finger wickelte. Sicherlich hat auch die Kaktusblüte ihren Teil dazu beigetragen, eine Süße konnte ich aber dabei nicht feststellen. Möglicherweise treten dafür die Hölzer von Zedern und Sandel bei mir zu schnell in den Vordergrund. Dadurch wird Ma Vie zwar etwas an der Leichtigkeit und der Frische geraubt, aber das empfinde ich keineswegs als schlecht. Es ist eher so, als würde die Duftkombination damit wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt werden. Meiner Meinung nach strahlt das nicht nur Ruhe und Gelassenheit aus, sondern auch eine gewisse Eleganz.

Boss Ma Vie Runway

Steigt mir dieser Duft von Ma Vie in die Nase, denke ich also tatsächlich sofort an eine Frau, die mit beiden Beinen fest im Leben steht und weiß, was sie will. Aus diesem Grund wäre das wohl kein Parfum, welches ich beispielsweise meiner Cousine ans Herz legen würde. Dafür ist er für die junge Geschäftsfrau aber ein umso schönerer Alltagsduft, denn er sagt zwar ‚Hallo! Hier bin ich!‘, hält sich aber trotzdem noch dezent im Hintergrund und ist dabei nicht zu aufdringlich. Dazu kommt, dass Ma Vie es mehrere Stunden im Büro aushält ohne zu verfliegen – Hugo Boss hat den Duft meiner Meinung nach also genau richtig interpretiert.

Boss Ma Vie Runway

Da es sich bei Ma Vie um ein Eau De Parfum handelt, ist es leider auch dementsprechend teuer, denn Qualität hat nun mal ihren Preis. So kosten 30 ml beispielsweise schon um die 50€, während man für 75 ml  über 70€ bezahlen müsste. Die hier von mir gezeigte Runway Edition ist mit 50 ml sogar die Teuerste von allen. Wer jetzt aber von dem Duft angefixt ist, muss nicht verzagen, denn bei Flaconi gibt es derzeit auf einige Größen bis zu 20%. Darüber wird sicher der ein oder andere Geldbeutel erleichtert sein.

*PR-Sample: Dieses Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.
Kennt ihr Boss Ma Vie denn schon?
Wenn ja, wie findet ihr den Duft?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag! 🙂

6 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Huhu 🙂
    Ich bin gar nicht sicher, ob ich den Duft kenne – aber Düfte der Marke riechen häufig sehr gut.
    Mit gefällt auch die Aufmachung sehr und der Preis ist für ein gutes Parfum auf jeden Fall angemessen.
    Dein Bericht ist super, du hast fast das Geruchsinternet geschaffen 😛

    Liebe Grüße,
    Annika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.