Allgemein Reviews Swatches

Artdeco – Bronzing Blusher Paradise Island

Angeregt durch die Sehnsucht nach dem Sommer und das Fernweh nach dem strahlend blauen Himmel, den weißen Sandstränden und der warmen Sonne, möchte uns Artdeco schon jetzt in die wunderschöne Farbenwelt der Karibik entführen. Inspiriert durch den farbenfrohen Sonnenuntergang zaubern leichte Produkte aus der Paradise Island Kollektion das Schimmern und Leuchten von einem Tag am Strand ins Gesicht. Für die Sommer-Frische auf den Wangen sorgt der limitierte Artdeco Bronzing Blusher Paradise Island, welches ich euch in meiner heutigen Review näher vorstellen möchte.

 Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise

Verpackung

Artdeco beweist mit der Paradise Island Kollektion viel Liebe zum Detail. Anders als die Standartprodukte, deren Verpackung mir noch als schwarz und schlicht in Erinnerung sind, befinden sich die Artdeco Produkte aus der Paradise Island in einem Special Design, welches optisch bereits in die Karibik entführt. Insbesondere das Design des Bronzing Blusher sowie des Glow Bronzer und des Bronzing Magnum Powder stechen heraus. Auf dem metallic goldenen Pappkarton des Bronzing Blusher Island sind eckige Ornamente wie bei einem Mandela angeordnet. In Mitten dieser Musterung ist eine asymmetrische blumenähnliche Figur abgebildet, die die zweifarbigen Nuancen des Artdeco Bronzing Blusher widerspiegelt. Sowohl die Ornamente als auch die asymmetrische Figur sind ebenfalls auf der rötlich braunen Dose zu sehen, deren Ränder wiederum das Gold des Pappkartons aufgreift. Öffnet man die Dose sieht man neben dem Spiegel im Deckel das sich diese Musterung durch das gesamte Produkt zieht, denn es ist sogar auf die Oberfläche des Blushes geprägt. Der Mittelpunkt dieser hübschen Haptik ist mit einem goldenen Overspray besprüht, welches bereits nach der ersten Anwendung verschwindet und die Optik einer Blume vervollständigt. Mich erinnert das Design in gewisser Weise an das neue Galifornia Blush von Benefit. Es ist meiner Meinung nach sehr aufwendig und ansprechend gestaltet. Ich möchte gar nicht abstreiten, dass ich den Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise auch aufgrund des hübschen Verpackungsdesign gekauft habe.

 Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise

Farbe und Pigmentierung

Der Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise besteht aus zwei Farben: Einem dezenten rosafarbenen Puderton in der Mitte und einem kräftigen Rosa, das außen herum liegt. Beide Nuancen sind so großflächig, dass man sie problemlos einzeln auftragen könnte. Da der Puderton auf meiner hellen Haut aber bloß einen schieren rosa Touch hat und außerdem feine goldene Schimmerpartikel abgibt, ändert es an dem Rosa außen herum kaum etwas. Aus diesem Grund würde ich den Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise auch nicht wie in der Pressemitteilung als zweifarbigen Bronzing Blusher, sondern eher als Blush mit Highlighter beschreiben. Das kräftige Rosa setzt sich schlicht und ergreifend durch und es ergibt eine rosafarbene Nuance mit Tendenz zu Pink und vielen feinen goldenen Schimmerpartikeln. Etwas erinnert mich der Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise an Rose Gold von Sleek. Es ist aber wesentlich dezenter, fast schon schierer als der einstige Bestseller. Die Farbe lässt sich auch nur schwer aufbauen. Das finde ich persönlich aber gar nicht so schlimm.

 Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise

Tragebild und Haltbarkeit

Der Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise zaubert einen Hauch von Farbe auf die Wangen und lässt sie zart erröten. Es sieht zwar nicht unbedingt aus als würden die Wangen glühen, weil man den ganzen Tag am Strand in der Sonne verbracht hat, aber dafür ist das Ergebnis schön dezent und natürlich. Außerdem strahlt der Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise durch die Schimmerpartikel sehr und verleiht dem Teint so eine schöne Frische. Die goldfarbenen Schimmerpartikel sind so fein, dass man das Gefühl hat, der Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise würde leuchten. Das Einzige, was mich daran etwas stört ist, dass man die Schimmerpartikel minimal an den Fingern hat, wenn man sich mal unbedacht im Gesicht berührt. Im Grunde kann das aber bei jedem Blush passieren, welches Schimmerpartikel hat. Der Haltbarkeit macht das nur wenig aus. Bis zum Abend hin macht der Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise einen natürlich frischen Teint, der die Wangen zart erröten lässt und strahlt. Perfekt um eine leichte Sommerbrise ins Gesicht zu zaubern und nahezu ideal für die jetzige Jahreszeit.

 Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise

Preis und Bezugsquellen

Da Artdeco immer mehr in den High End Bereich aufsteigt, kostet der Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise in der Regel etwas mehr als 20 Euro. Die Blushes, die sich im Standardsortiment von Artdeco befinden, sind oft wesentlich günstiger. Hier bekommt man aber zum Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise aber auch eine Dose dazu. Wenn man die 9 Gramm des Blushers irgendwann aufbrauchen sollte, kann man die Dose anschließend mit allen rund geformten Artdeco-Refills wiederverwenden. Ich persönlich denke aber, dass ich das nie und nimmer schaffen werde. Da die hübsche Prägung auf der Oberfläche des Blushes so tief ist, dass sie nicht sofort nach einer Anwendung verschwindet, hat man auch so ziemlich lange etwas von dem schönen Design. Erhältlich ist Artdeco unter anderem bei Douglas und in einigen ausgewählten Filialen der Drogerie Müller.

Wie gefällt euch der Artdeco Bronzing Blusher Island Paradise?
Mögt ihr solche Farben auch gerne für den Sommer?

Ich wünsche euch einen sonnigen Tag!
Liebe Grüße,
eure Saskia-Katharina

Follow Me: YouTube | Facebook | Instagram | Bloglovin | Google+ | Twitter | Pinterest | Blog – Connect

34 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Ich mag die Produkte von Artdecco sehr gerne und wie hübsch ist bitte das Design des Bronzers, wunderschön und macht so Lust auf Sommer. Ich wünsche dir noch eine fabelhafte Restwoche, allerliebste Grüße, alles Liebe, x S.Mirli!

  2. Im Sommer mag ich die Bronzig Blusher total gern. Artdeco hat auch jedes Jahr echt schöne! Habe selbst schon einige von Artdeco getestet. Diese Variante ist optisch echt gelungen!

    Liebe Grüße Christine

  3. Hallo Saskia,
    der Blusher sieht ja schön aus! Ich finde die dürfen auch ein paar Jahre benutzt werden! Ich habe hier auch noch zwei Schätzchen, die ich gerne bezahlt habe und immer noch sehr zufrieden bin!

    Liebe GRüße,
    Alexandra.

  4. Gerade habe ich diesen wundervollen Bronzing Blush entdeckt! Schade, dass der Artikel schon ein Jahr alt ist, sonst hätte ich mir dieses Produkt gleich gekauft. Ich liebe solche hübschen Make-up Produkte. Alles Liebe Marie

Schreibe einen Kommentar zu Christine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.